Über uns

Monito ist eine Vergleichswebsite für internationale Geldtransfer-Services. Wir vergleichen und überprüfen mehr als 450 Geldtransfer-Anbieter, um Ihnen dabei zu helfen, die beste Option für jeden Ihrer internationalen Transfers zu finden.

Wir haben vertragliche Vereinbarungen mit Geldtransfer-Anbietern, die es uns erlauben, unsere Arbeit zu finanzieren. Dies gewährleistet auch, dass alle Informationen, die wir zur Verfügung stellen, immer so genau und transparent wie möglich sind.

Wechselkurswarnungen

Der Markt ändert sich ständig, die Wechselkurse steigen und fallen und die Anbieter passen ihre Preise ständig an. Nutzen Sie unsere intelligenten Alarme, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

CurrencyFair Erfahrungen: Kann ich ihnen vertrauen und wie gut sind sie?

Wie können Sie CurrencyFair nutzen, um Geld ins Ausland zu schicken? Ist deren Service verlässlich? Können Sie CurrencyFair Ihr Geld anvertrauen? Wie gut sind deren Gebühren und Wechselkurse?

    CurrencyFair Bericht von Monito

    Zuletzt aktualisiert 23. November 2018
    Geschrieben von Laurent Oberholzer

    CurrencyFair besitzt ein einzigartiges Konzept für internationale Geldüberweisungen. Anstatt Ihr Geld über eine Bank oder ein Geldübermittlungsinstitut zu tauschen, tauschen Sie es tatsächlich mit anderen CurrencyFair-Kunden.

    Dieses vollautomatische und transparente Peer-to-Peer-Verfahren bedeutet, dass Sie den Wechselkurs, der Ihnen gefällt, auswählen können. Solange ein anderer CurrencyFair-Nutzer auf der Suche danach ist, in die andere Richtung zu tauschen und Ihre Wechselrate akzeptiert, ist dies dann auch die Rate, die Sie beide erhalten. Mehr als 10% der Benutzer des CurrencyFair MarketPlace erhalten eine bessere Wechselrate als bei dem Interbank-Wechselkurs (auch als durchschnittlicher Devisenkurs oder Standardwechselrate bekannt und der den Mittelpunkt zwischen Kauf- und Verkaufspreis zwischen zweier Währungen bezeichnet).

    Falls Sie jedoch nicht darauf warten möchten, dass ein anderer Kunde Ihre Rate akzeptiert, können Sie es auch vorziehen, Ihr Geld sofort zu der am besten verfügbaren Rate auf dem Marketplace zu wechseln. In allen Fällen erlaubt Ihnen CurrencyFair, ausgezeichnete Wechselkurse zu erhalten, die im Durchschnitt lediglich 0,35% unter dem Devisenkurs liegen.

    CurrencyFair erlaubt es Ihnen in 18 unterschiedliche Währungen zu tauschen. Sie können Geld von und nach 150 Länder überweisen. Derzeit expandieren sie nach Asien. Das Unternehmen besitzt Konten vor Ort für fast alle unterstützten Währungen, was bedeutet, dass das Überweisen auf diese für Sie kostenfrei sein sollte. Sie beschäftigen Angestellte, die eine Vielzahl von Sprachen beherrschen, darunter Englisch, Deutsch und Französisch.

    Nachdem Sie Ihr Geld auf dem CurrencyFair MarketPlace getauscht haben, werden Sie in dem meisten Fällen eine kleine Pauschalgebühr von ungefähr €3 bezahlen müssen, damit Sie Ihr Geld auf ein Bankkonto Ihrer Wahl abheben können. Das Geld braucht ungefähr einen Tag, um zu CurrencyFair zu gelangen und danach noch einmal einen bis zwei Tage, um gebucht zu werden. Bei einigen Währungen kann dies auch ein wenig länger dauern.

    Sie können Ihr Geld auf der CurrencyFair-Webseite oder mit der CurrencyFair-App tauschen oder überweisen, erhältlich für iOS und Android, zu jeder Zeit (ausgenommen an Wochenenden und Feiertagen) und von überall aus.

    Sie bieten auch geschäftliche Geldübermittlungsdienste an. Unternehmen können CurrencyFair als international verfügbare Gehaltsliste, globales Zahlungssystem oder zum Empfang von Geldzahlungen nutzen.

