Über uns

Monito ist eine Vergleichswebsite für internationale Geldtransfer-Services. Wir vergleichen und überprüfen mehr als 450 Geldtransfer-Anbieter, um Ihnen dabei zu helfen, die beste Option für jeden Ihrer internationalen Transfers zu finden.

Wir haben vertragliche Vereinbarungen mit Geldtransfer-Anbietern, die es uns erlauben, unsere Arbeit zu finanzieren. Dies gewährleistet auch, dass alle Informationen, die wir zur Verfügung stellen, immer so genau und transparent wie möglich sind.

Wechselkurswarnungen

Der Markt ändert sich ständig, die Wechselkurse steigen und fallen und die Anbieter passen ihre Preise ständig an. Nutzen Sie unsere intelligenten Alarme, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

Ria Erfahrungen: Kann ich ihnen vertrauen und wie gut sind sie?

Wie können Sie Ria nutzen, um Geld ins Ausland zu schicken? Ist deren Service verlässlich? Können Sie Ria Ihr Geld anvertrauen? Wie gut sind deren Gebühren und Wechselkurse?

    Ria Bericht von Monito

    Zuletzt aktualisiert 24. Januar 2019
    Geschrieben von Laurent Oberholzer

    Ria ist einer der größten Geldtransferanbieter der Welt. Sie bieten umfassende Überweisungsservices über ein großes Netzwerk von dezidierten Geschäften und Subunternehmern rund um den Globus.

    Ria ist in über 140 Ländern in Europa, Asien, Nordamerika, Lateinamerika, Afrika und Ozeanien vor Ort vertreten. Neben lokalen Geldtransfer- und Währungsumtauschdienstleistungen in physischen Geschäftsräumen bietet das Unternehmen auch eine dafür bestimmte Online-Plattform an. Kunden in den USA, Großbritannien, Spanien und Australien können den Online-Service von Ria nutzen, um international Geld zu versenden. Ria stellt auch eine dafür bestimmte mobile Anwendung für Apple- und Android-Geräte zur Verfügung.

    Einer der größten Vorteile von Ria ist die Größe des Netzwerks des Unternehmens. Seine Dienste sind in über 140 Ländern der Welt verfügbar, auch in Gegenden, die schwer zu erreichen sind. Es bietet durch eine Kombination aus eigenen Geschäftslokalen, verbundenen Unternehmen und lokalen Vertretern Dienstleistungen an über 350.000 Standorten an. Geldüberweisungen erfolgen ebenfalls schnell und können häufig schon an dem Tag abgerufen werden, an dem das Geld gesendet wird, wenn Sie bar oder mit Karte bezahlen. Eine Überweisung über ein Bankkonto dauert länger, bis zu vier Arbeitstage.

    Anders als bei vielen anderen Währungsanbietern, können Nutzer mit Ria leicht geringere Beträge senden. Tatsächlich erlaubt ihre Online-Plattform aber lediglich ein Maximum von 2,999$ pro Überweisung, allerdings können Sie dieses Limit anheben, indem Sie weitergehende Identifikation bei einem Ria-Agenten-Standort einreichen. Der maximale Betrag, den Sie über einen Zeitraum von 30 Tagen senden können, ist auf 7,999$ begrenzt.

    Obwohl die Wechselkurse von Ria nicht so konkurrenzfähig sind wie bei anderen dezidierten Überweisungsanbietern, bieten sie einen komfortablen, simplen und schnellen Service. Das kommt besonders zum tragen, wenn der Empfänger sein Geld lokal abholen möchte. Wir empfehlen sie, wenn Sie kleinere Beträge schnell und komfortabel senden wollen, besonders wenn Sie oder der Empfänger vom Einzahlen oder Abheben bei einem lokalen Agenten profitieren würden.

    Ria motiviert Menschen dazu, sich anzumelden und ihre Freunde darauf hinzuweisen. Von Zeit zu Zeit bietet die Firma auch Amazon-Geschenkkarten oder ähnliche Belohnungen an, wenn Sie Ihre erste Überweisung tätigen oder jemand, den Sie vermittelt haben, erstmals die Dienste von Ria nutzt.

