Über uns

Monito ist eine Vergleichswebsite für internationale Geldtransfer-Services. Wir vergleichen und überprüfen mehr als 450 Geldtransfer-Anbieter, um Ihnen dabei zu helfen, die beste Option für jeden Ihrer internationalen Transfers zu finden.

Wir haben vertragliche Vereinbarungen mit Geldtransfer-Anbietern, die es uns erlauben, unsere Arbeit zu finanzieren. Dies gewährleistet auch, dass alle Informationen, die wir zur Verfügung stellen, immer so genau und transparent wie möglich sind.

Wechselkurswarnungen

Der Markt ändert sich ständig, die Wechselkurse steigen und fallen und die Anbieter passen ihre Preise ständig an. Nutzen Sie unsere intelligenten Alarme, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

Western Union 2019 Testbericht - Gebühren & Wechselkurs - Monito Score

Wie können Sie Western Union nutzen, um Geld ins Ausland zu schicken? Ist deren Service verlässlich? Können Sie Western Union Ihr Geld anvertrauen? Wie gut sind deren Gebühren und Wechselkurse?

    Western Union Bericht von Monito

    Zuletzt aktualisiert 14. Januar 2019
    Geschrieben von Laurent Oberholzer

    Western Union ist der weltweit führende Anbieter für Geldtransfers und sowohl das größte, als auch das älteste Unternehmen der Branche. Der Service von Western Union erlaubt es, Geld in 550.000 Agenturen in mehr als 200 Ländern und Regionen der Welt zu senden und zu empfangen. Kunden können Geld auch online verschicken, über die Western Union Website oder Smartphone-App an Bankkonten, Agentur-Niederlassungen oder Smartphone-Guthaben.

    Über Western Union kann Geld in mehr als 125 Währungen und auf verschiedene Weise empfangen werden (wobei sich die Sende- und Empfangsoptionen von Land zu Land unterscheiden): als Bargeld in einer Agentur oder an einem Geldautomaten, auf Ihrem Bankkonto oder in einem mobilen Wallet. Das Geld ist oft schon innerhalb weniger Minuten nach der Absendung verfügbar und Sie können für die Überweisung bar, mit Guthaben- oder Kreditkarte oder über Ihr Bankkonto zahlen. Für manche Länder gibt es auch Rechnungszahlungs-Services. Die Grenzbeträge für den Geldtransfer können unterschiedlich hoch ausfallen, je nach dem von Ihnen gewählten Service und Ihren Transfer-Aktivitäten in der Vergangenheit, und abhängig auch vom Standort des Senders und Empfängers, sowie von den Einzahlungs- und Auszahlungsverfahren.

    Western Union ist gerade dabei, digital zu expandieren, mit dem Ziel die Anzahl der Länder zu erhöhen, in denen digitale Geldtransfer-Services möglich sind, wie das Verschicken von Geld von oder an ein Bankkonto, an ein Smartphone-Guthaben, oder über die App von Western Union. Die Firma erweitert auch die Zahl der Länder, in denen Sie Ihre Smartphone-App verwenden können. Digitaloptionen existieren bereits jetzt für die USA, Kanada, den größten Teil Europas, Australien und Neuseeland, aber die Firma ist dabei, Ihre digitale Reichweite auch in Lateinamerika, Asien und dem Mittleren Ostern zügig auszubauen.Erst vor kurzem hat die Firma ihren Digitalbetrieb auf Länder wie Mexiko, Brasilien, Jamaika und Panama in Lateinamerika und der Karibik ausgedehnt, sowie auf Singapur und Malaysien in Asien und Bahrain, Kuwait, Qatar und Oman im Mittleren Osten.

    Der Service von Western Union ermöglicht es Millionen von Menschen, Geld an Familiengehörige zu schicken, um deren Lebenshaltungskosten, Erziehung oder Gesundheitsfürsorge zu finanzieren, oder auch für eine Geschäftsgründung. Western Union ist auch auf Geschäftskunden ausgerichtet durch seine Western Union Business Solutions Abteilung.