    CurrencyFair

    Was uns an CurrencyFair gefällt

    • CurrencyFair Wechselkurse sind ausgezeichnet

    • Überweisen Sie Geld in 18 Währungen in über 150 Länder

    • Günstige Pauschalen

    • Ausgezeichnete Reviews auf Trustpilot

    Was uns an CurrencyFair nicht gefällt

    • Eingeschränkte Zahl an unterstützten Währungen und Ländern

    • Man kann für eine Überweisung nur per Bankwechsel bezahlen

    Wie funktioniert CurrencyFair

    Ein Konto eröffnen

    Besuchen Sie die CurrencyFair-Webseite und eröffnen Sie ein kostenloses Konto

    Geben Sie die Details Ihres Empfängers ein

    Teilen Sie CurrencyFair mit, wohin und an wen Sie Geld schicken müssen.

    Richten Sie Ihren Transfer bei CurrencyFair ein

    Geben Sie ein, wie viel Geld Sie schicken möchten und wie Sie für den Transfer zahlen wollen.

    Zahlen Sie für Ihren Transfer

    Zahlen Sie Ihren Transfer durch eine Überweisung bei Ihrer örtlichen Bank oder per Debit- oder Kreditkarte

    Lassen Sie den Rest von CurrencyFair erledigen

    CurrencyFair wechselt Ihr Gled in die Währung des Empfängers um und schickt es an diesen über die gewählte Auszahlungsoption.

    Gebühren & Wechselkurse

    Gebühren & Wechselkurse 7.2/10

    Gut

    CurrencyFair ist oft die billigste Option

    Dieser Indikator basiert auf dem Prozentsatz der Suchen auf Monito, für die %PSP% der billigste Anbieter ist

    2.5/5

    CurrencyFair hat oft wettbewerbsfähige Gebühren und Wechselkurse

    Dieser Indikator basiert auf dem Prozentsatz der Vergleiche auf Monito, bei denen %PSP% wettbewerbsfähige Kosten bietet (unter Berücksichtigung der Ein- und Auszahlungsoptionen, sowie des Betrags).

    2.7/5

    CurrencyFair bietet spezielle Werbeaktionen für Monito-Nutzer

    1/1

    Monito kann auf Echtzeit-Preisinformationen von CurrencyFair zugreifen

    1/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Gebühren & Wechselkurse" Bewertung von CurrencyFair zu berechnen, das 7.2 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Überweisungsgebühren

    CurrencyFair berechnet eine kleine Pauschale, ungefähr €3, für jede Abhebung von Ihrem CurrencyFair-Konto auf ein Bankkonto. Falls Sie Geld in unterschiedlichen Währungen vorhalten, können Sie entscheiden, in welcher Währung Sie die Gebühr bezahlen möchten, um den besten Deal zu erhalten. Es könnte jedoch auch vorkommen, dass sie eine Kommission zwischen 0.1% und 0.6% des Tauschbetrags berechnen.

    Wechselkurse

    Dank des CurrencyFair Peer-to-Peer-Marketplace können Sie sich Ihren eigenen Wechselkurs aussuchen. Dies bedeutet, dass Sie theoretisch einen Wechselkurs erhalten können, der besser ist als der gegenwärtige Devisenkurs.

    Natürlich können Sie Ihre benutzerdefinierte Rate nur erhalten, falls ein anderer CurrencyFair-Nutzer akzeptiert, mit Ihnen mittels dieser Rate zu tauschen. Alternativ können Sie auch direkt zu der am besten verfügbaren Rate tauschen. Im Schnitt werden Sie einen ausgezeichneten Wechselkurs erhalten, der lediglich 0.35% unter dem Devisenkurs liegen dürfte.

    Weitere Gebühren

    Die Konten von CurrencyFair werden im Allgemeinen vor Ort in den Ländern mit der Währung, in oder von der Sie tauschen möchten, vorgehalten. Dies bedeutet, dass keine Bankgebühren beim Überweisen auf Ihr oder von Ihrem CurrencyFair-Konto bei Nutzung einer inländischen Banküberweisung anfallen sollten.

    Falls Sie jedoch von oder in Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate(AED), kanadische Dollar (CAD), Neuseeland-Dollar (NZD), Dollar der Vereinigten Staaten (USD) und Südafrikanische Rand (ZAR) senden oder falls Sie in israelische Neue Schekel (ILS) senden möchten, wird diese Überweisung nach oder von CurrencyFair mittels einer internationalen Banküberweisung getätigt und Ihnen werden die dabei entstehenden zusätzlichen Gebühren in Rechnung gestellt. Je nach Betrag lohnt es sich dennoch weiterhin, CurrencyFair zu nutzen, denn die besseren Wechselkurse gleichen die Zusatzgebühren wieder aus.