    Ria bietet viele Optionen als Quelle Ihrer Geldüberweisung an. Sie können Ihren Geldumtausch mit einem Bankkonto, einer Kreditkarte, einer Debitkarte oder in den Geschäftsräumen einer Vertretung bezahlen, aber Ihre Geldüberweisung auch online vorbereiten und in einem örtlichen 7-Eleven-Supermarkt bar bezahlen.

    Vor kurzem hat Ria ein neues Geldauszahlungsnetz in Indien eröffnet und einen Geldtransfer-Service über die Asda-Lebensmittelgeschäfte in Großbritannien eingeführt.

    Ria

    Was uns an Ria gefällt

    • Eine lokale Präsenz in mehr als 140 Ländern und an über 350,000 Standorten.

    • Leichtes Senden und Empfangen von Geld über lokale Agenten.

    • Es gilt kein Minimum für den Betrag, den Sie senden können.

    • Ist an vielen Orten aktiv, die von anderen Überweisungsanbietern nicht abgedeckt werden.

    Was uns an Ria nicht gefällt

    • Sie können lediglich ein Maximum von 2,999$ pro Überweisung oder 7,999$ über einen Zeitraum von 30 Tagen senden.

    • Die Wechselkurse sind nicht so gut wie bei anderen Anbietern und sind üblicherweise 1,5% bis 2,5% unter den durchschnittlichen Marktkursen.

    • Die Preise für das Senden von Geld variieren zwischen der Online-Plattform und beim Senden über einen Agenten vor Ort.

    • Gebühren für die Zahlung per Kreditkarte oder in bar können erheblich sein.

    Vergleichen Sie die Wechselkurse und Gebühren von Ria

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach

    Ria-Gebühren & Wechselkurse

    Ria-Gebühren

    Die Gebühren von Ria hängen von verschiedenen Faktoren ab, insbesondere:

    • Dem Geldbetrag, den Sie umtauschen oder übertragen.
    • Der Methode, mit der Sie Ihren Transfer finanzieren.
    • Dem Land, in das Sie die Überweisung senden.

    Während die tatsächlichen Kosten mit dem von Ihnen gewählten Geldbetrag steigen, sinkt der entsprechende "Preis pro Dollar", je mehr Sie senden.

    Hier einige Beispiele für Ria-Gebühren.

    Diese werden alle aus den USA in US-Dollar in anderen Währungen gesendet.

    • 500 $ von einem US-Bankkonto zur Barabholung in Australien - 5 $.
    • 300 $ von einer US-Debitkarte für Bankguthaben auf den Philippinen - 3 $.
    • 800 $ von einer US-Kreditkarte für eine Barabholung in Kenia - 35 $.
    • 400 $ von einer US-Debitkarte auf ein Bankguthaben in Vietnam - 8 $.
    • 600 $ von einer US-Kreditkarte für eine Barabholung in Rumänien - 30 $.

    Allgemein gesagt sind Überweisungen mit einem Bankkonto oder einer Debitkarte viel billiger als die Verwendung einer Kreditkarte. Beachten Sie auch, dass Ihr Kartenanbieter eine Vorauszahlungsgebühr erheben kann, wenn Sie eine Überweisung mit einer Kreditkarte tätigen.

    Manche Banken können Gebühren für Gelder erheben, die auf Konten eingehen. Es lohnt sich daher, bei der empfangenden Bank nach möglichen Gebühren zu fragen.

    Ria-Wechselkurse

    Die Wechselkurse von Ria sind in der Regel um 1,5% bis 2,5% schlechter als die Interbanken-Zinssätze im mittleren Marktsegment – die Standardkennzahl für Währungsumtauschpaare. Das bedeutet: Für je 1.000 Dollar, die Sie transferieren, zahlen Sie zwischen 15 und 25 Dollar mehr aufgrund der Differenz zwischen dem „besten“ und dem Ria-Wechselkurs, zusätzlich zu den Gebühren, die Ria erhebt.

