Über uns

Monito ist eine Vergleichswebsite für internationale Geldtransfer-Services. Wir vergleichen und überprüfen mehr als 450 Geldtransfer-Anbieter, um Ihnen dabei zu helfen, die beste Option für jeden Ihrer internationalen Transfers zu finden.

Wir haben vertragliche Vereinbarungen mit Geldtransfer-Anbietern, die es uns erlauben, unsere Arbeit zu finanzieren. Dies gewährleistet auch, dass alle Informationen, die wir zur Verfügung stellen, immer so genau und transparent wie möglich sind.

Wechselkurswarnungen

Der Markt ändert sich ständig, die Wechselkurse steigen und fallen und die Anbieter passen ihre Preise ständig an. Nutzen Sie unsere intelligenten Alarme, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

MoneyGram Erfahrungen: Kann ich ihnen vertrauen und wie gut sind sie?

Wie können Sie MoneyGram nutzen, um Geld ins Ausland zu schicken? Ist deren Service verlässlich? Können Sie MoneyGram Ihr Geld anvertrauen? Wie gut sind deren Gebühren und Wechselkurse?

    Moneygram Bericht von Monito

    Zuletzt aktualisiert 22. Januar 2019
    Geschrieben von Laurent Oberholzer

    MoneyGram ist das zweitgrößte Geldtransferunternehmen der Welt (nach Western Union), das es Menschen ermöglicht, innerhalb von Minuten an über 350.000 Handelsstandorten in über 200 Ländern und Territorien Bargeld zu senden und zu empfangen. Sie können auch Geld auf MoneyGram.com in über 20 Länder oder über die mobile App von MoneyGram mit einer Debitkarte, Kreditkarte oder einem Bankkonto (nur in den USA oder in Kanada über Interac online) senden.

    Das große Standortnetzwerk der Firma und ihre Online- sowie Offlineerreichbarkeit machen sie zu einem höchst komfortablen Dienstleister, der die Bedürfnisse der meisten Menschen abdeckt. Ihre Größe und ihre langjährige Erfolgsgeschichte garantieren die Sicherheit Ihres Geldes, wenn Sie mit MoneyGram Geld überweisen. Die Kehrseite ist, dass Überweisungen über MoneyGram teuer sein können, da der Dienst höhere Gebühren und schlechtere Wechselkurse als spezialisierte Onlinedienste verlangt.

    MoneyGram

    Was uns an MoneyGram gefällt

    • Großes Netzwerk von Handelsstandorten auf der ganzen Welt, sodass Bargeld in 200 Ländern versendet und empfangen werden kann

    • Flexibel: Geldüberweisungen können in bar, aber auch auf Bankkonten und auf mobilen Wallets entgegengenommen werden

    • Die meisten Transaktionen werden augenblicklich ausgeführt, was MoneyGram zu einer guten Wahl für dringliche Überweisungen macht.

    Was uns an MoneyGram nicht gefällt

    • Außerhalb der USA und Kanada können Sie nur mit einer Debit- oder Kreditkarte oder bar an einem Handelsstandort bezahlen.

    • Im Durchschnitt teurer als spezialisierte Onlineanbieter

    • Sehr variable Gebühren

    Alternativen zu Moneygram Online

    Vergleichen Sie die Gebühren und Wechselkurse von MoneyGram

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach

    Wie funktioniert MoneyGram

    Ein Konto eröffnen

    Besuchen Sie die MoneyGram-Webseite und eröffnen Sie ein kostenloses Konto

    Geben Sie die Details Ihres Empfängers ein

    Teilen Sie MoneyGram mit, wohin und an wen Sie Geld schicken müssen.

    Richten Sie Ihren Transfer bei MoneyGram ein

    Geben Sie ein, wie viel Geld Sie schicken möchten und wie Sie für den Transfer zahlen wollen.