    Western Union

    Was uns an Western Union gefällt

    • Ein riesiges, weltweites Netz von Agentur-Niederlassungen (mehr als 550.000), in denen Bargeld abgeholt werden kann, sowie die Fähigkeit zum Geldversand und -empfang in mehr als 200 Ländern.

    • Geld kann über verschiedene Kanäle versandt werden, einschließlich über Western Union - Agenturen, über die Webseite, per mobiler App oder per Telefon

    • Eine große Vielfalt von Service-Angeboten für Privat- und Geschäftskunden

    Was uns an Western Union nicht gefällt

    • Überweisungen in bestimmte Länder oder Senden von Geld von Agenturen aus kann teuer sein

    • Nicht alle Kanäle sind in jedem Land verfügbar.

    • Die Gebührenspannen bei den Wechselkursen sind nicht leicht erkennbar.


    Vergleichen Sie Western Union Gebühren und Wechselkurse

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach

    Western Union Gebühren & Wechselkurse

    Western Union Gebühren & Wechselkurse 6.6/10

    Durchschnittlich

    Western Union ist sehr oft die billigste Option

    Dieser Indikator basiert auf dem Prozentsatz der Suchen auf Monito, für die %PSP% der billigste Anbieter ist

    3.4/5

    Western Union hat oft wettbewerbsfähige Gebühren und Wechselkurse

    Dieser Indikator basiert auf dem Prozentsatz der Vergleiche auf Monito, bei denen %PSP% wettbewerbsfähige Kosten bietet (unter Berücksichtigung der Ein- und Auszahlungsoptionen, sowie des Betrags).

    3.2/5

    Western Union bietet keine speziellen Werbeaktionen für Monito-Nutzer

    0/1

    Monito kann nicht auf Echtzeit-Preisinformationen von Western Union zugreifen

    0/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Western Union Gebühren & Wechselkurse" Bewertung von Western Union zu berechnen, das 6.6 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Transfergebühren von Western Union

    Die Gebühren von Western Union können sehr unterschiedlich ausfallen, je nach der Höhe des versandten Geldbetrags, den Sender- und Empfängerländern, sowie auch den Einzahlungs- und Auszahlungsverfahren; die teuerste Kombination besteht manchmal darin, für den Transfer mit einer Kredit- oder EC-Karte zu bezahlen und das Geld bar auszahlen zu lassen. In der Regel fallen höhere Gebühren an, wenn das Geld in einer Agentur-Niederlassung abgeholt wird als wenn es nur online verschickt wird.

    Wenn man den Preisschätzer von Western Union oder das Vergleichswerkzeug von Monito verwendet, kann man beispielsweise sehen, dass für den Versand von 100 $ nach den Philippinen 12 $ Transfergebühren bei Western Union anfallen, wenn man mit Kreditkarte bezahlt, jedoch nur 4,99 $ bei Zahlung mit EC-Karte. Wenn man 500 $ nach Guatemala schickt, kostet dies 9 $ bei Bezahlung des Transfers über ein Bankkonto und bei Abholung des Bargelds durch den Empfänger in einer WU-Agentur; jedoch fällt 0 $ Transfergebühr an, wenn der Empfänger das Geld auf ein Smartphone-Guthaben erhält.

    Western Union Wechselkurs

    Wie die meisten Transfer-Anbieter, macht auch Western Union einen Teil des Gewinns über den Unterschied zwischen dem Wechselkurs, der den Kunden angeboten wird, und dem durchschnittlichen Marktpreis, zu dem WU die Währung erwirbt. Bei unserem Test der Wechselkurse mit verschiedenen Ländern stellten wir fest, dass Western Union bis zu 20 % des Gewinns über diesen Preisunterschied macht. Deshalb ist es wichtig, bei der Bewertung eines Geldtransfer-Services immer auf den Wechselkurs zu achten. Letzterer hängt auch davon ab, wie Sie den Transfer bezahlen und wie der Empfänger das Geld erhält.

    Western Union bietet manchmal bessere Wechselkurse an, wenn Sie größere Geldbeträge verschicken. Deshalb sollte man sich überlegen, ob dies möglich ist: Es könnte vorteilhaft für Sie sein, mehrere Ihrer Transfers zu einem einzigen zusammenzulegen.

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach

    Einfachheit der Nutzung

    Einfachheit der Nutzung 5.8/10

    Mangelhaft

    Sehr wenige Monito-Nutzer, die auf Western Union gehen, führen dort auch wirklich einen Transfer durch

    /3

    Die Homepage von Western Union ist klar und sehr leicht verständlich

    1.8/2

    Es ist sehr einfach, ein Konto bei Western Union zu eröffnen

    1.8/2

    Die Einrichtung Ihres Transfers ist relativ unkompliziert

    1.3/2

    Es ist sowohl auf einem Mobilgerät, wie auch auf einem Destop-PC einfach, sich anzumelden und einen Transfer durchzuführen

    1/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Einfachheit der Nutzung" Bewertung von Western Union zu berechnen, das 5.8 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit

    Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit 8.5/10

    Sehr gut

    Western Union ist vollständig lizenziert und autorisiert

    2/2

    Western Union hat viele positive Kundenbewertungen

    1.5/2

    Eine sehr große Anzahl an Kunden vertraut bereits Western Union

    2/2

    Western Union beschäftigt eine sehr große Anzahl an Angestellten

    1/1

    Western Union hat bereits mindestens 5 Milliarden US-Dollar für seine Kunden transferiert

    1/1

    Western Union wurde in zahlreichen bekannten Medienkanälen erwähnt

    1/1

    Western Union ist Teil des Monito-Netzwerkes der vertrauenswürdigen Partner

    1/1

    Western Union ist ein alteingesessenes Unternehmen

    0.5/0.5

    Western Union berichtete im letzten Jahr über eine geringfügige Datenschutzverletzung (-0.5)

    Western Union hatte im letzten Jahr unbedeutende rechtliche Probleme (-0.5)

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Vertrauenswürdigkeit & Sicherheit" Bewertung von Western Union zu berechnen, das 8.5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Die Western Union Company, besser bekannt unter ihrem Markennamen Western Union, ist der größte Anbieter von Geldtransfers auf der Welt. Mit seiner Zentrale in Englewood, Colorado in den Vereinigten Staaten, hat Western Union eine globale Präsenz mit über 10.000 Angestellten in den Agenturen in 50 Ländern.

    Einst als Telegrammunternehmen 1851 gegründet, startete die Western Union Company ihren Telegrammdienst im Jahre 1871, der es den Menschen ermöglichte, Geld über ihr Telegrafennetzwerk zu versenden. Das Unternehmen ist seit September 1865 an der New York Stock Exchange (NYSE:WU) gelistet und wird momentan mit ungefähr 10 Mrd. $ bewertet.

    Die Marke Western Union ist weltweit bekannt und steht für Geschwindigkeit, Vertrauen und Komfort für ihre 150 Millionen Kunden. Im Jahr 2017 transferierten die Privat- und Geschäftskunden von Western Union über 300 Billionen $, mit durchschnittlich mehr als 32 Transaktionen pro Sekunde!

    In den meisten Ländern wird der Online-Service von Western Union von der Western Union International Bank GmbH angeboten, die von der (Österreichischen Finanzmarktaufsicht) lizenziert ist, und von der Western Union International Limited. Western Union ist in vielen Ländern behördlich reguliert, einschließlich den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Brasilien und Irland.

    Western Union verfügt über eine hochmoderne Infrastruktur zur Bekämpfung von Geldwäsche, der Einhaltung der Regularien und der Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, in die so viel investiert wird, wie in die Marketingaktivitäten. Das Unternehmen baut auf seine firmeneigene und topaktuelle Datenanalyse, um immer in Übereinstimmung mit den Regularien der Rechtsprechungen zu bleiben, in deren Gültigkeitsbereich es tätig ist.

    Ist Western Union also sicher zu nutzen? Ja, definitiv. Western Union ist das erfahrenste Unternehmen im Bereich des Geldtransfers, das größte und wahrscheinlich auch das vertrauenswürdigste. Sie haben eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz mit Leistungen für hunderte Millionen Kunden und sind sehr verlässlich.

    Autorisiert von der britischen UK Financial Conduct Authority (FCA) 
    Firmenreferenz: 502592

    Western Union und Betrug/Gaunereien

    Geldwäsche, Gaunereien und Betrug kamen manchmal im Zusammenhang mit Western Union vor. Als größter Anbieter für Geldtransfers auf der Welt ist Western Union leider manchmal mit einer kleinen Gruppe von Leuten konfrontiert, die das System zu ihren Gunsten für illegale Aktivitäten auszunutzen versuchen. Westren Union hat eine spezielle Seite zur Vorbeugung gegen Betrug und Gaunereien, wo den Kunden gezeigt wird, wie sie sich davor schützen können, Opfer von Betrug und Gaunereien zu werden und wie sie vermeiden, Western Union zum Geldtransfer an Gauner und Betrüger zu nutzen. Westren Union muss strenge Regeln befolgen, um Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung vorzubeugen und hat ein spezielles Team und eine besondere Infrastruktur, um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen.

    Service & Deckung

    Service & Deckung 9.5/10

    Hervorragend

    Western Union ermöglicht Ihnen das Versenden von Geld von vielen verschiedenen Ländern aus

    2/2

    Western Union ermöglicht Ihnen das Versenden von Geld in viele verschiedene Länder

    2/2

    Western Union ist in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar

    1/1

    Es ist möglich, für den Transfer durch Überweisung bei der örtlichen Bankfiliale zu zahlen

    0.5/0.5

    Es ist möglich, Ihren Transfer per Debit-/Kreditkarte zu bezahlen

    0.5/0.5

    Western Union bietet zusätzliche Einzahlungsoptionen an

    0.5/0.5

    Es ist möglich, das Geld an das Bankkonto Ihres Empfängers zu senden

    0.5/0.5

    Das Geld kann an eine Bargeld-Abholstation gesendet werden

    0.5/0.5

    Das Geld kann an ein Mobiltelefon geschickt werden (Guthabenaufladung oder mobile Geldbörse)

    0.5/0.5

    Western Union hat einen Service zur Bezahlung von Rechnungen

    0.5/0.5

    Western Union bietet keine zusätzlichen Banking-Funktionen

    0/0.5

    Western Union bietet keine Debitkarte mit mehreren Währungen

    0/0.5

    Western Union bietet garantierte Wechselkurse

    0.5/0.5

    Es ist nicht möglich, wiederkehrende Transfers / Daueraufträge einzurichten

    0/0.5

    Es gibt keinen Mindestbetrag (oder einen sehr niedrigen)

    0.5/0.5

    Es gibt einen Höchstbetrag

    0/0.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Service & Deckung" Bewertung von Western Union zu berechnen, das 9.5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Zusätzliche Service-Angebote von Western Union

    Western Union Geschäftslösungen

    Unter dem Markennamen Western Union Geschäftslösungen kümmert sich Western Union auch um Firmen. Dieser Service, den das Unternehmen 2010 nach dem Erwerb der kanadischen Devisenfirma Custum House eröffnete, ermöglicht Firmen die Verwendung von Western Unions weltweitem Geschäftszahlungs-Netzwerk und grenzüberschreitender Plattform. Zu den Einsatzmöglichkeiten gehören die weltweite Bezahlung von Lieferanten, Angestellten und Geschäftspartnern, die Annahme von Zahlungen ausländischer Kunden und internationale Massenzahlungen.

    2016 startete Western Unions Geschäftslösungen die innovative Online-Plattform WU EDGE, mit der KMUs internationale Zahlungen vornehmen und empfangen können, fremde Währungen vorrätig halten können, ihre Verbindlichkeiten und Forderungen überwachen können, sowie auch ihren Cash Flow und ihr Devisenrisiko verwalten können.

    Verbraucher an Firmen

    Der Service "Verbraucher an Firmen" von Western Union ist für Verbraucher ein schneller und bequemer Weg, Rechnungen von Versorgungsunternehmen, Autofinanzfirmen, Hypothekendienstleistern, Finanzdienstleistern, Regierungsbehörden und weiteren Firmen zu bezahlen. Die Rechnungen können mit einer EC- oder Kreditkarte sowie per Banküberweisung beglichen werden, oder auch bar in einer Agentur-Niederlassung von Western Union. Dieser Service ist derzeit nur in den USA (unter dem Markennamen Speedway), in Argentinien (unter dem Markennamen Pago Fácil) sowie in Peru und Panama (unter dem normalen Markennamen Western Union) verfügbar.

    Prepaid-Karte

    Die Western Union NetSpend Prepaid MasterCard ermöglicht es Verbrauchern in den Vereinigten Staaten, Geldwerte auf einer Prepaid-Karte zu speichern und mit dieser Western Union Geldtransfers zu veranlassen und zu empfangen. Die Prepaid-Karte von Western Union kann zum Online-Shopping verwendet werden, zum Einkaufen von Lebensmitteln, zum Bezahlen von Rechnungen oder zum Geldabheben an einem Geldautomaten. Sie können Ihr Gehalt und staatliche Unterstützungen direkt auf Ihrer Western Union NetSpend Prepaid MasterCard empfangen, was für Sie den Umgang mit Ihrem Geld leichter und bequemer macht.

    Kundenzufriedenheit

    Kundenzufriedenheit 7.6/10

    Gut

    Western Union hat einen sehr hohen Prozentsatz an exzellenten Kundenbewertungen

    3.4/5

    Western Union hat einen sehr niedrigen Prozentsatz an negativen Kundenbewertungen

    2.2/2.5

    Western Union hat eine sehr hohe Anzahl an positiven Kundenbewertungen

    2/2.5

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Kundenzufriedenheit" Bewertung von Western Union zu berechnen, das 7.6 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Western Union hat auf Trustpilot vorwiegend gute Bewertungen, verfasst von mehr als 13.000 Kunden. Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was Kunden von Western Union zu sagen haben:

    Positiv

    • Es ist extrem einfach, Geld in mehr als 200 Länder zu schicken
    • Western Union ist verlässlich und vertrauenswürdig
    • Extrem schneller Geldtransfer
    • Rasch und effizienter Service

    Negativ

    • Einige Kunden waren mit dem von Western Union angebotenen Wechselkurs nicht zufrieden
    • Wenige Kunden hatten Probleme mit Verzögerungen bei ihren Transfers
    • Wenn ein Transfer nicht sein Ziel erreichte, hatten Kunden manchmal Probleme, eine zeitnahe Rückerstattung zu erhalten

    Kundenunterstützung

    Kundenunterstützung 6.5/10

    Durchschnittlich

    Die FAQ und der Hilfebereich von Western Union sind einfach zu verstehen

    1.5/2

    Western Union hat keinen Live Chat

    0/2

    Western Union bietet E-Mailunterstützung (sogar für Nicht-Kunden)

    2/2

    Western Union bietet telefonische Unterstützung (sogar für Nicht-Kunden)

    1.5/2

    Es ist relativ einfach, mit Western Union Kontakt aufzunehmen

    0.5/1

    Die FAQ und der Hilfebereich sind in alle Sprachen übersetzt

    1/1

    Monito kann im Namen von Nutzern mit Western Union keinen Kontakt aufnehmen

    0/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Kundenunterstützung" Bewertung von Western Union zu berechnen, das 6.5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.

    Transparenz

    Transparenz 5/10

    Mangelhaft

    Die Wechselkurs-Marge macht den größten Teil der Gesamtkosten Ihres Transfers aus

    0.5/3

    Es ist sehr einfach, die Gebühren von Western Union zu verstehen

    1.5/2

    Western Union sagt deutlich, dass sie Geld mit den Wechselkursen verdienen

    0.8/2

    Einen Echtzeit-Kostenvoranschlag kann man auch ohne Registrierung bekommen

    1/1

    Western Union berechnet für alle Kunden dieselben Gebühren und Wechselkurse

    1/1

    Es ist sehr schwierig für Monito, auf die Preisinformationen von Western Union zuzugreifen

    0.3/1

    Die obigen Punkte werden addiert, um die "Transparenz" Bewertung von Western Union zu berechnen, das 5 Punkte von maximal 10 möglichen Punkten erreicht.


    • Smartphone-Apps

      Western Union hat eine hervorragende Smartphone-App, die sowohl für Apple iOS als auch für Google Android verfügbar ist. Die Western Union Smartphone-App ermöglicht es Ihnen, weltweit Geld an 500.000 Agentur-Niederlassungen oder 1 Billion Bankkonten zu schicken, egal von wo aus und wann. Western Union bietet Smartphone-Apps für sowohl iOS als auch für Android Smartphones und Tablets. Die App ist angenehm zu bedienen und auch sehr günstig. Sie erhielt als Bewertung 4,3 von 5 Punkten im Google Play Store und 4,5 von 5 Punkten im Apple App Store.

      Sie können eine Kreditkarte oder EC-Karte verwenden, die Sie über die Smartphone-Kamera in die App einscannen können. Sie können den Geldtransfer auch über die App vorbereiten und ihn dann durch Bareinzahlung in einer Agentur-Niederlassung fortsetzen und vervollständigen. Mit der Western Union Smartphone-App können Sie auch den Fortschritt eines bereits veranlassten Transfers verfolgen; Sie können die Kosten eines künftigen Transfers schätzen lassen oder dafür eine nahegelegene Agentur-Niederlassung finden. Die App bietet One-Touch-Login über Fingerabdruck-Erkennung, was schnelle Transfers und beste Sicherheit gewährleistet.


    Wie Western Union funktioniert

    Wie man Geld mit Western Union online verschicken kann

    1. Melden Sie sich für ein Konto an, oder, falls Sie schon eines besitzen, loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
    2. Wählen Sie das Land aus, in das Sie Geld senden möchten, sowie auch die Höhe des Transferbetrags und das Auszahlungsverfahren (z.B. Barabholung, Banküberweisung, usw.).
    3. Geben Sie den Namen Ihres Empfängers an und weitere Informationen wie die Angaben zu dessen Bankkonto (falls Sie das Geld dorthin schicken) oder dessen Telefonnummer (falls Sie das Geld zu seinem Smartphone-Guthaben schicken). Falls Sie diesem Empfänger schon einmal zuvor Geld geschickt haben, dann können Sie ihn einfach aus der Liste der früheren Empfänger auswählen.
    4. Die Zahlungsoptionen hängen von den Ländern ab, aus denen bzw. in die das Geld geschickt wird. Sie können immer entweder mit Ihrer EC-Karte oder Kreditkarte bezahlen. Andere Optionen sind die Banküberweisung über Ihr Bankkonto, unter Verwendung eines Online-Zahlungssystems (zum Beispiel SOFORT, Trustly oder iDEAL). Sie können den Transfer auch online vorbereiten und innerhalb eines bestimmten Zeitraums dann bar in einer Agentur-Niederlassung in Ihrer Nähe bezahlen.
    5. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail mit Ihrer individuellen Verfolgungsnummer (MTCN). Wenn Sie Geld zur Barabholung verschicken, muss der Empfänger die MTCN-Verfolgungsnummer angeben, um das Geld zu erhalten.

    Wie man Geld mit der Smartphone-App von Western Union verschickt

    1. Öffnen Sie die WU Smartphone-App und tippen Sie "Geld verschicken".
    2. Wählen Sie das Land aus, in das Sie Geld schicken möchten, und geben Sie den Betrag an, den Sie versenden möchten.
    3. Wählen Sie aus, wie das Geld empfangen werden soll, und wie Sie für diesen Transfer bezahlen möchten.
    4. Falls Sie noch nicht eingeloggt sind, werden Sie nun dazu aufgefordert.
    5. Geben Sie den Namen des Empfängers an und wählen Sie aus, wie dieser das Geld empfangen soll: Barabholung, Banküberweisung oder Smartphone-Guthaben (die Optionen hängen von den Ländern ab, aus denen bzw. in die Sie das Geld verschicken). Falls Sie Geld an ein Bankkonto senden, müssen Sie alle Details zum Konto des Empfängers angeben; wenn Sie Geld an ein Smartphone-Guthaben schicken, müssen Sie die dazugehörige Telefonnummer angeben. Falls Sie diesem Empfänger schon einmal etwas geschickt haben, können Sie ihn einfach aus der Liste der früheren Empfänger auswählen. Zu beachten: Wenn Sie sich entscheiden, die Transaktion in der App vorzubereiten, aber in einer Agentur-Niederlassung zu bezahlen, dann geben Sie die Details des Empfängers in der App ein, wählen "In einer Niederlassung bezahlen" und erledigen dies dann dort mit Ihrem Ausweis und Ihrer Smartphone-Nummer.
    6. Falls Sie nicht bar bezahlen, dann geben Sie die Informationen Ihrer Kreditkarte oder EC-Karte an; Sie können auch einfach die Kamera Ihres Smartphones verwenden, um Ihre Karte zu scannen.
    7. Kontrollieren Sie die Angaben zu Ihrem Transfer, einschließlich Ihrer persönlichen Verfolgungsnummer (MTCN). Falls alles in Ordnung ist, dann tippen Sie einfach nur "Senden". Falls Sie bar bezahlen möchten, dann begeben Sie sich in eine Agentur-Niederlassung, um den Transfer abzuschließen.

    Wie man mit Western Union Geld über eine Agentur-Niederlassung verschickt

    1. Finden Sie zunächst eine Agentur-Niederlassung in Ihrer Nähe und besuchen Sie diese dann.
    2. Füllen Sie das Geldtransfer-Formular aus und geben Sie dabei den Namen des Empfängers und weitere Informationen an, wie die Details von dessen Bankkonto (falls Sie das Geld dorthin schicken) oder dessen Telefonnummer (falls Sie das Geld an sein Smartphone-Guthaben schicken).
    3. Geben Sie das ausgefüllte Formular dem Agenten und bezahlen Sie Ihren Transfer in bar, mit einer EC-Karte oder Kreditkarte (die Optionen hängen vom Standort ab, sowie auch vom Land des Empfängers).
    4. Sie erhalten dann eine Quittung mit Ihrer persönlichen Verfolgungsnummer (MTCN). Bewahren Sie diese gut auf. Falls Sie Geld verschicken, das bar abgeholt werden soll, dann benötigt der Empfänger die MTCN, um das Geld zu erhalten.

    Die Geschichte hinter Western Union

    Die Western Union Telegraph Company entstand 1851 durch den Zusammenschluss der “New York and Mississippi Valley Printing Telegraph Company” und der “New York & Western Union Telegraph Company”.

    Während Western Union zunächst nur einen Telegrafenservice unterhielt, begann die Firma 1871 damit, eine Form der Geldüberweisung über ihr Telegrafennetz in den USA anzubieten (genannt "Draht-Transfer"). Als das Telefon den Telegraf abzulösen begann, wurde der Geldtransfer die wichtigste Geschäftsgrundlage von Western Union.

    Nachdem Western Union sich in den 1980er Jahren von seinen Aktivitäten im Bereich der Telekommunikation getrennt hatte, begann die Firma damit, nun auch Geld außerhalb der USA zu verschicken, und präsentierte sich als "weltweit schnellster Weg zum Geldversand". Im Jahr 2000 startete Western Union die Website WU.com, um digitale Geldtransfer-Services anzubieten; 2007 kam noch ein Transfer-Service für Smartphones hinzu. 2009 erwarb Western Union die Devisenfirma Custom House für 370 Millionen $ und begann, unter dem Namen Western Union Business Solutions Zahlungslösungen für Firmenkunden anzubieten.

    2015 startete die Firma WO Connect, um es Social-Media-Benutzern zu ermöglichen, Geld über die Plattform von Western Union zu verschicken. Zunächst wurde WeChat und dann Viber integriert; die Firma beabsichtigt, weitere Integrierungen von Plattformen von Drittanbietern vorzunehmen.

    Die Wechselkurse und Gebühren von Western Union vergleichen

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach

    Vergleichen Sie Western Union mit mehr als 300 anderen Anbietern

    Geld senden aus
    Grossbritannien
    Geld empfangen in
    Select a country
    Wieviel
    Nach