Bunq Testbericht: Erfahrungen, Konditionen und Funktionen

Byron Mühlberg, writer at Monito.com
Nov 26, 2021
Informationen zu unseren Kooperationen

Bunq, die sich selbst als "Bank of the Free" bezeichnet, ist eine durchschnittliche Neobank (7.1/10), die von den Monito-Experten in Ausnahmefällen empfohlen wird. Bunq hat eine eigene Vision für die Bankenwelt und möchte einen Beitrag zum Klimawandel leisten, indem sie ihren Nutzern die Möglichkeit bieten, bei ihren täglichen Ausgaben CO2 einzusparen. Bunq ist vom Grundsatz her sehr sicher (9/10). In Bezug auf Gebühren und Kosten ist Bunq jedoch nicht immer eine kluge Wahl (6,5/10), denn die Neobank ist deutlich teurer als andere Alternativen. Darüber hinaus zeichnet sich Bunq durch viele weitere Funktionen und Innovationen aus (6,7/10), auf die wir später noch eingehen werden.

Was Monito an Bunq gefällt:

  • Innovative Funktionen und Dienstleistungen
  • Partnerschaft mit Wise, einem beliebten, preisgünstigen Geldtransfer-Dienstleister
  • Benachrichtigungen, Unterkonten und andere Funktionen, die die Verwaltung der Ausgaben erleichtern
  • Funktion zum Sparen mit Zinsen

Was Monito an Bunq nicht gefällt:

  • Es ist kein kostenloses Kontomodell verfügbar
  • Der Klimabeitrag beim Easy Green-Kontomodell ist den Aufpreis in der Regel nicht wert
  • Relativ teure Premium-Kontomodelle
recommendation icon

Monitos Empfehlung

Bunq lohnt sich für Menschen mit einem internationalen Lebensstil, da es einfache und kostengünstige Auslandszahlungen und Auslandsüberweisungen ermöglicht. Wenn Sie also jemand sind, der ein digitales Leben führt, und vor allem, wenn es Ihnen nichts ausmacht, etwas mehr pro Monat für die zusätzlichen Vorteile zu zahlen, die Bunq zu bieten hat, dann empfehlen wir Ihnen Bunq als Bank durchaus. Allerdings ist Bunq bei weitem nicht die billigste Neobank auf dem Markt. Wenn Sie auf die monatlichen Kontoführungsgebühren verzichten möchten, sollten Sie stattdessen die folgenden Alternativen vergleichen:

Wo ist Bunq verfügbar?

Bunq ist für Nutzer mit Wohnsitz in der EU und dem EWR verfügbar. Eine genaue Liste der unterstützten Länder ist auf der Website von Bunq zu finden.

Wie Monito Bunq bewertet hat

Bunq wurde von uns anhand strenger Kriterien bewertet und beurteilt. Dabei analysierten unsere Experten mehrere Schlüsselkriterien, darunter Kundenrezensionen, die prozentualen Kosten verschiedener Transaktionsarten, ­, den Zugang zum Kundenservice sowie geschäftliche und rechtliche Kennzahlen wie den Umsatz, die Lizensierung und die Unternehmensgröße. Wie alle Monito-Bewertungen wurde auch die Bewertung von Bunq von mindestens einem weiteren Monito-Experten überprüft.

info icon

Sämtliche Bewertungen und Empfehlungen werden unabhängig von der Monito-Redaktion verfasst. Wenn Sie sich über unsere Links bei einem empfohlenen Dienstleister anmelden, verdienen wir unter Umständen eine kleine Provision.

Mehr erfahren

Vertrauenswürdigkeit

9.0

Background-Check

Von der niederländischen Nationalbank in der gesamten EU als Bank zugelassen. Kundeneinlagen unterliegen dem Einlagenschutz.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Kundeneinlagen sind durch getrennte Benutzerkonten und HTTPS vollständig gesichert und die Karten sind 3-D Secure.

Unternehmensgröße

Über 2 Millionen Kunden und fast 19 Millionen Euro Jahresumsatz.

Transparente Preisgestaltung

Eine vollständige Übersicht über die Preise ist leicht zugänglich und enthält alle relevanten Gebühren.

Ist Bunq vertrauenswürdig?

Wie sicher ist Bunq?

Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass alle bei Monito vorgestellten Banken und Zahlungsinstituten aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen. Bunq stellt dabei keine Ausnahme dar. Die Niederländische Neobank hält eine vollwertige Banklizenz und kann damit in der ganzen EU Bankgeschäfte betreiben.