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach

    Einfachheit der Nutzung

    Einfachheit der Nutzung 7.5/10

    Gut

    Sehr wenige Monito-Nutzer, die auf CurrencyFair gehen, führen dort auch wirklich einen Transfer durch

    0.5/3

    Die Homepage von CurrencyFair ist klar und sehr leicht verständlich

    2/2

    Es ist sehr einfach, ein Konto bei CurrencyFair zu eröffnen

    2/2

    Die Einrichtung Ihres Transfers ist schnell und einfach

    2/2

    Es ist sowohl auf einem Mobilgerät, wie auch auf einem Destop-PC einfach, sich anzumelden und einen Transfer durchzuführen

    1/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Einfachheit der Nutzung" Bewertung von CurrencyFair zu berechnen, das 7.5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Wir möchten hier gerne teilen, wie einfach es ist, Geldübermittlungsdienste in der realen Welt zu nutzen. Deshalb haben wir getestet, wie Benutzer schnell und einfach bei der ersten Benutzung von CurrencyFair Geld überweisen können. Monito hat sich mit der Webseite und dem App-Test-Tool Userbrain verbunden, um herauszufinden, wie einfach es ist, den CurrencyFair-Geldübermittlungsdienst zu nutzen. Sehen Sie die Ergebnisse hier.

    Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit

    Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit 7/10

    Gut

    CurrencyFair ist vollständig lizenziert und autorisiert

    2/2

    CurrencyFair hat eine gute Anzahl an positiven Kundenbewertungen

    1/2

    Nur eine kleine Anzahl an Kunden nutzt bereits CurrencyFair

    0.5/2

    CurrencyFair beschäftigt eine sehr große Anzahl an Angestellten

    0.8/1

    CurrencyFair hat bereits mindestens 5 Milliarden US-Dollar für seine Kunden transferiert

    0.8/1

    CurrencyFair wurde in zahlreichen bekannten Medienkanälen erwähnt

    1/1

    CurrencyFair ist Teil des Monito-Netzwerkes der vertrauenswürdigen Partner

    1/1

    CurrencyFair ist ein alteingesessenes Unternehmen

    0.5/0.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit" Bewertung von CurrencyFair zu berechnen, das 7 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    CurrencyFair wird von der Central Bank of Ireland gemäß des European Communities (Payment Services) Regulations 2009 reguliert und zugelassen. Dies fordert von CurrencyFair den Schutz zur Sicherung der Geldeinlagen der Kunden, dem Aufrechterhalten der Systeme und Prozesse gemäß höchster Standards (insbesondere, um Finanzkriminalität zu entdecken und zu verhindern), dem Aufrechterhalten einer Minimaleindeckung von Kapital und Liquidität sowie auch individuell bestätigtes und überprüftes Personal zu haben.

    Den Vorschriften entsprechend sind die Geldmittel der Kunden in separaten Konten eingelagert, die von den Geschäftskonten von CurrencyFair vollständig getrennt gehalten werden. Dies bedeutet, dass Ihr Geld sicher ist, sollte das Unternehmen einmal in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

    CurrencyFair beschäftigt mehr als 60 Leute in seinen irischen und australischen Büros. Angestellte geben dem Unternehmen eine 5-Star-Bewertung auf Glassdoor, einer Webseite, auf der Angestellte ihren Arbeitgeber bewerten. Sie beschreiben CurrencyFair als einen "wirklich netten Platz zum Arbeiten". Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Dublin, Irland.

    CurrencyFair wurde bereits von Hunderttausenden von Kunden dazu genutzt, mehr als €7 Milliarden zu tauschen. Sie haben tausende von 5-Star-Bewertungen auf Trustpilot und nur sehr wenige Beschwerden erhalten. Das Unternehmen ist finanziell sehr stark aufgestellt mit einem Nettovermögen von mehr als €5 Millionen und hat bereits mehr als €20 Millionen von Investoren gewinnen können.

    Ist CurrencyFair sicher? Unser Review hat gezeigt, dass der CurrencyFair MarketPlace eine vertrauenssichere Plattform für ausländische Währungslösungen darstellt.

