Paysend-Erfahrungen 2023: Gebühren, Sicherheit, Kundenfreundlichkeit und Alternativen!

Mai 19, 2023
Informationen zu unseren Kooperationen

Paysend ist ein exzellenter Geldtransfer-Dienstleister (8.5/10), der von den Monito-Experten für grenzüberschreitende Geldtransfers auf Bankkonten uneingeschränkt empfohlen wird. Mit fast vier Millionen Kunden und einem Transfervolumen von etwa vier Milliarden US-Dollar pro Jahr ist Paysend ein vertrauenswürdiger und zuverlässiger Service (7.8/10), obwohl die Preisgestaltung nicht vollständig transparent ist. Über die übersichtlichen, schnellen und benutzerfreundlichen Web- und Mobile-Apps von Paysend (8.3/10), die fast durchweg positives Feedback (8.6/10) erhalten, können Nutzer von exzellenten Gebühren und Wechselkursen (9.3/10) für internationale Zahlungen mit ihrer Debit- oder Kreditkarte profitieren.

Was Monito an Paysend gefällt:

  • Gleichbleibend niedrige und wettbewerbsfähige Gebühren
  • Ein echter Spezialist für internationale Geldtransfers mit Kartenzahlung
  • Beeindruckendes Netzwerk von rund 110 Empfangsländern steht zur Verfügung

Was Monito an Paysend stört:

  • Rund 77 % der Gebühren sind in intransparenten Wechselkursaufschlägen versteckt
  • Nur Kartenzahlungen sind als Einzahlungsmethode verfügbar
  • Es ist nur ein Senderland (das Land des Wohnsitzes) verfügbar
recommendation icon

Monitos Empfehlung

Paysend ist eine erstklassige Option für internationale Geldtransfers mit Auszahlung auf Bankkonten oder Kreditkarten, die wir für Transfers aller Größenordnungen empfehlen. Wenn Sie jedoch eine andere Auszahlungsmöglichkeit für Ihren Geldtransfer bevorzugen oder wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie bei Ihrer nächsten Überweisung den günstigsten Service erhalten, empfehlen wir Ihnen eine Suche mit der Geldtransfer-Suchmaschine von Monito. So finden Sie das beste Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Paysend im Überblick

💳 Einzahlmöglichkeiten

Debitkarte, Kreditkarte

🏧 Auszahlmöglichkeiten

Überweisung, Kreditkarte, Debitkarte, Paysend Konto

💶 Min. Transfersumme

Ca. 10 €

💷 Max. Transfersumme

1000 € (Kann mit ID-Verifikation erhöht werden)

🌍 Zentrale

London, Großbritannien

⏲ Gründungsdatum

2017

🏆 Awards

PayTech Awards for Best Consumer Payments (2018), FinovateSpring Leading FinTech Product (2018)

🌞Fun fact

Paysend wurde von einer Gruppe von Bank- und Zahlungsexperten gegründet, die vom Zeitaufwand und der Komplexität traditioneller Überweisungen frustriert waren.

Wie wir Geldtransfer-Anbieter bewerten

Mit mehr als 50 getesteten Anbietern und 100 Testüberweisungen in den letzten zehn Jahren sind wir stolz darauf, die umfangreichsten Testberichte für Geldtransfer-Anbieter auf der Welt zu erstellen. Interessieren Sie sich dafür, wie wir Geldtransfer-Anbieter bewerten und warum Sie uns vertrauen können? Werfen Sie einen Blick auf unseren Prozess:

Ist Paysend in Ihrem Land verfügbar?

Paysend

Vertrauenswürdigkeit

7,8

Background-Check

Paysend Group Ltd ist ordnungsgemäß von der FCA und der HMRC in Großbritannien sowie von den zuständigen Behörden in allen Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist, zugelassen und reguliert.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Die Website von Paysend ist vollständig gesichert und verwendet erstklassige Sicherheitsprotokolle, inklusive getrennter Benutzerkonten und HTTPS.