Dementsprechend sicher sind die bei Bunq gehaltenen Kundengelder. Diese sind nämlich über die Einlagensicherung der Niederländischen Nationalbank bis insgesamt 100.000 € pro Konto geschützt. Dazu kommt eine Vielzahl an Sicherheitsfunktionen in der Bunq App. Dort kann man bspw. verlorene Karten in Sekunden sperren oder diese nur für bestimmte Transaktionen oder Länder freigeben.

In unseren Augen ist Bunq damit sogar sicherer als viele herkömmliche Banken. Wir finden, dass Nutzer keinerlei Sicherheitsbedenken haben sollten und Bunq mit gutem Gewissen nutzen können.

Nutzerfreundlichkeit

6.7

Nutzung der mobilen App

Gut gestaltet mit interessanten Funktionen. Einige Nutzer haben sich darüber beschwert, dass der Schwerpunkt mehr auf der Community als auf dem Banking liegt.

Verwaltung des Kontos

Viele Aufladeverfahren werden unterstützt. Leider ist das Easy Bank-Kontomodell in Bezug auf die Verwendung mehrerer Währungen eingeschränkt.

Kundenservice kontaktieren

Eine FAQ und ein Live-Chat sind verfügbar, aber kein telefonischer Support. Außerdem besteht keine Erreichbarkeit rund um die Uhr.

Kartenzahlungen

Kontaktlose Zahlungen, Online-Zahlungen, Apple Pay, Google Pay und Zahlungen an Freunde und Bekannte werden unterstützt.

Wie gut ist das Bunq Girokonto?

Was bietet das Easy Bank Bunq-Konto?

Unserer Meinung nach ist Bunq eine der innovativsten und vielseitigsten Neobanken auf dem Markt. Die teureren Kontomodelle bieten einige Funktionen, die wir bisher noch bei keiner anderen Bank gesehen haben und exzellente Konditionen im Auslandseinsatz. Die Basis-Kontovariante (Bunq Easy Bank) ist ebenfalls relativ vielseitig, auch wenn sie in unseren Augen keine vollwertige Banking-Lösung darstellt.  

Zu den Features von Bunq Easy Bank zählen:

  • Mastercard
  • Weltweit Zahlungen (Kontaktlos, Apple Pay, etc.)
  • Weltweit für 0,99 € Geld abheben
  • Wechselkurs mit Aufschlag
  • Viele App-Features (Travel-Assistant, Rückerstattungsanfragen, etc.)
  • Europäische IBAN (NL)

Günstige Auslandsüberweisungen dank der Kooperation mit Wise

Bunq bietet die Nutzung von Wise direkt aus der App an. So lassen sich Auslandsüberweisungen in 39 Währungen zu exzellenten Gebühren durchführen. Das Empfangen einer Swift-Überweisung erzeugt Gebühren von maximal 5,00 €, was in unseren Augen durchaus fair ist.

Travel-Assistant in der App

Uns spricht der Travel-Assistant von Bunq besonders an. Dabei handelt es sich um einen digitalen Assistenten in der Bunq-App, der einen Währungsrechner, Angaben zu Geldautomaten und viele andere Tipps und Tricks für Reisende bietet. Besonders ansprechend ist, dass sich die verbundenen Karten auf Knopfdruck für ein bestimmtes Land freischalten und sperren lassen. So muss man nie wieder Angst davor haben, dass man mit dem Verlust des Portemonnaies im Ausland unter Umständen das ganze Reisebudget verliert.

Sie interessieren sich für Bunq, weil es sich hierbei um ein Auslandskonto handelt?

Dann werfen Sie doch einen Blick auf unseren Auslandskonto-Guide. Dort finden Sie verschiedene Optionen und Wege, um ein Auslandskonto möglichst schnell und kosteneffizient zu eröffnen!

Gebühren und Wechselkurse

6.5

Alltäglicher Gebrauch

Kontoführungsgebühren von 2,99 € pro Monat.

Abhebungen am Geldautomaten

Die ersten fünf Abhebungen pro Monat kosten jeweils 0,99 €, danach 2,99 €.

Online-Ausgaben

Für Online-Ausgaben in Fremdwährungen mit der Karte fallen 1,5 % Währungsumrechnungskosten und 0,5 % Netzwerkgebühren an.

Urlaub machen

Fremdwährungstransaktionen (Geldautomaten und bargeldlose Zahlungen) im Ausland kosten rund 2 % des Transaktionswerts.