    Zahlen Sie für Ihren Transfer

    Zahlen Sie Ihren Transfer durch eine Überweisung bei Ihrer örtlichen Bank oder per Debit- oder Kreditkarte

    Lassen Sie den Rest von MoneyGram erledigen

    MoneyGram wechselt Ihr Gled in die Währung des Empfängers um und schickt es an diesen über die gewählte Auszahlungsoption.

    Gebühren und Wechselkurse von MoneyGram

    Gebühren und Wechselkurse von MoneyGram 1.2/10

    Schlecht

    MoneyGram ist selten die billigste Option

    Dieser Indikator basiert auf dem Prozentsatz der Suchen auf Monito, für die %PSP% der billigste Anbieter ist

    0/5

    MoneyGram ist im Allgemeinen nicht die wettbewerbsfähigste Option

    Dieser Indikator basiert auf dem Prozentsatz der Vergleiche auf Monito, bei denen %PSP% wettbewerbsfähige Kosten bietet (unter Berücksichtigung der Ein- und Auszahlungsoptionen, sowie des Betrags).

    1.2/5

    MoneyGram bietet keine speziellen Werbeaktionen für Monito-Nutzer

    0/1

    Monito kann nicht auf Echtzeit-Preisinformationen von MoneyGram zugreifen

    0/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Gebühren und Wechselkurse von MoneyGram" Bewertung von MoneyGram zu berechnen, das 1.2 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    MoneyGram Gebühren

    MoneyGram Gebühren variieren allgemein je nach dem gesendeten Betrag, den Sendeländern und Empfängerländern und auch nach den Zahlungsmethoden und Empfängermethoden. Hier sind einige einfache Faustregeln, wie man Gebühren mit MoneyGram sparen kann:

    • Wenn Sie Geld online mit MoneyGram senden, ist es am besten mit Banküberweisung zu zahlen, falls dies möglich ist.
    • Zu einem Bankkonto zu senden ist normalerweise kostengünstiger, als Geld für eine Bargeldabholung zu senden.
    • Wenn Sie Geld zu einem Bankkonto senden, ist es oft billiger es an einem Agenturstandort als online zu senden, unabhängig von der verwendeten Zahlungsmethode. Dennoch können die Gebühren an den Handelsstandorten auch variieren, je nachdem, welchen Standort Sie auswählen.
    • Wenn Sie Geld für eine Bargeldabholung senden, dann ist der Online Service in der Regel billiger als Geld an einem Agenturstandort zu senden, aber nur, wenn Sie mit Banküberweisung zahlen.

    MoneyGram Wechselkurse

    MoneyGram wendet das Standardverfahren an, eine Marge auf den Wechselkurs zu erheben. Dies bedeutet, dass der Wechselkurs, den MoneyGram seinen Kunden anbietet, nicht so gut ist wie der durchschnittliche Devisenwechselkurs, und MoneyGram profitiert von dieser Differenz. Während Sie dies in der Regel ein paar Prozentpunkte des gesendeten Betrags kostet, kann der Betrag, den Sie über dem Mittelmarktkurs zahlen werden, gelegentlich 5 % übersteigen. Da einige Geldüberweisungsdienste in der Lage sind, Wechselkurse ohne irgendeine Marge anzubieten und Sie dabei viel Geld sparen, ist es wichtig, immer alle verfügbaren Geldüberweisungsdienste zu vergleichen, bevor sie Geld ins Ausland senden.