    Amtlich zugelassen durch die Central Bank of Ireland

    Nr. : 419450

    Service & Deckung

    Service & Deckung 5.6/10

    Mangelhaft

    CurrencyFair ermöglicht Ihnen das Versenden von Geld von einer durchschnittlichen Zahl an Ländern aus

    1/2

    CurrencyFair ermöglicht Ihnen das Versenden von Geld in eine durchschnittliche Zahl an Ländern

    1/2

    CurrencyFair ist in wenigen verschiedenen Sprachen verfügbar

    0.6/1

    Es ist möglich, für den Transfer durch Überweisung bei der örtlichen Bankfiliale zu zahlen

    0.5/0.5

    Es ist möglich, Ihren Transfer per Debit-/Kreditkarte zu bezahlen

    0.5/0.5

    CurrencyFair bietet keine zusätzlichen Einzahlungsoptionen an

    0/0.5

    Es ist möglich, das Geld an das Bankkonto Ihres Empfängers zu senden

    0.5/0.5

    CurrencyFair bietet keine Bargeldabholung an

    0/0.5

    CurrencyFair sendet kein Geld an ein Mobiltelefon (Guthabenaufladung oder mobile Geldbörse)

    0/0.5

    CurrencyFair bietet keinen Service zur Bezahlung von Rechnungen

    0/0.5

    CurrencyFair bietet keine zusätzlichen Banking-Funktionen

    0/0.5

    CurrencyFair bietet keine Debitkarte mit mehreren Währungen

    0/0.5

    CurrencyFair bietet garantierte Wechselkurse

    0.5/0.5

    Es ist nicht möglich, wiederkehrende Transfers / Daueraufträge einzurichten

    0/0.5

    Es gibt keinen Mindestbetrag (oder einen sehr niedrigen)

    0.5/0.5

    Es gibt keinen Höchstbetrag (oder einen sehr hohen)

    0.5/0.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Service & Deckung" Bewertung von CurrencyFair zu berechnen, das 5.6 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    CurrencyFair kann auch bei wiederkehrenden Transaktionen helfen. Dies kann sehr nützlich sein, falls Sie zum Beispiel Ihr Gehalt ins Ausland versenden möchten oder jeden Monat eine Rate in Übersee bezahlen müssen. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert: Sie teilen CurrencyFair den Betrag mit, den Sie zu wechseln wünschen sowie wohin Sie das Geld dann versendet haben möchten. Danach senden Sie jeden Monat das Geld an CurrencyFair, zum Beispiel als Dauerauftrag bei Ihrer Bank. Sobald Ihr Geld bei CurrencyFair eingeht, wird es automatisch zu dem am besten verfügbaren Wechselkurs getauscht und an Ihren Empfänger versendet.

    Aber nicht nur Wanderarbeiter, Expats, Übersee-Immobilieneigentümer und Auslandsstudenten haben ihren Nutzen, CurrencyFair richtet sich zudem auch an Geschäftskunden. Falls Sie also nach etwas suchen, wie Sie internationale Zahlungen für Ihr Geschäft abwickeln können, kann CurrencyFair Ihnen dabei helfen, internationale Zulieferer und Freelancer zu bezahlen, Geld an ausländische Tochterunternehmen zu überweisen oder Löhne ins Ausland auszuzahlen.

    CurrencyFair bietet eine kostenfreie Geldbörse mit vielen Währungen, die zudem Sicherheit auf Bankenniveau für alle Ihre Währungen bietet und Ihre Geldmittel jederzeit zum Tauschen bereit hält. Füllen Sie es jederzeit auf und überweisen Sie es, wenn Sie fertig sind. Die einzigartige Peer-to-Peer-Wechselmethode von CurrencyFair lässt es zu, dass Sie Ihren eigenen Wechselkurs bestimmen und so lange warten, bis diese zu einem anderen Kunden passt, der in die entgegengesetzte Richtung tauschen möchte. CurrencyFair hält Sie auch mit E-Mail-Benachrichtigungen auf dem Laufenden über die aktuellen Kurse. Sie können tägliche oder wöchentliche Benachrichtigungen einstellen oder eine E-Mail anfordern, sobald eine Währung die von Ihnen gewünschte Kursrate erreicht.

    Die ersten fünf Überweisungen, die Sie über CurrencyFair tätigen, sind gebührenfrei!