Unternehmensgröße

Paysend ist ein recht junges Unternehmen im Bereich des internationalen Zahlungsverkehrs, das erst im Jahr 2017 gegründet wurde. Dennoch kann es auf über 3,2 Milliarden US-Dollar Transfervolumen im vergangenen Jahr, fast vier Millionen Kunden und 120 Mitarbeiter stolz sein.

Transparente Preisgestaltung

Paysend ist nicht vollständig transparent in Bezug auf seine Preisgestaltung und bezieht etwa drei Viertel (77 %) der Gesamtgebühren aus Wechselkursaufschlägen.

Kann ich Paysend vertrauen?

Paysend bewegt jährlich mehr als 3,2 Milliarden US-Dollar für rund 3,7 Millionen Kunden und ist damit zweifelsohne eine vertrauenswürdige Wahl als Geldtransfer-Dienstleister.

Nutzerfreundlichkeit

8,3

Kontoeröffnung

Die Eröffnung eines Kontos bei Paysend ist schnell und intuitiv dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche und der Tatsache, dass die Plattform nicht mit Informationen überladen ist.

Transfer durchführen

Der Geldtransfer mit Paysend ist schnell und unkompliziert, egal ob Sie zum ersten Mal oder täglich Geld senden.

Kundenservice kontaktieren

Durch das Angebot einer schnellen, rund um die Uhr verfügbaren Live-Chat-Funktion, macht es Paysend einfach, Hilfe zu finden, wenn sie benötigt wird.

Paysends Servicequalität

Die Eröffnung und Verwaltung eines Kontos, die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice und die Finanzierung einer Überweisung mit Paysend sind sehr bequem. Schade finden wir jedoch, dass die Auszahlungsoptionen recht begrenzt sind.

Monitos Eindrücke während des Tests

Schnell, übersichtlich und benutzerfreundlich: Die Website und die mobilen Apps von Paysend beeindruckten unsere Tester mit ihrer einfachen Benutzerführung und hilfreichen Hinweisen und Tipps. Was uns besonders positiv auffiel, war, dass der gesamte Geldtransfer-Prozess auf einer einzigen Webseite abgeschlossen werden konnte. Die Konsequenz daraus: Paysend ist einer der schnellsten Geldtransfer-Dienstleister, die wir getestet haben. Darüber hinaus können Nutzer fast kostenlos Geld von Prepaid-Karten auf ihre eigenen Bankkonten einzahlen - ein großer Pluspunkt für Paysend. Abschließend müssen wir noch loben, dass Paysend sympathisch rüberkommt und komplizierte Formulierungen und Geldtransfer-Jargon vermeidet.

Gebühren und Wechselkurse

9,3

Transfers auf ein Bankkonto

Paysend war bei einem Viertel (25 %) der analysierten Geldtransfer-Korridore das beste Angebot.

Gebühren und Wechselkurse von Paysend

Paysend ist durchgängig eine der günstigsten und wettbewerbsfähigsten Optionen im direkten Vergleich mit anderen Geldtransfer-Dienstleistern.

Gebühren und Wechselkurse von Paysend vergleichen

Paysend Wechselkurse

Zielland

Währung

Paysend Wechselkurs

Mittelkurs

Wechselkursaufschlag (%)

Wechselkursgebühren für einen €2,500.00 Transfer (EUR)

Indien

Indische Rupie (INR)

87.568

88.156

0.67%

€16.67

USA

US-Dollar (USD)

1.198

1.216

1.45%

€36.21

Polen

Polnischer Zloty (PLN)

4.452

4.487

0.78%

€19.59

Türkei

Türkische Lira (TRY)

9.927

10.445

4.95%

€83.30

Philippinen

Philippinischer Peso (PHP)

57.858

58.145

0.49%

€12.33

Kundenzufriedenheit

8,6

Trustpilot-Bewertungen

Auf Trustpilot hält Paysend 4,4 von 5 Sternen aus 31.651 Bewertungen.