Kundenzufriedenheit

6.3

Kundenbewertung

Durchschnittliche Trustpilot-Bewertung von 3,3 von 5 Sternen.

Anzahl positiver Bewertungen

Rund 1.400 Vier- und Fünf-Sterne-Bewertungen.

Welche Erfahrungen haben die Kunden von Bunq gemacht?

Erfahrungen mit Bunq: Support und Alltagstauglichkeit

Bunq ist eine vergleichsweise junge Neobank, die erst seit wenigen Jahren wirklich erfolgreich ist. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich auf Bewertungsplattformen das negative Feedback konzentriert. Insgesamt hat Bunq auf Trustpilot über 2800 Bewertungen erhalten, die zur Hälfte negativ ausfallen.

Allerdings lädt das Unternehmen seine Kunden auch nicht öffentlich zur Abgabe einer Bewertung ein. Daher ist es nachvollziehbar, dass der Anteil an negativen Bewertungen aktuell so hoch ausfällt. Blickt man auf die Bewertungen, werden die kritischen Aspekte deutlich.

Oft wurden die KYC-Prozesse des Unternehmens kritisiert. So werden Kundengelder regelmäßig überprüft und dafür für eine bestimmte Zeit eingefroren. Dies ist allerdings ein Prozess, zu dem jede Bank verpflichtet ist. Wir finden es daher falsch, Bunq grundsätzlich dafür zu kritisieren.

Die positiven Bewertungen sind dafür sehr vielseitig. Die meisten Kunden loben die guten Konditionen für den Auslandseinsatz und die Alltagstauglichkeit des Kontos. Viele digitale Nomaden nutzen Bunq für alltägliche Ausgaben und loben auf Trustpilot, dass Sie ihr ganzes Banking damit betreiben können. Oft gelobt wird auch die Zinsfunktion, die in den Augen vieler Rezensenten in Europa und der aktuellen Zinssituation einmalig ist.

Das sind die angemerkten Vor- und Nachteile aus den Trustpilot-Bewertungen:

Vorteile:

👍🏻 Innovative Funktionen in einer tollen App

👍🏻 Hohe Sicherheitsstandards

👍🏻 Volle Kontrolle über das eigene Geld

👍🏻 Transparente Preisstrukturen

Nachteile:

👎🏻 Keine DE-IBAN

👎🏻 Support friert Kundengelder ein

👎🏻 Kosten sind relativ hoch

Zinsen auf Kontoeinlagen

Mit der Funktion „MassInterest“ ist Bunq unserem Kenntnisstand nach die einzige Neobank, die Zinsen auf Kontoeinlagen anbietet. Bis zu einem Kontoguthaben von insgesamt 10.000 € erhalten Bunq-Kunden 0,09% Zinsen pro Jahr. Das fällt gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase positiv auf, die N26, Wise und viele andere Anbietern von Bankkonten zu Negativzinsen gezwungen hat. Ermöglicht wird dies durch ein transparentes Investmentprogramm, bei dem der Kontoinhaber entscheidet, wofür das verfügbare Kapital eingesetzt wird. Damit kombiniert es die Vorteile eines Tagesgeldkontos mit den vielseitigen Vorteilen einer modernen Neobank – Das Ergebnis: Eine beeindruckende Alltagstauglichkeit.

Uns spricht an, dass sämtliche Einlagen bis zu einer Summe von 100.000 € über den Europäischen Sicherungsfonds garantiert werden. So besteht keinerlei Risiko für den Endkunden.

Einen Nachteil gibt es allerdings: MassInterest ist aktuell nur für die teureren Kontomodelle von Bunq verfügbar.

Easy Green – Für 100 € Ausgaben einen Baum pflanzen

Die Preisgestaltung der Bunq-Kontomodelle ist grundsätzlich transparent und verständlich. Es gilt: Für höhere Gebühren erhalten Kunden mehr Funktionen. Mit dem Kontomodell Easy Green für 17.99 € pro Monat wird jedoch auch der Umwelt etwas Gutes getan.

Dabei arbeitet Bunq mit dem NGO Eden Reforestation Project zusammen, das Bäume in Madagaskar, Haiti, Nepal, Indonesien, Mozambique und Kenia pflanzt. Die durchschnittlichen Kosten pro Baum liegen dort bei 0,10 USD / 0,085 Euro bis maximal 0,20 USD / 0,17 Euro pro Baum. Ein durchschnittlicher monatlicher Umsatz von 1000 € sorgt also nur dafür, dass 10 Bäume gepflanzt werden. M

Spendet man diese Summe direkt an das Eden Reforestation Project, kann man damit rechnen, dass über 100 Bäume dafür gepflanzt werden können! Unseren Rechnungen zurfolge lohnt sich Easy Green für die meisten Nutzer nicht.

