Tomorrow Bank Testbericht: Erfahrungen, Gebühren und Alternativen!

Nov 11, 2021

Wir finden, dass es sich beim Tomorrow Now um ein sehr gutes Girokonto handelt (8,2/10). Besonders positiv fallen die exzellenten Kundenbewertungen auf (9,2/10). Aber auch die Gebühren können in vielen Fällen überzeugen (8,6/10). Obwohl Tomorrow eine junge Neobank ist, ist sie sehr vertrauenswürdig (7,6/10) und bietet eine sehr gute Service Qualität (7,5/10).

Was Monito am Tomorrow Now gefällt

  • Tomorrow investiert Kundengelder in nachhaltige Projekte
  • Gutes Girokonto für den täglichen Gebrauch
  • Attraktive Konditionen im Auslandseinsatz
  • Zahlreiche interessante Funktionen, wie Gemeinschafts-Pockets oder Tomorrow-Fonds
  • Stilvolle Debitkarte im künstlerischen Design

Was Monito am Tomorrow Now nicht gefällt

  • 3 € Kontoführungsgebühr pro Monat
  • Kostenpflichtige Bargeldabhebungen
  • Bargeldeinzahlungen, Auslandsüberweisungen und einige andere Kernfunktionen fehlen
recommendation icon

Monitos Empfehlung

Wir empfehlen das Tomorrow Now Girokonto an Nutzer weiter, die nachhaltiges Banking betreiben möchten und über die monatliche Gebühr hinwegsehen können. Da Bargeldabhebungen kostenpflichtig sind, eignet es sich primär für Menschen, die hauptsächlich per Karte bezahlen und nur selten Bargeld benötigen. Tomorrow ist die perfekte Neobank für alle, die nachhaltiges Banking betreiben möchten und auch über einige Kernfeatures üblicher Girokonten (bspw. Bargeldeinzahlungen") hinwegsehen können.

Wo ist das Tomorrow Now Girokonto verfügbar?

Tomorrow Girokonten sind für Nutzer aus Deutschland und 17 weiteren europäischen Ländern verfügbar.

Wie Monito Tomorrow Now bewertet hat

Das Tomorrow Now Girokonto wurde von uns anhand strenger Kriterien bewertet und beurteilt. Dabei analysierten unsere Experten mehrere Schlüsselkriterien, darunter Kundenrezensionen, die prozentualen Kosten verschiedener Transaktionsarten, Aufladeoptionen, den Zugang zum Kundenservice sowie geschäftliche und rechtliche Kennzahlen wie den Umsatz, die Lizensierung und die Unternehmensgröße. Wie alle Monito-Bewertungen wurde auch die Bewertung von Tomorrow von mindestens einem weiteren Monito-Experten überprüft.

info icon

Sämtliche Bewertungen und Empfehlungen werden unabhängig von der Monito-Redaktion verfasst. Wenn Sie sich über unsere Links bei einem empfohlenen Dienstleister anmelden, verdienen wir unter Umständen eine kleine Provision.

Mehr erfahren

Vertrauenswürdigkeit

7.6

Background-Check

Bietet Bankdienstleistungen in Kooperation mit der Solarisbank an. Einlagen unterliegen der gesetzlichen Einlagensicherung.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Tomorrow-Kunden sind durch getrennte Benutzerkonten und HTTPS vollständig abgesichert. Die Karten sind außerdem 3-D Secure.

Unternehmensgröße

Tomorrow hat aktuell ca. 90.000 Kunden. Leider gibt das Unternehmen seinen jährlichen Umsatz nicht öffentlich bekannt.

Transparente Preisgestaltung

Tomorrows Preisgestaltung ist transparent und nutzerfreundlich.

Nutzerfreundlichkeit

7.5

Nutzung der mobilen App

Exzellente App mit zahlreichen interessanten Features, die von vielen Kunden geliebt werden.

Verwaltung des Kontos

Nachhaltiges und nutzerfreundliches Girokonto mit zahlreichen Funktionen.