    So könnte das in der Praxis aussehen.

    Transfer von 2.000 $ in GBP

    • Interbankenkurs 1.532 GBP.
    • Ria-Kurs 1.494 GBP.
    • Unterschied zwischen Ria-Kurs und dem „besten“ Wechselkurs: 50 $ oder 2,5% des gesendeten Werts.
    • Zusätzliche Ria-Gebühr in Höhe von 5 $.

    Transfer von 1.000 $ in Euro

    • Interbankenkurs 866 Euro
    • Ria-Kurs 884 Euro
    • Unterschied zwischen Ria-Kurs und dem „besten“ Wechselkurs: 50 $ oder 2 % des gesendeten Werts.
    • Zusätzliche Ria-Gebühr in Höhe von 5 $.

    Transfer von 2.500  $ in philippinische Pesos

    • Interbankenkurs 132.025 philippinische Pesos
    • Ria-Kurs 129.237 philippinische Pesos
    • Unterschied zwischen Ria-Kurs und dem „besten“ Wechselkurs: 50 $ oder 2 % des gesendeten Werts.
    • Keine zusätzliche Ria-Gebühr.

    Bitte beachten Sie, dass alle Wechselkursvergleiche Anfang 2019 vorgenommen wurden. Dabei wurde der Standard-Interbankenkurs mit den von Rias Online-Kalkulator bereitgestellten Kursen verglichen. Die Beträge wurden gerundet.

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach

    Einfachheit der Nutzung

    Einfachheit der Nutzung 5/10

    Mangelhaft

    Durchschnittlich viele Monito-Nutzer, die auf Ria gehen, führen dort auch wirklich einen Transfer durch

    1.5/3

    Die Navigation auf der Homepage von Ria ist relativ leicht

    1.3/2

    Die Anmeldung bei Ria ist komplizierter, als sie sein sollte

    0.5/2

    Die Einrichtung Ihres Transfers ist relativ unkompliziert

    0.8/2

    Es ist sowohl auf einem Mobilgerät, wie auch auf einem Destop-PC einfach, sich anzumelden und einen Transfer durchzuführen

    1/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Einfachheit der Nutzung" Bewertung von Ria zu berechnen, das 5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Während das Look and Feel der Website von Ria im Vergleich zu anderen Online-Geldtransferanbietern relativ sauber und modern ist, ist Ria nicht so einfach und unkompliziert zu bedienen.

    Der Online-Service der Firma ist in einer begrenzten Anzahl von Ländern (USA, Großbritannien, Spanien und Australien) verfügbar, und das Anmeldeformular ist etwas lang (es enthält drei "Sicherheitsfragen".)

    Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit

    Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit 7.5/10

    Gut

    Ria ist vollständig lizenziert und autorisiert

    2/2

    Ria hat eine gute Anzahl an positiven Kundenbewertungen

    1/2

    Eine sehr große Anzahl an Kunden vertraut bereits Ria

    2/2

    Ria beschäftigt eine sehr große Anzahl an Angestellten

    1/1

    Ria hat bereits mindestens 5 Milliarden US-Dollar für seine Kunden transferiert

    1/1

    Viele Artikel in bekannten Zeitungen erwähnen Ria

    0.5/1

    Ria ist  nicht Teil des Monito-Netzwerkes der vertrauenswürdigen Partner

    0/1

    Ria ist ein alteingesessenes Unternehmen

    0.5/0.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit" Bewertung von Ria zu berechnen, das 7.5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Ria ist im Besitz von Euronet Worldwide, die elektronische Zahlungsservices für Unternehmen in den USA anbieten. und weltweit. Euronet Worldwide ist ein extrem erfolgreiches Unternehmen mit Umsätzen von fast 2 Milliarden $ im Jahr 2016, einem Vermögen von fast 2,5 Milliarden $ und Gewinnen von über 170 Millionen $. Dies verleiht Ria ein extrem starkes finanzielles Fundament und es bedeutet, dass sie über die Fähigkeiten verfügen, schnelle und verlässliche Geldtransfers weltweit durchzuführen.