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach

    Einfachheit der Nutzung

    Einfachheit der Nutzung 2.8/10

    Schlecht

    Sehr wenige Monito-Nutzer, die auf MoneyGram gehen, führen dort auch wirklich einen Transfer durch

    0/3

    Die Navigation auf der Homepage von MoneyGram ist relativ leicht

    1/2

    Die Anmeldung bei MoneyGram ist komplizierter, als sie sein sollte

    0.5/2

    Die Einrichtung Ihres Transfers ist komplizierter, als sie sein sollte

    0.5/2

    Es ist sowohl auf einem Mobilgerät, wie auch auf einem Destop-PC einfach, sich anzumelden und einen Transfer durchzuführen

    0.8/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Einfachheit der Nutzung" Bewertung von MoneyGram zu berechnen, das 2.8 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit

    Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit 6.3/10

    Durchschnittlich

    MoneyGram ist vollständig lizenziert und autorisiert

    2/2

    MoneyGram hat nicht viele positive Kundenbewertungen

    0/2

    Eine sehr große Anzahl an Kunden vertraut bereits MoneyGram

    2/2

    MoneyGram beschäftigt eine sehr große Anzahl an Angestellten

    1/1

    MoneyGram hat bereits mindestens 5 Milliarden US-Dollar für seine Kunden transferiert

    1/1

    MoneyGram wurde in zahlreichen bekannten Medienkanälen erwähnt

    1/1

    MoneyGram ist  nicht Teil des Monito-Netzwerkes der vertrauenswürdigen Partner

    0/1

    MoneyGram ist ein alteingesessenes Unternehmen

    0.5/0.5

    MoneyGram berichtete im letzten Jahr über eine geringfügige Datenschutzverletzung (-0.3)

    MoneyGram hatte im letzten Jahr unbedeutende rechtliche Probleme (-0.5)

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit" Bewertung von MoneyGram zu berechnen, das 6.3 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Bis 2017 war MoneyGram International Inc. ein börsennotiertes Unternehmen an der Nasdaq-Börse mit einer Marktkapitalisierung von 680 Millionen Dollar. Anschließend wurde es von der Ant Financial Services Group übernommen, dem Zahlungsarm der chinesischen E-Commerce-Gruppe Alibaba. Ant Financial ist ein riesiges Unternehmen, das die Mehrheit der Online-Zahlungen in China betreibt und zum Zeitpunkt seiner Übernahme von MoneyGram auf 60 Milliarden Dollar geschätzt wurde. Die Zusammenarbeit mit Ant Financial wird MoneyGram und seine Fähigkeit, einen robusten globalen Konzern aufzubauen, erheblich stärken.

    MoneyGram beschäftigt weltweit fast 2.500 Mitarbeiter, die meisten davon außerhalb der USA in den 30 Ländern, in denen das Unternehmen Niederlassungen hat. Mit einer Erfolgsbilanz von fast 80 Jahren hat das Unternehmen eine bedeutende Expertise in der Geldtransferbranche erworben und demonstriert. MoneyGram hat sich seinen Ruf durch die Qualität seines Service erworben, der eine bequeme und sichere Möglichkeit bietet, Geld aus jedem oder in fast jedes Land der Welt zu senden. Die Marke MoneyGram ist weltweit bekannt und vertrauenswürdig, was zum Teil auf ihr Netzwerk von Vertriebsstandorten zurückzuführen ist, welches, abgesehen von Western Union, von keinem ihrer Wettbewerber übertroffen wird.

    MoneyGram unterliegt einer Vielzahl von Gesetzen und Vorschriften von Ländern auf der ganzen Welt. MoneyGram ist in allen 50 US-Bundesstaaten sowie im District of Columbia, Puerto Rico, den Amerikanischen Jungferninseln und Guam zugelassen. Im Vereinigten Königreich ist MoneyGram als autorisiertes Zahlungsinstitut nach der Zahlungsdiensterichtlinie der Europäischen Union zugelassen, die es MoneyGram ermöglicht, Zahlungsdienste im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum anzubieten. Viele andere Zuständigkeitsbereiche, in denen MoneyGram agiert, legen Lizenz- oder andere regulatorische Anforderungen fest. Dazu gehören Mindestkapitalanforderungen, die Einhaltung der Betriebsabläufe, die Beaufsichtigung der Agenten und die Aufrechterhaltung der Reserven, und sie dienen speziell dem Schutz der Gelder der Verbraucher. MoneyGram nimmt die Einhaltung der Vorschriften sehr ernst und investiert durchschnittlich 50 Millionen Dollar pro Jahr in sein Compliance-Programm.