    Kundenzufriedenheit

    Kundenzufriedenheit 8/10

    Sehr gut

    CurrencyFair hat einen sehr hohen Prozentsatz an exzellenten Kundenbewertungen

    4.2/5

    CurrencyFair hat einen sehr niedrigen Prozentsatz an negativen Kundenbewertungen

    2.4/2.5

    CurrencyFair hat eine gute Anzahl an positiven Kundenbewertungen

    1.5/2.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Kundenzufriedenheit" Bewertung von CurrencyFair zu berechnen, das 8 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    CurrencyFair hat größtenteils exzellente Kundenbewertungen auf Trustpilot. Hier ist eine Zusammenfassung von dem, was Kritiker zu sagen haben:

    Positiv

    • Der Wechselkurs ist ausgezeichnet und die Überweisungsgebühren sind weitaus niedriger als bei Banken
    • Geld zu versenden ist ein schneller und einfacher Vorgang
    • Überweisungen kommen schnell auf dem Empfängerkonto an
    • Der Kundenservice ist sehr hilfsbereit und freundlich

    Negativ

    • Zum Eröffnen eines Kontos bedarf es einer gewissen Anzahl persönlicher Informationen (genauso wie bei allen anderen Firmen. Dies geschieht aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen), die elektronische Verifizierung beschleunigt diesen Prozess jedoch
    • Einige Leute fanden den Anmeldeprozess verwirrend oder unklar
    • In einigen außergewöhnlichen Fällen wurden Überweisungen verzögert oder blockiert

    Kundenunterstützung

    Kundenunterstützung 7.5/10

    Gut

    Die FAQ und der Hilfebereich von CurrencyFair sind einfach zu verstehen

    2/2

    CurrencyFair hat keinen Live Chat

    0/2

    CurrencyFair bietet E-Mailunterstützung (sogar für Nicht-Kunden)

    2/2

    CurrencyFair bietet telefonische Unterstützung (sogar für Nicht-Kunden)

    2/2

    Es ist relativ einfach, mit CurrencyFair Kontakt aufzunehmen

    0.5/1

    Die FAQ und der Hilfebereich sind in alle Sprachen übersetzt

    1/1

    Monito kann im Namen von Nutzern mit CurrencyFair keinen Kontakt aufnehmen

    0/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Kundenunterstützung" Bewertung von CurrencyFair zu berechnen, das 7.5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Transparenz

    Transparenz 7.3/10

    Gut

    Die Wechselkurs-Marge macht einen signifikanten Teil der Gesamtkosten Ihres Transfers aus

    1/3

    Es ist sehr einfach, die Gebühren von CurrencyFair zu verstehen

    1.8/2

    CurrencyFair berechnet keine Marge bei den Wechselkursen

    1.8/2

    Einen Echtzeit-Kostenvoranschlag kann man auch ohne Registrierung bekommen

    1/1

    CurrencyFair berechnet für alle Kunden dieselben Gebühren und Wechselkurse

    1/1

    Die Preisinformationen von CurrencyFair stehen Monito zur Verfügung

    0.8/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Transparenz" Bewertung von CurrencyFair zu berechnen, das 7.3 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.


    • CurrencyFair Handy-App

      CurrencyFair hat Handy-Apps sowohl für iOS- als auch Androidgeräte. Die CurrencyFair App erlaubt es Ihnen, einfach Geld zu wechseln oder von überall her und zu jeder Zeit zu überweisen (außer an Wochenenden und Feiertagen).

      Mit der CurrencyFair-App können Sie Einzahlungen auf Ihrem CurrencyFair-Konto erstellen. Die App liefert Ihnen auch die Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Überweisung über eine Online-Banking-Plattform oder bei Ihrer Bankfiliale vor Ort zu tätigen. Und schließlich erlaubt es Ihnen die CurrencyFair-App, Geld in 18 verschiedene Währungen zu tauschen und sie dann auf ein Bankkonto Ihrer Wahl abzuheben.


    Wie CurrencyFair funktioniert (ausführlich)

    Zuerst müssen Sie sich für ein CurrencyFair-Konto auf deren Webseite registrieren, was nur wenige Minuten dauert. Die Dauer des Prozesses hängt letztlich davon ab, welche Anforderungen Sie haben und welche Art von Transaktion Sie durchführen. Sie können Geld auf Ihr CurrencyFair-Konto einzahlen und später eine QuickTrade oder MarketPlace Transaktion tätigen oder eine Auto-Transaction einrichten, falls Sie es lieber vorziehen, alles auf einmal zu erledigen und Sie kein Geld auf Ihrem CurrencyFair-Konto vorhalten.

    Kurz und knapp:

    1. Schicken Sie Geld zu CurrencyFair – Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto in wenigen Minuten und versenden Ihr Geld per Banküberweisung an CurrencyFair.
    2. Tauschen Sie Ihr Geld um – Erhalten Sie den am besten verfügbaren Kurs mit CurrencyFair.
    3. Überweisen Sie Ihr Geld – Schicken Sie Ihr Geld via Banküberweisung an CurrencyFair, damit es getauscht werden kann.