    Euronet besitzt weiterhin Xe.com, einen der vertrauenswürdigsten Anbieter von Wechselkursinformationen und HiFX, einen speziellen Währungsumtauschanbieter. Diese Erfahrung bedeutet, dass Ria extrem gut aufgestellt ist als Anbieter von Geldtransfers. Wir zögern nicht, Ria als vertrauenswürdigen Anbieter für Ihre Geldtransfers zu empfehlen.

    Ria nutzt die folgenden Maßnahmen, um Ihr Geld, Ihre Transaktionen, Informationen und Ihre Identität zu schützen:

    • Ausgeklügelte Sicherheitsmaßnahmen und Modellierung, um verdächtige Anmeldungsversuche, Transaktionen und andere Probleme zu identifizieren.
    • Online und Offline-Sicherheit nach Branchenstandards zum Schutz von Daten und Informationen.
    • Ein Team von Sicherheitsexperten, die verdächtige Transaktionen untersuchen.
    • Ihre Debit- oder Kreditkarteninformationen werden nicht auf deren Servern gespeichert.

    Die Plattform von Ria nutzt komplexe Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer finanziellen Informationen und Zahlungsdaten. Ria erfüllt alle Regeln der Regierung und anderer offizieller Stellen bezüglich Datensicherheit, Finanzmanagement und internationaler Währungstransfers.

    Ria hat in den letzten 30 Jahren bereits erfolgreich Milliarden von Dollar für Millionen von Kunden international transferiert und ihr Netzwerk wächst kontinuierlich weiter. Sie sind ein vom “Better Business Bureau” akkreditiertes Unternehmen mit einer Bewertung von A+.

    Ist Ria also sicher? Ja - Ria ist ein verlässlicher und sicherer Weg, Geld nach Übersee zu schicken und sie haben alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen und Regulierungen, um Ihr Geld und Ihre persönlichen Informationen zu schützen.

    Service & Deckung

    Service & Deckung 7.4/10

    Gut

    Ria ermöglicht Ihnen das Versenden von Geld von einer begrenzten Zahl an Ländern aus

    0/2

    Ria ermöglicht Ihnen das Versenden von Geld in viele verschiedene Länder

    2/2

    Ria ist in wenigen verschiedenen Sprachen verfügbar

    0.4/1

    Es ist möglich, für den Transfer durch Überweisung bei der örtlichen Bankfiliale zu zahlen

    0.5/0.5

    Es ist möglich, Ihren Transfer per Debit-/Kreditkarte zu bezahlen

    0.5/0.5

    Ria bietet zusätzliche Einzahlungsoptionen an

    0.5/0.5

    Es ist möglich, das Geld an das Bankkonto Ihres Empfängers zu senden

    0.5/0.5

    Das Geld kann an eine Bargeld-Abholstation gesendet werden

    0.5/0.5

    Das Geld kann an ein Mobiltelefon geschickt werden (Guthabenaufladung oder mobile Geldbörse)

    0.5/0.5

    Ria hat einen Service zur Bezahlung von Rechnungen

    0.5/0.5

    Ria bietet keine zusätzlichen Banking-Funktionen

    0/0.5

    Ria bietet keine Debitkarte mit mehreren Währungen

    0/0.5

    Ria bietet garantierte Wechselkurse

    1/0.5

    Es ist nicht möglich, wiederkehrende Transfers / Daueraufträge einzurichten

    0/0.5

    Es gibt keinen Mindestbetrag (oder einen sehr niedrigen)

    0.5/0.5

    Es gibt einen Höchstbetrag

    0/0.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Service & Deckung" Bewertung von Ria zu berechnen, das 7.4 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Ria Financial Services bietet neben Geldüberweisungen auch mehrere Finanzprodukte an:

    • Elektronische Rechnungszahlung.
    • Mobile Top-Ups für Mobiltelefone.
    • Prepaid-Debitkarten.
    • Scheckeinlösungsservices.
    • Zahlungsanweisungen.

