Remitly's mobile and desktop websites

Monitos Remitly-Erfahrungen 2022: Gebühren, Sicherheit, Kundenfreundlichkeit und Alternativen!

Juni 10, 2022
Informationen zu unseren Kooperationen

Remitly ist ein ausgezeichneter Geldtransfer-Anbieter (8.8/10), der von Monito sehr oft empfohlen wird. Mit über drei Millionen Kunden weltweit ist Remitly vertrauenswürdig, sehr seriös (8.9/10) und sehr beliebt (9.1/10). Obwohl Remitly in allen Bereichen sehr gut abschneidet, sticht das Unternehmen bei den Gebühren und Wechselkursen besonders hervor (9.8/10), wo es in über 60 % der Monito-Suchanfragen für Geldtransfers mit Auszahlung auf ein Bankkonto und in über 80 % der Suchanfragen für Bargeldtransfers die günstigste Option ist - das ist wirklich einmalig!

Was Monito an Remitly gefällt

  • Bietet durchgängig die günstigsten Preise für internationale Geldtransfers, insbesondere für Bargeldabholungen
  • Weit verbreitet rund um den Globus
  • Bietet eine Vielzahl von Ein- und Auszahlungsoptionen.

Was Monito an Remitly stört

  • 35% der Gebühren sind in der Wechselkursmarge versteckt.
recommendation icon

Monitos Empfehlung

Remitly ist ein sehr empfehlenswerter Anbieter für internationale Geldtransfers, insbesondere wenn man Geld zur Bargeldabholung versendet. Monito empfiehlt seinen Nutzern jedoch, regelmäßig in der Suchmaschine zu prüfen, wie Remitly für ein spezifisches Ziel abschneidet, da sich die Gebühren und Wechselkurse jederzeit ändern können.

Für wen ist Remitly gedacht?

Remitly ist ideal für Benutzer, die das beste Angebot für internationale Geldtransfers suchen, insbesondere für Geldtransfers mit Bargeldabholung. Da Remitly nur in Westeuropa, Nordamerika, Singapur und Australien verfügbar ist und keine Geldtransfers zwischen diesen Ländern zulässt, richtet es sich vor allem an Einwanderer, die Geld zu günstigen Konditionen nach Hause schicken möchten.

Wie Monito den Service von Remitly bewertet hat

Um Remitly zu bewerten, haben wir es anhand strenger Kriterien mit über 20 Konkurrenten (darunter Wise, Azimo und WorldRemit) verglichen. Unser Bewertungsprozess begann mit der Einrichtung eines Remitly-Kontos und basiert auf gründlichen Tests auf Desktop- und Mobile-Geräten. Um die durchschnittlichen Gebühren und Wechselkurse von Remitly zu ermitteln, haben wir mehr als eine Million Anfragen aus der Monito-Suchmaschine aus den letzten drei Monaten analysiert. So haben wir herausgefunden, wie oft Remitly am günstigsten war und wie oft die Konditionen konkurrenzfähig waren. Um festzustellen, ob die Gebühren transparent sind, haben wir 13 typische Kundentransaktionen des Anbieters überprüft, wie bspw. eine Überweisung von 1.500 £ von Großbritannien nach Indien. Abschließend haben wir einen Hintergrund-Check zu Remitly durchgeführt und geprüft, wie und von welcher Behörde das Unternehmen reguliert wird, welche Sicherheitspraktiken es anwendet und ob es öffentlich bekannte rechtliche, datenschutzrechtliche, betrügerische oder technische Probleme gibt. Wie bei allen Monito-Testberichten, wurde auch unsere Remitly-Bewertung von mindestens einem weiteren Monito-Experten begutachtet.

info icon

Sämtliche Bewertungen und Empfehlungen werden unabhängig von der Monito-Redaktion verfasst. Wenn Sie sich über unsere Links bei einem empfohlenen Dienstleister anmelden, verdienen wir unter Umständen eine kleine Provision.

Mehr erfahren

Vertrauenswürdigkeit

8.9

Background-Check

Remitly ist beim U.S. Department of the Treasury und bei den zuständigen Behörden der Länder, in denen das Unternehmen tätig ist, als Geldtransfer-Dienstleister registriert und wird den lokalen Gesetzen entsprechend reguliert.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Die Website von Remitly ist vollständig abgesichert und verwendet erstklassige Sicherheitsprotokolle, einschließlich getrennter Benutzerkonten und HTTPS.

Unternehmensgröße

Mit insgesamt über 10 Jahren Markterfahrung ist Remitly ein etablierter Anbieter von Geldtransfers: Das Unternehmen bedient über 3 Millionen Kunden, hat allein im vergangenen Jahr 5 Milliarden US-Dollar transferiert und beschäftigt mittlerweile 1000 Mitarbeiter.

Transparente Preisgestaltung

Remitly ist nicht transparent in Bezug auf seine Preisgestaltung: 35 % der Gebühren sind in der Wechselkursmarge versteckt.

Kann ich Remitly vertrauen?

Remitly ist ein etablierter Geldtransfer-Dienstleister, der seit 10 Jahren im Geschäft ist und jährlich über 5 Milliarden Dollar für mehr als 3 Millionen Kunden bewegt.

Nutzerfreundlichkeit

7.5

Kontoeröffnung

Die Eröffnung eines Kontos bei Remitly ist relativ einfach, auch wenn es einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Transfer durchführen

Geldtransfers mit Remitly sind unkomplizierte Prozesse, die durch die vielseitigen Ein- und Auszahlungsoptionen noch bequemer werden.

Kundenservice kontaktieren

Remitly bietet seinen Nutzern einen umfangreichen Kundenservice per Live-Chat und Telefon, der rund um die Uhr verfügbar ist.

Lässt sich Remitly einfach nutzen?

Remitly ist einfach zu bedienen und bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sowie einen leicht erreichbaren Kundenservice.

Monitos Eindrücke während des Tests

Die intuitive Nutzerführung von Remitly macht es recht einfach, ein Konto zu eröffnen und Geld zu senden. Das ziemlich veraltete Design der Website behindert den Prozess allerdings manchmal etwas, besonders wenn es darum geht, das Zielland zu ändern. Trotz des veralteten Designs ist Remitly jedoch ziemlich gut darin, die Bedürfnisse seiner Nutzer in den Vordergrund zu stellen, wobei die klare Kommunikation der Überweisungslimits besonders hervorsticht. Schade, dass diese Transparenz nicht auch bei den Gebühren gegeben ist!

Gebühren und Wechselkurse

9.8

Transfers auf ein Bankkonto

Remitly war bei der Mehrheit (50,5 %) der verfügbaren Monito-Suchen für Geldtransfers mit Auszahlung auf ein Bankkonto in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 die günstigste Option.

Transfers zur Bargeldabholung

Remitly war in überwältigenden 75% der Monito-Suchen nach Geldtransfers mit Bargeldabholung in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 die günstigste Option.

Gebühren und Wechselkurse von Remitly

Remitly ist bei der Mehrheit der Monito-Suchen durchgängig der günstigste Anbieter, sowohl bei Geldtransfers mit Auszahlung auf ein Bankkonto als auch bei Geldtransfers mit Bargeldabholung.

Gebühren und Wechselkurse von Remitly vergleichen

Kundenzufriedenheit

9.1

Kundenbewertung

Remitly wird von seinen Kunden durchweg gelobt und hält eine Trustpilot-Bewertung von 4,1/5 Sternen.

Anzahl positiver Bewertungen

Remitly hat fast 35.000 4- und 5-Sterne-Bewertungen auf Trustpilot erhalten und ist daher bei seinen Kunden sehr beliebt.

Kundenbewertungen zu Remitly

Remitly ist bei seinen Nutzern äußerst beliebt und hat einen 4,1/5 Trustpilot-Score mit über 35.000 4- und 5-Sterne-Bewertungen.

Wie Remitly funktioniert

  • Schritt 01

    Vergleichen Sie die Gebühren von Remitly

    Nutzen Sie die Monito-Suchmaschine, um die Gebühren und Wechselkurse von Remitly zu vergleichen. So stellen Sie sicher, dass Sie die günstigste Option für Ihren Geldtransfer nutzen!

  • Schritt 02

    Erstellen Sie ein Remitly-Konto

    Sie können sich bei Remitly im Web oder über die Smartphone-App mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Dabei müssen Sie Remitly Ihren vollständigen Namen, Ihre Wohnadresse, Ihr Geburtsdatum und den Grund für Ihren Geldtransfer mitteilen.

  • Schritt 03

    Verifizieren Sie Ihr Konto (KYC)

    Wenn Sie mehr als 2.999 US-Dollar innerhalb von 24 Stunden, 10.000 US-Dollar innerhalb von 30 Tagen oder 18.000 US-Dollar innerhalb von 180 Tagen senden möchten, müssen Sie weitere Informationen wie Ihre SSN/ITIN, einen Einkommensnachweis (z. B. eine Gehaltsabrechnung) bereitstellen und Ihre Identität mit einem von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis bestätigen (Bedingungen variieren von Land zu Land).

  • Schritt 04

    Bereiten Sie einen Transfer vor

    Geben Sie ihre Transfersumme, das Zielland, die Zielwährung und die Zustellmethode an. Sie können zwischen dem Express-Service von Remitly (Zahlung mit einer Debit-/Kreditkarte) und dem Economy-Service (Zahlung mit einem Bankkonto) wählen. Economy bedeutet in der Regel: Niedrigere Gebühren und bessere Wechselkurse, aber eine längere Liefergeschwindigkeit.

  • Schritt 05

    Legen Sie einen Empfänger an

    Geben Sie die persönlichen Daten des Empfängers ein: Name, Adresse und Kontaktinformationen. Wenn Sie Geld ins Ausland auf ein Bankkonto senden, müssen Sie auch die Bankdaten des Empfängers angeben (IBAN, SWIFT/BIC usw.).

  • Letzter Schritt

    Bezahlen Sie Ihren Transfer

    Bezahlen Sie Ihren Geldtransfer mit der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode, klicken Sie auf "Senden" und voilà, das Geld ist auf dem Weg! Sie können den Status Ihres Transfers online verfolgen und sich für SMS- oder E-Mail-Benachrichtigungen anmelden.

    Testen Sie Remitly jetzt!
Monito.com

Impressum
Global Impact Finance Ltd
Avenue de Montchoisi 35
1006 Lausanne
Schweiz

Informationen zu unseren Kooperationen
Statt mit Werbebannern und Paywalls verdient Monito Geld durch Affiliate-Links zu einigen Unternehmen, die wir auf unserer Website vorstellen. Obwohl wir immer nach neuen und interessanten Optionen suchen, können wir nicht jeden Anbieter berücksichtigen. Unser umfangreiches Angebot an vertrauenswürdigen Affiliate-Partnern ermöglicht es uns, detaillierte, unvoreingenommene und lösungsorientierte Empfehlungen für alle Arten von Verbraucherfragen und -problemen zu geben. Auf diese Weise können wir unsere Nutzer mit den passenden Anbietern für ihre Bedürfnisse zusammenbringen und dabei ehrlichen Anbietern helfen, neue Kunden zu gewinnen. - ein Gewinn für alle Beteiligten. Auch wenn wir für einige Links auf Monito eine Provision erhalten, hat dies keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit und Integrität unserer Meinungen, Empfehlungen und Bewertungen.