    Ist MoneyGram also gefahrlos zu benutzen? Absolut. MoneyGram wäre nicht der zweitgrößte Geldtransferanbieter der Welt, wenn es die Gelder seiner Kunden nicht ausreichend schützen würde.

    Service & Deckung

    Service & Deckung 9/10

    Hervorragend

    MoneyGram ermöglicht Ihnen das Versenden von Geld von vielen verschiedenen Ländern aus

    2/2

    MoneyGram ermöglicht Ihnen das Versenden von Geld in viele verschiedene Länder

    2/2

    MoneyGram ist in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar

    1/1

    Es ist möglich, für den Transfer durch Überweisung bei der örtlichen Bankfiliale zu zahlen

    0.5/0.5

    Es ist möglich, Ihren Transfer per Debit-/Kreditkarte zu bezahlen

    0.5/0.5

    MoneyGram bietet keine zusätzlichen Einzahlungsoptionen an

    0/0.5

    Es ist möglich, das Geld an das Bankkonto Ihres Empfängers zu senden

    0.5/0.5

    Das Geld kann an eine Bargeld-Abholstation gesendet werden

    0.5/0.5

    Das Geld kann an ein Mobiltelefon geschickt werden (Guthabenaufladung oder mobile Geldbörse)

    0.5/0.5

    MoneyGram hat einen Service zur Bezahlung von Rechnungen

    0.5/0.5

    MoneyGram bietet keine zusätzlichen Banking-Funktionen

    0/0.5

    MoneyGram bietet keine Debitkarte mit mehreren Währungen

    0/0.5

    MoneyGram bietet garantierte Wechselkurse

    0.5/0.5

    Es ist nicht möglich, wiederkehrende Transfers / Daueraufträge einzurichten

    0/0.5

    Es gibt keinen Mindestbetrag (oder einen sehr niedrigen)

    0.5/0.5

    Es gibt einen Höchstbetrag

    0/0.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Service & Deckung" Bewertung von MoneyGram zu berechnen, das 9 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Zusätzliche Leistungen

    Rechnungsbegleichung

    MoneyGrams Service zur Begleichung von Rechnungen erlaubt es Ihnen, bei tausenden von Unternehmen die Rechnungen Ihrer Verwandten oder Ihre eigenen zu bezahlen. Dieser Service steht an beinahe allen Agenturstandorten in den USA, Kanada und Puerto Rico zur Verfügung, sowie an bestimmen Agenturstandorten in ausgewählten Ländern Europas und der Karibik.

    Zahlungsanweisungen

    Bei Zahlungsanweisungen handelt es sich um die erste Serviceleistung, die von MoneyGram bei seiner Gründung 1940 angeboten wurde. Das Unternehmen bietet diesen Service auch heute noch an, jedoch machen Zahlungsanweisungen nur noch einen kleinen Teil des Geschäfts aus (3,6% des Firmeneinkommens in 2015). Bei diesem Service, der nur an bestimmten Agenturstandorten in den USA zur Verfügung steht, handelt es sich im Grunde genommen um einen im Voraus bezahlten Scheck, der dem Empfänger per Post oder persönlich zugestellt werden kann.

    Handy aufladen

    Dank der Zusammenarbeit mit MoneyGrams Partner TransferTo, können Sie Prepaid-Handys von mehr als 350 Mobilfunkanbietern in über 100 Ländern auf der ganzen Welt aufladen. Dies ist ein guter Weg, um sicherzugehen, dass Sie und Ihre Verwandten im Ausland in Verbindung bleiben können. Das Aufladen von Handys steht an MoneyGrams Agenturstandorten in den USA zur Verfügung, kann jedoch auch online von jedem Land der Welt aus durchgeführt werden.