    Ria bietet für American Express Serve und Bluebird-Kunden einen spezialisierten Abholservice von Walmart-Filialen in den USA und Puerto Rico an.

    Kundenzufriedenheit

    Kundenzufriedenheit 7/10

    Gut

    Ria hat einen sehr hohen Prozentsatz an exzellenten Kundenbewertungen

    3.5/5

    Ria hat einen sehr niedrigen Prozentsatz an negativen Kundenbewertungen

    2/2.5

    Ria hat eine gute Anzahl an positiven Kundenbewertungen

    1.5/2.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Kundenzufriedenheit" Bewertung von Ria zu berechnen, das 7 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Ria hat mehr als 2400 Bewertungen auf Trustpilot und erzielt 4 von 5 Sternen sowie einen TrustScore von 8,3 von 10. Obwohl die Kommentare der User generell positiv waren, gab es doch auch andere, eher gemischte Erfahrungsberichte.

    Positiv

    • Ria führt Transfers sehr schnell durch.
    • Die Online-Überweisung ist bequem.
    • Kundendienstmitarbeiter sind höflich, kompetent und zuverlässig.
    • Der Service ist sicher.
    • Ria ist auf Trustpilot aktiv und antwortet auf Bewertungen.

    Negativ

    • Es dauert zu lange, um eine Überweisung von einem Bankkonto zu finden.
    • Es werden Menschen von ihren Konten ausgesperrt.
    • Die Bereitstellung der erforderlichen Informationen kann kompliziert sein.

    Kundenunterstützung

    Kundenunterstützung 8/10

    Sehr gut

    Die FAQ und der Hilfebereich von Ria sind einfach zu verstehen

    2/2

    Ria hat keinen Live Chat

    0/2

    Ria bietet E-Mailunterstützung (sogar für Nicht-Kunden)

    2/2

    Ria bietet telefonische Unterstützung (sogar für Nicht-Kunden)

    2/2

    Es ist sehr einfach, mit Ria Kontakt aufzunehmen

    1/1

    Die FAQ und der Hilfebereich sind in alle Sprachen übersetzt

    1/1

    Monito kann im Namen von Nutzern mit Ria keinen Kontakt aufnehmen

    0/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Kundenunterstützung" Bewertung von Ria zu berechnen, das 8 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Die FAQ von Ria sind klar, und es ist sehr einfach, Informationen zur Kontaktaufnahme zu finden. Wir wünschten nur, dass sie einen Live-Chat hätten, um ihren Kunden in Echtzeit zu helfen.

    Transparenz

    Transparenz 3.5/10

    Schlecht

    Die Wechselkurs-Marge macht den größten Teil der Gesamtkosten Ihres Transfers aus

    0.5/3

    Es ist recht unkompliziert, die Gebühren von Ria zu verstehen

    1/2

    Die Wechselkursmarge von Ria ist nicht klar ersichtlich

    0/2

    Einen Echtzeit-Kostenvoranschlag kann man auch ohne Registrierung bekommen

    1/1

    Ria berechnet für alle Kunden dieselben Gebühren und Wechselkurse

    1/1

    Es ist sehr schwierig für Monito, auf die Preisinformationen von Ria zuzugreifen

    0/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Transparenz" Bewertung von Ria zu berechnen, das 3.5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Basierend auf unserer Analyse haben wir festgestellt, dass der größte Teil der Kosten einer Überweisung mit Ria in der Wechselkurs-Marge steckt. Sie zeigen zwar immer den Wechselkurs an, den sie für Ihre Überweisung verwenden werden, machen aber nicht klar, dass sie eine Marge vom mittleren Marktkurs abziehen.

    • Ria-Mobil-App

      Ria bietet Android- und Apple-Benutzern eine mobile Anwendung, mit der sie unterwegs Geld überweisen können. Ria listet die folgenden Funktionen für die Anwendung auf:

      • Praktisch, da Sie kein Bargeld oder Postschecks mit sich herumtragen müssen, um Geld an Verwandte zu senden.
      • Einfach zu bedienen und auf Komfort und Bequemlichkeit ausgelegt.
      • Schnell, da Benutzer innerhalb weniger Minuten schnell und sicher Geld senden können und der Empfänger das Geld in nur 15 Minuten entgegennehmen kann.
      • Sicher, da Ria den PCI-Standard (Payment Card Industry) und erweiterte Validation-SSL-Zertifikate verwendet.