    Auto-Transaction - Der einfachste Weg, Geld mit CurrncyFair zu überweisen

    Anstatt durch den oben beschriebenen 3-stufigen Prozess zu gehen, gibt es alternativ auch einen einfacheren Weg, um Geld mit CurrencyFair zu tauschen und zu senden: die Auto-Transaction.

    Es funktioniert wie folgt. Sie teilen CurrencyFair mit, wie viel Geld Sie zu versenden wünschen, die Währung, in die getauscht werden soll und das Bankkonto, auf dem das getauschte Geld eingezahlt werden soll. Alles, was Sie dann machen müssen, ist, eine Banküberweisung von Ihrer Hausbank zu CurrencyFair zu tätigen. Sobald Ihr Geld CurrencyFair erreicht hat, werden sie es automatisch gegen die am besten verfügbare Rate wechseln und auf das Bankkonto Ihrer Wahl auszahlen.

    Beachten Sie, dass Sie nur die Auto-Transaction aktivieren können, wenn Sie noch kein Geld in Ihrem CurrencyFair-Konto besitzen. Falls doch, können Sie ganz einfach einen QuickTrade-Wechsel machen.


    Die Geschichte hinter CurrencyFair

    CurrencyFair wurde 2009 von vier Expats gegründet - Brett Meyers, Jonathan Potter, Sean Barrett und David Christian. Es begann damit, als Brett auswanderte und eine schlechte Erfahrung beim Senden eines größeren Betrags von Australien nach Europa machte. Er und die anderen CurrencyFair-Gründer hatten die Idee, einen Peer-to-Peer-Marktplatz einzurichten, in dem Leute, die Geld tauschen mussten, dies gegenseitig tun konnten. Dies würde ihnen erlauben, teure internationale Banküberweisungen zu vermeiden, bei denen oft hohe Gebühren, aber gleichzeitig schlechte Wechselkurse angeboten wurden. Seitdem wurden mehr als €7 Milliarden über CurrencyFair getauscht und die geschätzten Einsparungen betragen  €200 Millionen. Das Unternehmen beschäftigt heute an die 90 Mitarbeiter an seinen irischen und australischen Niederlassungen.

    Welche Dokumente benötigt CurrencyFair, um meine Identität zu verifizieren?

    Um den Anti-Geldwäsche-Bestimmungen zu entsprechen, muss CurrencyFair Ihre Identität verifizieren. Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihre Passnummer, eine Kopie eines oder zweier Ausweisdokumente sowie einen oder zwei Belege über Ihre Adresse einzureichen.

    CurrencyFair nutzt eine elektronische Verifizierung zur Identitätsbestätigung in unterschiedlichen Ländern, was bedeutet, dass Sie sich in nur wenigen Minuten anmelden können. Dies ist als eKYC bekannt und kann auf Bewohner von GB, Spanien, Polen, der Schweiz, Neuseeland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada (nur Expats) und Australien angewendet werden. Falls Sie sich aus einem dieser Länder anmelden möchten, wird die Verifizierung nur einige Minuten dauern.

    Ausweisdokumente

    Dies kann ein Pass, Personalausweis oder Führerschein sein.

    Beleg über die Adresse

    Um Ihre Adresse verifizieren zu können, benötigt CurrencyFair eine Kopie eines Dokuments von einer vertrauenswürdigen Institution, auf dem Ihr Name sowie die Adresse stehen. Das Dokument kann ein Konto- oder Kreditkartenauszug sein, ein Führerschein (auf dem der Wohnsitz vollständig ausgewiesen ist), eine Verbrauchsabrechnung (Strom, Gas, Wasser, Müllabfuhr, Kabelfernsehen oder Telefonrechnung), ein Einkommensbescheid (jährlicher Steuerbescheid) oder eine Hausratversicherung oder Verlängerungsbekanntmachung.


    • NEWS: CurrencyFair gibt die Expansion nach Asien & den Erwerb von HKs Convoy Payments Ltd. Bekannt

      CurrencyFair gab die Übernahme des in Hongkong ansässigen Zahlungsunternehmens Convoy Payments Ltd im Rahmen eines Investitionsplans in Höhe von 20 Mio. € bekannt.


    Vergleichen Sie CurrencyFair mit mehr als 300 anderen Anbietern

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach