Wohin überweisen sie Geld?

Die Vergleichs-Suchmaschine von Monito hilft Ihnen, den günstigsten, am besten bewerteten oder schnellsten Anbieter zu finden, damit Sie Geld in fast alle Länder der Welt schicken können.

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit allen Ländern, für die wir Informationen bereitstellen können.

Internationaler Geldtransfer nach Asien

Es ist keine Überraschung, dass Menschen aus Asien, dem bei weitem bevölkerungsreichsten Kontinent, zu denjenigen gehören, die am häufigsten internationale Geldtransfers erhalten. Indien, China und die Philippinen gehören in dieser Kategorie zu den Top 3. 


Internationale Geldtransfers nach Afrika

Die afrikanische Diaspora sendet jedes Jahr viel Geld in ihre Heimatländer. Diese Geldtransfers spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Kontinents und sind oft eine sehr bedeutsame Einnahmequelle in Fremdwährungen.

Das meiste nach Afrika geschickte Geld wird nach Nigeria übermittelt, gefolgt vom Sudan, Kenya, Senegal und Südafrika.


Internationaler Geldtransfer nach Amerika

Die größte international versandte Geldmenge wird zwischen den USA und Mexiko übermittelt. Es sind über 25 Milliarden US-Dollar, die jedes Jahr zwischen den beiden Ländern übermittelt werden.

Große Geldtransfers finden ebenfalls zwischen den USA, Kanada und Brasilien statt.


Internationale Geldtransfers nach Europa

Es finden wichtige Geldtransfers über mehrere Währungen von, nach und zwischen europäischen Ländern statt,

Vor allem Deutschland, das Vereinigte Königreich und Frankreich nehmen an diesen Geldtransfers teil. Das europäische Land mit der größten Diaspora auf der Welt ist Polen, das daher ein wichtiges Empfängerland ist.


Auslands-Geldtransfers nach Ozeanien

Als eine der größten Volkswirtschaften dieser Region gehört Australien und in einem geringeren Ausmaß auch Neuseeland zu den größten Empfängern internationaler Geldtransfers.