      Unglücklicherweise wurde die App von den Nutzern nicht gut angenommen, sie erzielte lediglich 2,8 von 5 Sternen bei Android und 2,4 von 5 Sternen bei Apple. Die Benutzer sagten, dass die App fehleranfällig war, mehrere Anmeldungen verlangte, und dass es schwierig war, die notwendigen Angaben zu machen.

    Wie Ria funktioniert

    Rias Geldtransferprozess funktioniert wie folgt:

    • Richten Sie ein Konto bei Ria ein. Sie benötigen Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Kontaktdaten, Ihre Bankverbindung und einen Identitätsnachweis.
    • Bestimmen Sie die Währungen, zwischen denen Sie Geld wechseln möchten.
    • Buchen Sie eine Rate über die Ria-Website, oder wenden Sie sich an einen örtlichen Servicevertreter, der Ihr Geld transferieren kann. Sie sind weltweit an über 350.000 Standorten verfügbar.
    • Geben Sie Angaben zum Absender und Empfänger der Summe an.
    • Finanzieren Sie Ihre Transaktion mit einer Banküberweisung, einer Kreditkarte, einer Debitkarte oder mit Bargeld (bei einem lokalen Vertreter).
    • Geben Sie an, wie der Empfänger das Geld empfangen soll, entweder durch Bankeinzahlung oder durch Abholung des Geldes in einem Geschäftslokal. Einige Standorte bieten auch Hauszustellung an.
    • Ria konvertiert das Geld und stellt es dem Empfänger zur Verfügung.

    Wenn Sie Ihre Ria-Überweisungen über Ihr Bankkonto finanzieren möchten, müssen Sie das Konto bei der ersten Auswahl dieser Option mit einem "Microdeposits" -Service validieren. Dies kann einige Tage dauern.

    Beachten Sie, dass die Überweisung von Ihrem Bankkonto bis zu vier Werktage dauern kann. Wenn Sie Ihre Überweisung mit einer Kreditkarte bezahlen, kann Ihr Kreditkartenunternehmen Ihnen eine Vorauszahlunggebühr berechnen.

    Ria benachrichtigt Sie während des gesamten Geldüberweisungsprozesses per E-Mail. Sie können die Überweisung auch online über die Ria-Website verfolgen.

    Hier die Informationen, die Sie über die Person benötigen, die das Geld erhalten soll:

    • Vor- und Nachname Ihres Begünstigten gemäß Angaben auf dem amtlichen Ausweis.
    • Adresse und Telefonnummer Ihres Begünstigten.
    • Die Methode, mit der Ihr Begünstigter das Geld empfangen soll (per Barabholung oder Banküberweisung).
    • Bei Bankeinlagen das Bankkonto und die Routing-Nummer Ihres Begünstigten.
    • Für die Abholung von Geld den bevorzugten Ort für die Auszahlung.
    • Damit ein Begünstigter Bargeld abholen kann, benötigt er lediglich einen amtlichen Fotoausweis und die Nummer Ihrer Ria-Überweisung.

    Die Geschichte hinter Ria

    Ria wurde 1987 mit der Eröffnung des ersten eigenen Geschäfts gegründet. In den letzten dreißig Jahren hat sich das Unternehmen schnell zu einem der größten internationalen Geldtransferanbieter der Welt entwickelt.

    1993 gründete Ria Niederlassungen in Spanien und wurde in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko zugelassen. Im Jahr 2000 expandierte Ria nach Frankreich und ließ sich mit seinem Hauptsitz in Paris nieder. 2001 expandierte Ria nach Italien und Großbritannien, 2002 folgte eine Expansion nach Deutschland. 2005 wurde Ria in Australien eröffnet und 2006 auf die Schweiz, Belgien und Griechenland ausgedehnt.