    Kundenzufriedenheit

    Kundenzufriedenheit 0.3/10

    Schlecht

    MoneyGram hat einen niedrigen Prozentsatz an exzellenten Kundenbewertungen

    0.1/5

    MoneyGram hat einen hohen Prozentsatz an negativen Kundenbewertungen

    0.1/2.5

    MoneyGram hat eine niedrige Anzahl an positiven Kundenbewertungen

    0/2.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Kundenzufriedenheit" Bewertung von MoneyGram zu berechnen, das 0.3 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Moneygram hat sehr schlechte Bewertungen auf Trustpilot. Über 90 % der über 350 Kunden, die ihr Feedback abgegeben haben, bewerten das Unternehmen mit einem von fünf Sternen. Beachten Sie jedoch, dass die Trustpilot-Seiten von MoneyGram nach Ländern aufgeteilt sind – die US-Seite hat die höchste Anzahl von Bewertungen. Wir sehen auch, dass MoneyGram auf negative Bewertungen reagiert, was ein positives Zeichen dafür ist, dass die Unternehmen versuchen, ihren Kunden wirklich zu helfen. So äußern sich die Kunden von MoneyGram auf der Trustpilot-Seite von MoneyGram in den USA:

    Positives

    • Die Kunden fanden es gut, dass das Geld in wenigen Minuten auf der Empfängerseite der Geldüberweisung verfügbar war.

    Negatives

    • Einige Kunden haben gesehen, wie ihre Überweisungen storniert wurden, und hatten Probleme, ihr Geld zurückzuerhalten.
    • Negative Erfahrungen mit dem Kundenservice – wenig Support oder engagierter, persönlicher Service.
    • Die Kunden hatten Probleme bei der Nutzung ihres Online-Service.
    • Einige ärgerten sich über den Verifizierungsprozess zu ihrer Identifizierung (den Moneygram nach dem Gesetz durchführen muss).

    Hinweis: Moneygram bittet seine Nutzer nicht darum, ihre Erfahrungen auf Trustpilot zu teilen, was den extrem hohen Anteil an schlechten Bewertungen teilweise erklären könnte. Das Rating ist aufgrund der geringen Anzahl von Bewertungen möglicherweise nicht repräsentativ.

    Kundenunterstützung

    Kundenunterstützung 7/10

    Gut

    Die FAQ und der Hilfebereich von MoneyGram sind relativ einfach zu verstehen

    1/2

    MoneyGram hat keinen Live Chat

    0/2

    MoneyGram bietet E-Mailunterstützung (sogar für Nicht-Kunden)

    2/2

    MoneyGram bietet telefonische Unterstützung (sogar für Nicht-Kunden)

    2/2

    Es ist sehr einfach, mit MoneyGram Kontakt aufzunehmen

    1/1

    Die FAQ und der Hilfebereich sind in alle Sprachen übersetzt

    1/1

    Monito kann im Namen von Nutzern mit MoneyGram keinen Kontakt aufnehmen

    0/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Kundenunterstützung" Bewertung von MoneyGram zu berechnen, das 7 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Transparenz

    Transparenz 3.3/10

    Schlecht

    Die Wechselkurs-Marge macht einen signifikanten Teil der Gesamtkosten Ihres Transfers aus

    1/3

    Es ist komplizierter, als es sein sollte, die Gebühren von MoneyGram zu verstehen

    0.5/2

    Die Wechselkursmarge von MoneyGram ist nicht klar ersichtlich

    0.3/2

    Einen Echtzeit-Kostenvoranschlag kann man auch ohne Registrierung bekommen

    0.5/1

    MoneyGram berechnet für alle Kunden dieselben Gebühren und Wechselkurse

    1/1

    Es ist sehr schwierig für Monito, auf die Preisinformationen von MoneyGram zuzugreifen

    0/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Transparenz" Bewertung von MoneyGram zu berechnen, das 3.3 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.