Wir von Monito empfehlen Ihnen daher möglichst direkt zu spenden und das Easy Green-Konto von Bunq auch Nachhaltigkeitsgründen zu vermeiden, da der Natur so am besten geholfen wird. Hier erfahren Sie mehr über das Projekt.

Was bietet die Bunq-App?

Ein Großteil der Innovation in dem Produkt von Bunq ist der vielseitigen App zuzuschreiben. Diese ist nicht nur übersichtlich und optisch ansprechend, sondern funktionell herausragend.

Das sind unsere Highlights:

👍🏻Kontoeröffnung in Minuten

Sie können Ihr Bunq-Konto in kürzester Zeit eröffnen und verifizieren. Dabei brauche Sie nur die Bunq-App und ein funktionierendes Smartphone!

👍🏻 Sofortnachrichten zu sämtlichen Transaktionen

Sie behalten mit der Bunq-App immer den Überblick über Transaktionen in Ihrem Konto. So bleibt keine Ausgabe unbemerkt.

👍🏻 Das gesamte Banking im Überblick

Die Bunq-App ist visuell ansprechend und übersichtlich. Unter dem Menüpunkt „Home“ sehen Sie sämtliche Transaktionen, Ihren Kontostand und können Ihr Budget verwalten.

👍🏻Rückerstattungsanfragen

Mit der Bunq-App können Sie für abgelehnte Zahlungen sofort Rückerstattungen beantragen! Sie müssen also nie mehr darauf warten, dass Ihr Geld automatisch zurückerstattet wird.

👍🏻 Gruppen erstellen und verwalten

Für Abendessen oder Urlaube mit Ihren Freunden können Sie in der Bunq-App sämtliche Ausgaben sammeln und zusammenführen. Sie sehen auf einem Blick, wie viel Geld Ihre Freunde Ihnen schulden.

Bunq

Revolut

N26

Geldeinzahlungen

Banküberweisung, Aufladen per Debit-/Kreditkarte, Bargeldeinzahlung

Banküberweisung, Aufladen per Debit-/Kreditkarte

Bar (DE, IT, AT), Aufladen per Debit-/Kreditkarte, Banküberweisung

Bankverbindung(en)

IBAN (NL)

USA, Großbritannien (IBAN)

IBAN (Deutschland)

Verfügbare Plattformen

Mobile-App & Internet

Nur Mobile-App

Mobile-App & Internet

Kontoeröffnunsgebühr

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Zahlungskarten

Mastercard

Mastercard

Mastercard, Maestro

Abhebegebühren im Ausland

0,99 € + Wechselkursaufschlag

0,00 € bis 200,00 €/Monat - Anschließend 2 %

1,7 % (Basiskonto)

Gebühren für Auslandsüberweisungen

-

0,00 € (ab der 2ten monatlichen Überweisung 0,50€)

0,35 % - 2,00 %

Gebühren für Zahlungen im Ausland

0,00 €

0,00 € (bis 1000,00 € pro Monat - danach 0,50 %)

0,00 €

Karteneinsatz in Deutschland

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Mehr über BunqMehr über RevolutMehr über N26

Häufig gestellte Fragen

Monito.com

Impressum
Global Impact Finance Ltd
Avenue de Montchoisi 35
1006 Lausanne
Schweiz

Informationen zu unseren Kooperationen
Statt mit Werbebannern und Paywalls verdient Monito Geld durch Affiliate-Links zu einigen Unternehmen, die wir auf unserer Website vorstellen. Obwohl wir immer nach neuen und interessanten Optionen suchen, können wir nicht jeden Anbieter berücksichtigen. Unser umfangreiches Angebot an vertrauenswürdigen Affiliate-Partnern ermöglicht es uns, detaillierte, unvoreingenommene und lösungsorientierte Empfehlungen für alle Arten von Verbraucherfragen und -problemen zu geben. Auf diese Weise können wir unsere Nutzer mit den passenden Anbietern für ihre Bedürfnisse zusammenbringen und dabei ehrlichen Anbietern helfen, neue Kunden zu gewinnen. - ein Gewinn für alle Beteiligten. Auch wenn wir für einige Links auf Monito eine Provision erhalten, hat dies keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit und Integrität unserer Meinungen, Empfehlungen und Bewertungen.