Kundenservice kontaktieren

Tomorrow bietet Support per Live-Chat, E-Mail und Telefon zu festgelegten Zeiten an.

Kartenzahlungen

Nutzer profitieren von kontaktlosen Zahlungen, Online-Zahlungen, Apple Pay und Google Pay. Leider steht Bill-Splitting noch nicht zur Verfügung.

Wie gut ist das Girokonto von Tomorrow?

Was bietet Tomorrow Now?

Wenn Sie regelmäßig die Testberichte auf Monito lesen, wissen Sie sicherlich, dass wir kostenfreie Girokonten bevorzugen. Wir glauben nämlich daran, dass transparentes Banking für alle Menschen kostenfrei verfügbar sein sollte – ganz egal, ob diese sich ein kostenpflichtiges Konto leisten können oder nicht. Da Tomorrow kein kostenfreies Konto anbietet, fokussieren wir uns in diesem Testbericht auf die günstigste Variante "Tomorrow Now".

Auch die Debitkarte des Tomorrow Now Kontos ist ein absolutes Highlight. Statt Holz wird hier zwar ganz normaler Kunststoff verwendet, aber das künstlerische Design ist definitiv ansprechend.

Gut zu wissen: Sämtliche Wechselkurse basieren auf dem von Visa festgelegten Mittelkurs. Zahlungen in Fremdwährungen erfolgen also grundsätzlich immer fair und transparent.

Das sind unsere Highlights:  

  • Weltweit kostenfreie Zahlungen ohne Wechselkursaufschlag
  • 0.13 % jeder Zahlung werden in nachhaltige Zwecke investiert (Jeder Euro schützt 1m2 Regenwald)
  • Kundengelder finanzieren nachhaltige Projekte – niemals die Waffen- oder Kohleindustrie
  • Kostenfreie Debitkarte
  • Nutzerfreundliche Verwaltung über die Tomorrow-App

Wie nachhaltig ist Tomorrow wirklich?

Wir haben in unserem Bunq-Review bereits kritisiert, dass das Thema „Nachhaltigkeit“ oft als Verkaufsargument beworben wird, ohne dass wirklich nachhaltige Leistungen erbracht werden. Bei Tomorrow ist dies glücklicherweise anders. Die Neobank verfolgt einen komplett anderen Ansatz und bietet Nachhaltigkeit nicht als Nebenaspekt zu einer hohen Profitabilität an, sondern fokussiert sich darauf.

Sichtbar wird dies bspw. darin, dass ein Großteil der Einnahmen in nachhaltige Projekte investiert wird. Aus den 0,20 % Kommission für jede Kartenzahlung gehen immerhin 0,13 % an nachhaltige Projekte – das sind 65 % der Einnahmen.

Tomorrow gibt zudem an, dass auch ein Großteil der monatlichen Gebühren des Premium-Kontos in nachhaltige Projekte investiert werden. Wir würden uns lediglich etwas mehr Transparenz darüber wünschen, wie viel Prozent des monatlichen Beitrags in welche Projekte fließen.

Trotzdem sind wir uns sicher, dass Tomorrow das nachhaltigste Banking-Startup auf dem Markt ist und dass es sich lohnt, dies finanziell zu unterstützen.

Sehr ansprechend ist ebenfalls, dass die Kundengelder bei Tomorrow in nachhaltige Projekte investiert werden und garantiert keine Waffen- oder Kohle-Konzerne unterstützen. Das gibt Kontoinhabern die Gewissheit, dass ihr Geld für eine bessere Zukunft arbeitet und nicht dabei hilft, diese zu zerstören.

IBAN-Scanner, Unterkonten und andere Features

Ein Vorteil von Tomorrow ist, dass das Unternehmen großen Wert darauf legt, nützliche Features zu entwickeln, die Nutzer wirklich benötigen. Daher werden die meisten Funktionen erst entwickelt, wenn Nutzer diese in der Tomorrow-Community fordern.

So ist bspw. der IBAN-Scanner entstanden, der es ermöglicht, gedruckte IBAN-Nummern zu lesen und Überweisungen direkt vorzubereiten. Das spart Zeit, wenn man mal Geldbeträge an andere Banken versenden möchte.

Sehr interessant sind auch die Unterkonten, die in der Tomorrow-App geboten werden. Diese bieten die Möglichkeit, Geldbeträge getrennt voneinander zu sparen. Schade finden wir lediglich, dass Unterkonten keine separaten Bankverbindungen bieten.

Wer gerne mit dem Smartphone bezahlt, wird sich über die Google- und Apple Pay Unterstützung bei Tomorrow freuen.

Weitere Features können über die Tomorrow Community angefragt werden. In diesem Trello-Board wird der Fortschritt der geplanten Features dargestellt. Dort können sich Nutzer auch für Beta-Tests anmelden und nützliche Tipps zur Nutzung der App einsehen.

Warum Tomorrow keine Bank ist

Auch wenn wir gerne von der „Tomorrow Bank“ sprechen, ist Tomorrow technisch gesehen keine Bank. Denn das Unternehmen besitzt aktuell noch keine Banklizenz. Stattdessen nutzt es die Banking-Infrastruktur der Berliner Solarisbank, welche bereits erfolgreich mit Vivid money, Kontist oder Penta zusammenarbeitet.

Dies ist in unseren Augen jedoch kein wirklicher Nachteil, da die Solarisbank vollständig lizensiert und in Deutschland von der BaFin streng reguliert wird. So sind auch die Kundengelder bis zu einer Einlagehöhe von 100.000 € durch den gesetzlichen Einlagesicherungsfonds geschützt.

Wir sind uns daher sicher, dass Tomorrow genauso sicher ist, wie Neobanken mit eigener Banklizenz.

Gebühren und Wechselkurse

8.6

Alltäglicher Gebrauch

Keine Kosten für Zahlungen. Die Kontoführung kostet mindestens 3,00 € pro Monat.

Abhebungen am Geldautomaten

Bargeldabhebungen werden im Inland und Ausland mit jeweils 2,00 € in Rechnung gestellt.

Online-Ausgaben

Online-Ausgaben mit Tomorrow sind in jeder Währung kostenlos.

Urlaub machen

Keine Gebühren für Zahlungen im Ausland. Dabei wird der Visa-Wechselkurs verwendet.

Kundenzufriedenheit

9.2

Kundenbewertung

Exzellente Bewertung mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen auf Trustpilot, im App Store und im Play Store.

Anzahl positiver Bewertungen

Insgesamt 14.300 Vier- oder Fünf-Sterne-Bewertungen auf Trustpilot, im App Store und im Play Store.

Welche Erfahrungen haben Tomorrow Kunden gemacht?

Erfahrungen mit der Tomorrow Bank

Obwohl Tomorrow mit aktuell ca. 90.000 Kunden eine kleines Banking Startup ist, hat es auf Trustpilot schon viele positive Bewertungen erhalten. Besonders positiv wird dort der Kundensupport gelobt, was für Neobanken generell eher unüblich ist. Tomorrow steht dazu, dass es ein Produkt anbietet, was hin und wieder einige Fehler hat. Das gleicht das Unternehmen aber durch ein sehr hilfreiches und aufmerksames Support-Team aus.

Viele Trustpilot Rezensenten lobten auch die nutzerfreundliche App und die hochwertige Verarbeitung der Holz-Debitkarte.

Negative Kommentare beziehen sich hauptsächlich auf Probleme bei größeren Zahlungen mit der Debitkarte. Es kam wohl in einigen Fällen dazu, dass Kartenzahlungen ab einer bestimmten Höhe automatisch abgelehnt wurden. Tomorrow versicherte den betroffenen Kunden jedoch, dass sie das Problem inzwischen gelöst haben.

Es gibt anscheinend auch einige Probleme mit der Verifizierung per Videocall. Dies könnte jedoch an dem Banking-Partner von Tomorrow liegen, worauf das Support-Team keinen Einfluss hat.

Das bietet die Tomorrow-App:

Da Tomorrow keine echten Bankfilialen unterhält, läuft die vollständige Verwaltung des Girokontos digital über eine App ab. Besonders positiv anzumerken ist daher, dass die App mit 4.6 von 5 Sternen aus zahlreichen Bewertungen sehr gut bewertet wurde.

Das sind unsere Highlights:

👉🏻 Kontoeröffnung in unter 10 Minuten

Die Kontoeröffnung erfolgt in kürzester Zeit direkt über die Tomorrow-App!

👉🏻 Debitkarte kinderleicht verwalten

Das Sperren, Freigeben und Limitieren der Debitkarte kann per Knopfdruck erfolgen

👉🏻 Ausgaben im Blick behalten

Die Tomorrow-App fasst sämtliche Ausgaben zusammen. So behält man immer den Überblick.

👉🏻 Unterkonten bequem verwalten

Alle Tomorrow-Unterkonten lassen sich über die App mit wenigen Klicks verwalten.

Sehr ansprechend finden wir, dass die Tomorrow-App dazu anregt, sich direkt mit dem Produkt-Team auseinanderzusetzen. So können Nutzer Einfluss auf das Produkt nehmen und dabei helfen, Tomorrow immer besser zu machen.

Fazit: Lohnt sich Tomorrow? Was sind die Alternativen?

In unseren Augen ist Tomorrow eine der besten Neobanken auf dem Markt. Das sagen wir unabhängig von dem Nachhaltigkeits-Faktor, denn die Konditionen können problemlos mit N26, Wise und anderen Konkurrenten mithalten.

Dass Tomorrow darüber hinaus auch sehr nachhaltig ist, gefällt uns besonders gut. Wir finden, dass sich auch andere Neobanken ein Beispiel daran nehmen sollten. Denn nur mit echtem Einsatz können wir unseren kostbaren Planeten retten und eine bessere Zukunft für kommende Generationen schaffen.

Wir empfehlen das kostenlose Tomorrow-Konto daher an alle Leser weiter. Wirkliche Alternativen gibt es unserer Meinung nach nicht, da Tomorrow mit seinem Nachhaltigkeits-Ansatz einzigartig ist. Die niederländische Neobank „Bunq“ wählt zwar einen ähnlichen Ansatz, ist allerdings deutlich weniger nachhaltig. Denn statt eigene Projekte, unterstützt Bunq das NGO „Eden Reforestation Project“ mit einem Bruchteil der Kosten des Premium-Kontomodells. Wir haben herausgefunden, dass es deutlich effektiver ist, dieses NGO mit direkten Spenden zu unterstützen und auf das „nachhaltige“ Konto von Bunq zu verzichten.

Monito.com

Impressum
Global Impact Finance Ltd
Avenue de Montchoisi 35
1006 Lausanne
Schweiz

Informationen zu unseren Kooperationen
Statt mit Werbebannern und Paywalls verdient Monito Geld durch Affiliate-Links zu einigen Unternehmen, die wir auf unserer Website vorstellen. Obwohl wir immer nach neuen und interessanten Optionen suchen, können wir nicht jeden Anbieter berücksichtigen. Unser umfangreiches Angebot an vertrauenswürdigen Affiliate-Partnern ermöglicht es uns, detaillierte, unvoreingenommene und lösungsorientierte Empfehlungen für alle Arten von Verbraucherfragen und -problemen zu geben. Auf diese Weise können wir unsere Nutzer mit den passenden Anbietern für ihre Bedürfnisse zusammenbringen und dabei ehrlichen Anbietern helfen, neue Kunden zu gewinnen. - ein Gewinn für alle Beteiligten. Auch wenn wir für einige Links auf Monito eine Provision erhalten, hat dies keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit und Integrität unserer Meinungen, Empfehlungen und Bewertungen.