Google Play-Rezensionen

Die Bewertungen im Play Store liegen bei 5 von 5 Sternen aus 87.821 Bewertungen.

Kundenbewertungen von Paysend

Paysend hat über alle Plattformen hinweg überwältigend positive Bewertungen von Kunden erhalten.

Wie funktioniert Paysend?

  • Schritt 01

    Vergleichen Sie Paysends Gebühren

    Nutzen Sie unsere Geldtransfer-Suchmaschine, um zu sehen, wie die Gebühren und Wechselkurse von Paysend im Vergleich zu den anderen Anbietern abschneiden. So stellen Sie sicher, dass Paysend tatsächlich die günstigste Option für Ihren internationalen Geldtransfer ist. In unserer Suchmaschine können Sie auch andere Faktoren wie die Transferdauer und die Zahlungsmethoden berücksichtigen.

  • Schritt 02

    Erstellen Sie ein Paysend-Konto

    Melden Sie sich bei Paysend an, indem Sie Ihre Telefonnummer angeben. Sobald Sie die Nummer mit einem SMS-Code verifiziert haben, werden Sie aufgefordert, Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Wohnadresse anzugeben.

  • Schritt 03

    Richten Sie einen Geldtransfer ein

    Sobald Sie sich registriert haben, leitet Paysend Sie zu Ihrem persönlichen Dashboard weiter, von welchem Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen und Geldtransfers einrichten können. Um mit Ihrer Überweisung zu beginnen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Geld senden" und geben Sie Ihren Transferbetrag, die Zielwährung und die Auszahlungsmethode an.

  • Schritt 04

    Fügen Sie einen Empfänger hinzu

    Weiter unten auf der Seite haben Sie die Möglichkeit, Ihren Zahlungsempfänger einzurichten. Wichtig dabei sind der vollständige Name und die Wohnadresse des Empfängers. Außerdem erfragt Paysend einen Grund für den Geldtransfer.

  • Schritt 05

    Geben Sie Ihre Kartendaten an

    Anschließend fordert Paysend Sie auf, Ihre Kredit- oder Debitkartendaten einzugeben. Dazu zählen Ihre Kartennummer, das Gültigkeitsdatum und die CVC/CVV-Nummer.

  • Letzter Schritt

    Überprüfen und bezahlen Sie Ihren Transfer

    Nachdem Sie auf "Weiter" geklickt haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Überweisungsdetails zu überprüfen und dann die Zahlung anzuweisen. Sobald Sie bezahlt haben, sollte das Geld von Ihrer Karte abgebucht und in wenigen Sekunden verarbeitet werden.

    Testen Sie Paysend jetzt!

Häufig gestellte Fragen

Monito.com

Impressum
Global Impact Finance Ltd
Rue du Pont 22
1003 Lausanne
Schweiz

Informationen zu unseren Kooperationen
Statt mit Werbebannern und Paywalls verdient Monito Geld durch Affiliate-Links zu einigen Unternehmen, die wir auf unserer Website vorstellen. Obwohl wir immer nach neuen und interessanten Optionen suchen, können wir nicht jeden Anbieter berücksichtigen. Unser umfangreiches Angebot an vertrauenswürdigen Affiliate-Partnern ermöglicht es uns, detaillierte, unvoreingenommene und lösungsorientierte Empfehlungen für alle Arten von Verbraucherfragen und -problemen zu geben. Auf diese Weise können wir unsere Nutzer mit den passenden Anbietern für ihre Bedürfnisse zusammenbringen und dabei ehrlichen Anbietern helfen, neue Kunden zu gewinnen. - ein Gewinn für alle Beteiligten. Auch wenn wir für einige Links auf Monito eine Provision erhalten, hat dies keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit und Integrität unserer Meinungen, Empfehlungen und Bewertungen.