    • Wie man mit MoneyGram* Geld von einem Handelsstandort sendet

      1. Finden Sie einen MoneyGram-Handelsstandort in Ihrer Nähe und bringen Sie Ihren Ausweis mit.
      2. Auf einem Kiosk-Touchscreen oder Papierformular geben Sie Ihren vollständigen Namen, den Namen und den Standort Ihres Empfängers sowie den Betrag an, den Sie senden möchten. Je nachdem, welche Empfangsoption Sie wählen, müssen Sie auch andere Informationen wie die Bankverbindung Ihres Empfängers, die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse angeben.
      3. Bezahlen Sie für Ihre Überweisung.
      4. Sie erhalten eine Referenznummer, die Ihr Empfänger benötigt, um das Geld zu erhalten.

      *Hinweis: Sie können den Prozess auch über MoneyGram.com oder die MoneyGram-App starten und persönlich abschließen. Sie geben die Transaktionsinformationen vorab online/in der App ein, gehen zu einem Handelsstandort (wieder mit einem Ausweis), bezahlen und schließen die Transaktion ab.

    • Mobile Apps

      Die mobile App von MoneyGram ist sowohl auf Google Android als auch auf Apple iOS in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Spanien und dem Vereinigten Königreich verfügbar. Mit der MoneyGram-App können Sie Geld versenden, vergangene Transaktionen verfolgen, Gebühren schätzen oder Handelsstandorte für zukünftige Transaktionen finden und Ihr Konto verwalten. Während die App im Google Play Store mit 3,2 / 5 bewertet wird, erhält sie im Apple App Store aufgrund von Problemen bei Geldtransfers über die App nur eine Bewertung von 1,9 / 5.


    Die Geschichte hinter MoneyGram

    MoneyGram International entstand aus der Fusion von Travelers Express aus Minneapolis, Minnesota, und Integrated Payment Systems aus Denver, Colorado. Das frühere Unternehmen wurde 1940 gegründet und entwickelte sich zum größten Verarbeiter von Zahlungsanweisungen (ein Papier wie ein Scheck, aber im Voraus bezahlt) der Welt. Integrated Payment Systems, das 1988 die Marke MoneyGram einführte, war Teil einer größeren Gruppe von Zahlungsunternehmen, die zu American Express (bekannt vor allem für seine Kreditkarten) gehörte.

    1998 fusionierten Travelers Express und Integrated Payment Systems und das daraus entstandene Unternehmen ging 2004 unter dem Namen MoneyGram International an die Börse.


    • Warum Geld eines der besten Geschenke für die Feiertage ist

      Dieser karierte Schal sieht an Ihrer Teenager-Nichte, die in Japan lebt, vielleicht toll aus, aber was ist, wenn sie wirklich neues Make-up von einer obskuren lokalen Marke will, von der Sie noch nie gehört haben? Oder was, wenn Sie denken, dass sich Ihr Schwager über eine Geschenkkarte von einem beliebten Händler freuen wird, er aber in Wahrheit Geld spart, um im neuen Jahr ein Haus zu kaufen, und etwas mehr Geld auf der Bank bevorzugen würde?

    • Von Bargeld zu Digital – eine Checkliste, die Ihnen bei Ihrer ersten Überweisung mit MoneyGram hilft

      Müssen Sie Geld von Ihrem Bankkonto senden, das bar abgeholt wird? Oder möchten Sie lieber mit einer Kreditkarte bezahlen und dem Empfänger ermöglichen, das Geld auf seinem Bankkonto zu erhalten? Wenn es um Geldüberweisungen geht, gibt es viele Möglichkeiten, und Ihre Wahl hängt von mehreren Faktoren ab, unter anderem woher und wohin Sie Geld senden, was Ihre persönlichen Präferenzen sind, die Methode, mit der Sie für die Überweisung bezahlen, und auf welche Weise der Empfänger das Geld erhalten soll.


    Vergleichen Sie MoneyGram mit mehr als 300 anderen Anbietern

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach