Image credit: wocintechchat on Unsplash

Geld günstig ins Ausland überweisen: Die besten Optionen

Juli 6, 2021
Informationen zu unseren Kooperationen

Es ist eine traurige Realität, dass Sie bei Auslandsüberweisungen wahrscheinlich viel an Banken und andere gierige Unternehmen verlieren. Wir von Monito kennen dieses Gefühl nur zu gut. Deshalb haben wir jahrelang unabhängig Geldtransfer-Dienstleister auf der ganzen Welt bewertet und verglichen. Mit unserer cleveren Geldtransfer-Suchmaschine können Sie versteckten Gebühren entgehen, indem Sie den günstigsten Weg finden, Geld in das Ausland zu überweisen.

In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen sechs Anbieter vor, die laut den Ergebnissen von Millionen von Suchanfragen in unserer Geldtransfer-Suchmaschine für die meisten Nutzer die besten Möglichkeiten bieten, Geld in das Ausland zu überweisen. Anschließend geben wir Ihnen einige Tipps, die Ihnen bei Ihrer nächsten Auslandsüberweisung helfen werden.

recommendation icon

Monitos Empfehlung:

Der günstigste Weg, Geld in das Ausland zu überweisen, variiert von Fall zu Fall. Zum Glück können wir Ihnen dabei helfen, immer die günstigste Option zu finden. Führen Sie eine Suche mit der Geldtransfer-Suchmaschine von Monito durch und wir ermitteln die beste Option für Ihre individuellen Bedürfnisse:

Wise

Das in London ansässige Fintech Wise ist eine erstklassige Option und oft die günstigste Möglichkeit, um Geld in das Ausland zu überweisen. Laut dem Monito Score ist Wise auch der aktuell beste Geldtransferdienst mit einer herausragenden App.

Kosten: Die Gebühren von Wise ermitteln sich größtenteils aus fixen Gebühren für verschiedene Korridore, die in der Regel zwischen 0,25 % und 1,00 % des gesamten Überweisungswerts ausmachen. Wise war bei 21 % der globalen Suchanfragen auf Monito zwischen Juli 2020 und Juli 2021 der günstigste Anbieter.

Verfügbarkeit: Wise ist im EWR, Großbritannien, den USA, Singapur, Japan, Australien und Neuseeland verfügbar und unterstützt Überweisungen in rund 57 Fremdwährungen auf der ganzen Welt.

Geschwindigkeit: Im Jahr 2020 kamen rund 34 % der Wise-Überweisungen innerhalb von 20 Sekunden an, 53 % innerhalb einer Stunde und 81 % innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden. Insgesamt belegte Wise in unserer Geldtransfer-Suchmaschine zwischen Juli 2020 und Juli 2021 den vierten Platz unter den schnellsten Anbietern.

Überweisungslimits: Die genauen Limits variieren je nach Währung und Land, aber im Allgemeinen liegt die Mindestsumme bei 1,00 US-Dollar und der maximale Transferbetrag bei 1 Million US-Dollar oder dem entsprechenden Gegenwert.

Empfehlung: Wir empfehlen Wise vor allem für kleine bis mittlere Überweisungen (bis zu US$10.000,00) auf internationale Bankkonten, da die Plattform für diese Überweisungen besonders günstig ist.

Weitere Informationen: Werfen Sie einen Blick auf unser Wise-Review.

Remitly

Remitly ist ein in den USA ansässiger digitaler Geldtransfer-Dienstleister, der häufig der schnellste und günstigste Weg ist, Geld international zu überweisen. Die Plattform bietet verschiedene Ein- und Auszahlungsoptionen (u. a. Kartenzahlungen, Banküberweisungen, Bargeldabholung) und unterstützt Überweisungen in über 85 Länder weltweit.

Kosten: Die Gebühren von Remitly sind im Wechselkurs enthalten und liegen typischerweise zwischen 0,50 % und 2,00 % der Überweisungssumme, abhängig von den jeweiligen Währungen. Remitly war bei 20% der weltweiten Suchanfragen auf Monito zwischen Juli 2020 und Juli 2021 der günstigste Anbieter.

Verfügbarkeit: Remitly ist in Europa, Nordamerika, Singapur und Australien verfügbar und unterstützt Überweisungen in rund 47 Währungen auf allen Kontinenten.

Geschwindigkeit: Remitly "Economy"-Banküberweisungen brauchen zwischen drei und fünf Werktagen, während "Express"-Kartenüberweisungen innerhalb von Minuten ankommen. Insgesamt war Remitly der zweitschnellste Geldtransfer-Dienstleister auf Monito zwischen Juli 2020 und Juli 2021.

Überweisungslimits: Die genauen Limits variieren je nach Währung und Land. Grundsätzlich liegt der Mindesttransfer bei 1,00 US-Dollar und der maximale Transfer bei 20.000,00 US-Dollar oder dem entsprechenden Gegenwert.

Empfehlung: Wir empfehlen Remitly aufgrund der Schnelligkeit und der Preisgestaltung besonders für Geldtransfers mit Bargeldabholung.

Weitere Informationen: Werfen Sie einen Blick auf unser Remitly-Review.

Paysend

Ein echter Spezialist für internationale Kartenzahlungen ist Paysend - die flexible und schnell wachsende Geldtransferplattform verfügt über ein beeindruckendes Netzwerk von fast 100 Empfängerländern und glänzt mit einer Vielzahl an Auszahlungsoptionen.

Kosten: Paysend erhebt eine feste Gebühr für die meisten Geldtransfers und hat eine Wechselkursmarge zwischen 0,50 % und 2,00 %. Im Mai 2021 war Paysend bei rund 25% der weltweiten Suchanfragen auf Monito der günstigste Anbieter.

Verfügbarkeit: Paysend ist für Einwohner von 49 Ländern verfügbar und unterstützt Überweisungen in 90 Länder weltweit.

Geschwindigkeit: Bei Paysend-Überweisungen auf Karten oder zur Bargeldabholung kommt das Geld normalerweise innerhalb von Sekunden oder Minuten an. Überweisungen auf Bankkonten nehmen normalerweise zwischen einem und drei Werktagen in Anspruch.

Überweisungslimits: Die Standard-Transferlimits bei Paysend sind 10,00 US$ und 1.000,00 US$, die nach einer ID-Verifizierung auf 10.000,00 US$ erhöht werden können.

Empfehlung: Wir empfehlen Paysend für internationale Überweisungen auf Kreditkarten, Debitkarten oder Bankkonten aufgrund der hervorragenden Gebühren und Wechselkurse.

Weitere Informationen: Werfen Sie einen Blick auf unser Paysend-Review.

WorldRemit

WorldRemit ist ein in Großbritannien ansässiger Geldtransfer-Dienstleister, der die beste Möglichkeit bietet, Geld international in nahezu alle Regionen der Welt zu überweisen. Dazu zählen auch abgelegene Länder in Afrika, dem Nahen Osten und Lateinamerika. Oft ist WorldRemit die günstigste Option für Überweisungen in diese Regionen.

Kosten: Die Gebühren von WorldRemit variieren stark von Überweisung zu Überweisung und liegen in der Regel zwischen 1,00 % und 2,50 % des Überweisungsbetrags. WorldRemit war bei 9% der weltweiten Vergleiche auf Monito zwischen Juli 2020 und Juli 2021 der günstigste Anbieter.

Verfügbarkeit: WorldRemit ist in 56 Ländern weltweit verfügbar und unterstützt Geldtransfers in bis zu 150 Fremdwährungen.

Geschwindigkeit: Je nach Einzahlungsmethode, Auszahlungsmethode und Land dauert die Überweisung mit WorldRemit zwischen wenigen Sekunden und einigen Werktagen. Insgesamt belegte WorldRemit im Zeitraum Juli 2020 und bis Juli 2021 den fünften Platz unter den schnellsten Geldtransfer-Anbietern.

Überweisungslimits: Die Transferlimits bei WorldRemit variieren von Land zu Land und werden täglich neu festgelegt. Sie liegen zwischen 1,00 US$ und 9.000,00 US$ in den USA und 1,00 £ und 50.000,00 £ in Großbritannien.

Empfehlung: Wir empfehlen WorldRemit für Geldtransfers auf mobile Geldbörsen und zum Aufladen von Telefonguthaben. Zu den unterstützten Anbietern gehören Vodafone M-PESA, MTN Mobile Money, Airtel, Globe Cash, Tigo, und viele andere.

Weitere Informationen: Werfen Sie einen Blick auf unser WorldRemit-Review.

Western Union

Als größter (und ältester) Geldtransfer-Anbieter der Welt ist Western Union ein absoluter Gigant und bietet oft die beste Reichweite und Anzahl von Ein- und Auszahlungsoptionen für grenzüberschreitende Geldtransfers.

Kosten: Western Union erhebt bei internationalen Geldtransfers eine Mischung aus festen Gebühren und Wechselkursaufschlägen, die typischerweise zwischen 1,50 % und 3,00 % des Transferbetrags liegen, manchmal aber auch noch deutlich höher. Western Union war bei rund 5 % der weltweiten Suchen auf Monito im letzten Jahr der günstigste Anbieter.

Verfügbarkeit: Western Union ist für Kunden in den meisten Ländern verfügbar und unterstützt Überweisungen in 150 Fremdwährungen weltweit.

Geschwindigkeit: Die Transfergeschwindigkeiten bei Western Union variieren anhand verschiedener Faktoren. In der Regel dauert es ein bis drei Werktage, bis das Geld ankommt.

Überweisungslimits: Die Überweisungslimits variieren von Land zu Land. Im Allgemeinen liegt der Mindesttransfer bei Western Union bei 1,00 US-Dollar und der Höchstbetrag bei 10.000,00 US-Dollar oder dem entsprechenden Gegenwert.

Empfehlung: Obwohl Western Union nicht immer die günstigste Option ist, um Geld ins Ausland zu senden, ist es dennoch eine relativ attraktive Option für Geldtransfers in weit entfernte Länder. Daher empfehlen wir Western Union für Personen, die eine große Auswahl an Ein- und Auszahlungsoptionen und Zielländern suchen.

Weitere Informationen: Werfen Sie einen Blick auf unser Western Union-Review.

warning icon

Wichtige Anmerkung: Wir haben für diesen Beitrag die Gebühren von Western Union aus Großbritannien verglichen. In Deutschland sind die Wechselkursaufschläge oft deutlich höher, sodass sich Western Union nicht immer lohnt.  

OFX

Als Spezialist für große Geldtransfers bietet OFX Dienstleistungen, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Kunden zugeschnitten sind.

Kosten: OFX berechnet eine Mischung aus Grundgebühren und Wechselkursaufschlägen für internationale Geldtransfers. In der Regel liegen die Gebühren zwischen 0,40 % und 1,00 % des Gesamtbetrags. OFX war in 23 % der weltweiten Suchanfragen für Geldtransfers über 50.000,00 US$ auf Monito zwischen Juli 2020 und Juli 2021 der günstigste Anbieter.

Verfügbarkeit: OFX ist in der EU, Australien, Neuseeland, Kanada, Großbritannien, USA, Singapur und Hongkong verfügbar. Es unterstützt Überweisungen in 190 Länder und über 50 Fremdwährungen.

Geschwindigkeit: OFX-Transfers kommen in der Regel innerhalb von ein bis zwei Arbeitstagen an, obwohl die Transferzeiten bei weniger häufig gehandelten Fremdwährungen bis zu fünf Arbeitstage dauern können.

Überweisungslimits: OFX hat ein breites Limit, das von einem Mindesttransfer von 2.000,00 US-Dollar bis zu einem Maximum von 2 Milliarden US-Dollar reicht.

Empfehlung: Wir empfehlen OFX für Überweisungen über US$50.000,00, da der Service bei diesen Beträgen schnell zur günstigsten Möglichkeit wird, Geld international zu überweisen.

So finden Sie die günstigste Möglichkeit für Überweisungen in das Ausland

Wie Sie den günstigsten Weg finden, Geld in das Ausland zu überweisen

Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ist jeder der oben genannten Geldtransfer-Anbieter eine gute Option, um Geld in das Ausland zu überweisen. Für den alltäglichen Gebrauch gibt es jedoch weitere Faustregeln, die Sie beachten sollten, um sicherzustellen, dass Sie beim internationalen Geldversand jeden möglichen Euro sparen. Dazu gehören:

  • Eröffnen Sie Bankkonten, die keine zusätzlichen Gebühren für Auslandsüberweisungen erheben.
  • Vermeiden Sie die Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte, um Ihren Geldtransfer zu bezahlen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Großbanken und PayPal, die fast immer sehr teuer sind.
  • Wenn möglich, senden Sie Geld an ein Bankkonto oder eine mobile Geldbörse und nicht an eine Bargeldabholstelle.
  • Wählen Sie eine längere Überweisungsgeschwindigkeit, wenn dies Ihre Gebühren reduziert.

Um Ihre Recherche zu vereinfachen, hat Monito Hunderte von Geldtransfer-Dienstleistern bewertet und verglichen. Sie können diese in Echtzeit mit unserer preisgekrönten Suchmaschine vergleichen:

Finden Sie die günstigste Option für Ihre nächste Überweisung ins Ausland 💳💸

Geld günstig in das Ausland überweisen: Häufig gestellte Fragen

info icon

Image credit: wocintechchat on Unsplash

Warum Sie Monito vertrauen können

Sie kennen die oft unverschämten Kosten für Überweisungen ins Ausland wahrscheinlich nur zu gut. Nachdem sie 2013 selbst mit dieser Frustration konfrontiert waren, starteten die Monito-Gründer François, Laurent und Pascal eine Geldtransfer-Suchmaschine, um die besten Geldtransferdienste auf der ganzen Welt zu vergleichen.

Heute vertrauen rund 8 Millionen Menschen jedes Jahr auf die preisgekrönten Vergleiche, Bewertungen und Leitfäden von Monito. Unsere Empfehlungen werden durch Millionen von Preisdatenpunkten und Dutzende von Expertentests gestützt - so können Sie beruhigt die beste Entscheidung treffen.

Erfahren Sie mehr über Monito
  • Über 15 Millionen Nutzer auf der ganzen Welt vertrauen Monito.

  • Die Experten von Monito verbringen zahlreiche Stunden mit dem Testen und Vergleichen von Geldtransfer-Dienstleistern.

  • Partnerprovisionen beeinflussen niemals unsere Unabhängigkeit

Monito.com

Impressum
Global Impact Finance Ltd
Avenue de Montchoisi 35
1006 Lausanne
Schweiz

Informationen zu unseren Kooperationen
Statt mit Werbebannern und Paywalls verdient Monito Geld durch Affiliate-Links zu einigen Unternehmen, die wir auf unserer Website vorstellen. Obwohl wir immer nach neuen und interessanten Optionen suchen, können wir nicht jeden Anbieter berücksichtigen. Unser umfangreiches Angebot an vertrauenswürdigen Affiliate-Partnern ermöglicht es uns, detaillierte, unvoreingenommene und lösungsorientierte Empfehlungen für alle Arten von Verbraucherfragen und -problemen zu geben. Auf diese Weise können wir unsere Nutzer mit den passenden Anbietern für ihre Bedürfnisse zusammenbringen und dabei ehrlichen Anbietern helfen, neue Kunden zu gewinnen. - ein Gewinn für alle Beteiligten. Auch wenn wir für einige Links auf Monito eine Provision erhalten, hat dies keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit und Integrität unserer Meinungen, Empfehlungen und Bewertungen.