    Seit 2010 arbeitet Ria mit Postämtern in vielen Ländern zusammen, um Geldtransferservices für Kunden an schwer zugänglichen Orten bereitzustellen. Das Unternehmen ist besonders in Entwicklungsländern beliebt, die normalerweise von einigen anderen Geldtransferanbietern nicht gut bedient werden.

    2014 begann Ria die Zusammenarbeit mit Walmart, einem der größten Unternehmen der USA. Das Unternehmen bietet den Walmart-2-Walmart-Geldtransfer-Service an, mit dem die Kunden problemlos zwischen den Märkten des Walmart-Netzwerkes von über 5.000 Lebensmittelgeschäften Geld transferieren können. Seitdem arbeiten sie mit internationalen Walmart-Stores zusammen, um Geldtransferdienste nach Lateinamerika bereitzustellen. Der Walmart-2-Walmart-Service erhebt normalerweise wesentlich niedrigere Gebühren für die Währungsumrechnung als andere lokale Geldwechsellösungen für Abholer.

    Ebenfalls im Jahr 2014 war Ria Partner des Instant Cash Global Money Transfer der Emirate Post Group, einem großen Anbieter für die Vereinigten Arabischen Emirate, den Nahen Osten und andere Teile der Welt. Instant Cash unterhält Partnerschaften mit Netzwerken in Indien und auf den Philippinen, wodurch Ria auch mehr Zugang zu diesen Märkten erhält.

    In den letzten Jahren ist Ria eine Reihe neuer Partnerschaften eingegangen, um seine Vertreternetze und den Zugang zu Geldtransferdiensten auszubauen, darunter:

    • La Poste du Benin in West Africa, Societe Nationale De Postes in Burkina Faso und La Poste de Côte D’Ivoire. Ria unterhält acht Post-Office-Partnerschaften in Afrika mit über 3.000 Standorten.
    • Union Bank Nigeria für über 300 Standorte der Union Bank in Nigeria.
    • BankIslami Pakistan bietet Geldüberweisungsdienste in Pakistan über die 317 Filialen der Bank in 93 Städten an.
    • Bank Alfalah in Pakistan.
    • UniCredit Bank in Serbien mit Zugang zu Währungsumtauschdiensten an über 70 Standorten.
    • In Deutschland ist es die mobilcom-debitel Shop GmbH, einer der größten Anbieter von Telekommunikation und digital Lifestyle in Europa.
    • Trust Bank und Islami Bank in Bangladesch.
    • Capital Bank in Ghana.
    • Fünf neue, eigens dafür vorgesehene Geschäfte in Malaysia.
    • Earthport, das führende grenzüberschreitende Zahlungsnetzwerk für Bankeinlagen.
    • Ecobank Ghana bietet Geldauszahlungsdienste in ganz Ghana an.
    • Neues Bargeld-Auszahlungsnetz in Indien.
    • Bargeldabholung für Kunden von American Express Serve und Bluebird.
    • Asda Money Transfer Powered by Ria in Großbritannien.
    • Geldtransfer über PayNearMe und 7-Eleven.

    2015 erhielt Ria eine Auszeichnung von PYMNTS.com - den Gold Award „Best Cash Innovation“ für Walmart-2-Walmart Powered by Ria.


    Kontaktaufnahme mit Ria

    • Rufen Sie das US-Kundendienstteam unter 1-877-443-1399 an (gebührenfrei in den USA)
    • Support für Walmart-Bestellungen erhalten Sie unter 1-855-355-2144
    • Greifen Sie online auf den Ria-Standortfinder zu
    • Schreiben Sie eine E-Mail an den Ria-Kundenservice unter CustomerService@RiaMoneyTransfer.com
    • Die Adresse von Ria lautet: 6565 Knott Ave. Buena Park, CA 90620

    Weltweite Kontaktinformationen von Ria Financial Offices


    Vergleichen Sie Ria mit mehr als 300 anderen Anbietern

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach