HypoVereinsbank - Unabhängiger Bericht

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Geld mit HypoVereinsbank überweisen



Transferring a Large Amount Abroad?

Make the Most of Your Currency Exchange



Reviews powered by

44 Kundenberichte über HypoVereinsbank - Trustpilot


vor 1 Woche
by Stefan Vondung

1 stars

Ich wollte den HVB Komfortkredit …

Ich wollte den HVB Komfortkredit beantragen, was sich über Wochen hingezogen hat. Extrem umständliches und aufwendiges Prozedere!! Die HVB ist in...Mehr

Ich wollte den HVB Komfortkredit beantragen, was sich über Wochen hingezogen hat. Extrem umständliches und aufwendiges Prozedere!! Die HVB ist in gewisser Weise das Gegenteil von Amazon. Amazon macht mir das Leben als Kunde möglichst einfach und bequem, die HVB umgekehrt! Habe meinen Kreditantrag zurückgezogen - da gibt es bessere Banken, auch wenn der Zins 0,5 % höher liegt

26.05.2017
by Ingolf Heidrich

5 stars

Ganz einfach und ehrlich eine Bank die …

Ganz einfach und ehrlich eine Bank die so gut und fair ist,mit einem so exzellenten Service und das in der heutigen Zeit,all das ist die...Mehr

Ganz einfach und ehrlich eine Bank die so gut und fair ist,mit einem so exzellenten Service und das in der heutigen Zeit,all das ist die HypoVereinsbank!Ein besonders dickes Lob gilt meiner Bankberaterin Frau Isabelle Schildt!

16.05.2017
by Timo Baumanm

1 stars

KATASTROPHE

Ich hatte heute einen Termin zu Kontoeröffnung und wurde erst mal freundlich Empfangen. Die Beratung war dem Grunde nach sehr umfangreich und...Mehr

Ich hatte heute einen Termin zu Kontoeröffnung und wurde erst mal freundlich Empfangen. Die Beratung war dem Grunde nach sehr umfangreich und nachvollziehbar. Als ich das Konto eröffnen wollte, wieß ich darauf hin, dass in der Schufa 2 Erledigte Einträge verzeichnet sind und ich aber ein ganz normales Basiskonto haben möchte. Die freundliche Beraterin prüfte nun alle Daten und wurde VON IHRER CHEFIN , Filialleitung der Hypo Bonn gebeten uns mitzuteilen das eine Eröffnung nicht möglich sei. BEGRÜNDUNG ES WÄRE ANGEBLICH EIN NEGATIV IN DER SCHUFA. Als ich der Filialleitung versicherte, dass dies nicht sein kann, da ich über den Onlinezugang zur Schufa besitze und zu 100% weiss das dort alles Erledigt bzw. Kein Negativ steht wurde sie Pampig. Ich erwiderte nochmals, dass ich nur ein Pluskonto führen möchte! Sie lehnte ab. Ich wandte mich also fernmündlich an die Schufa und fragte nach. WIE ICH ES BEREITS SAGTE, KEIN NEGATIV VORHANDEN... MAN HAT MICH ALSO NICHT NUR ALS MENSCH ZWEITER KLASSE BEHANDELT, NEIN ICH WURDE ABARTIG BELOGEN UM MICH ALS KUNDE LOS ZU WERDEN. ES IST EINE BODENLOSE FRECHHEIT UND WIRKLICHE SAUEREI IM HOHEM MAßE. ICH WERDE DIESEN UMSTAND AN DIE ZEITUNG LEITEN, DA EINEM FAMILIENVATER EIN STINK NORMALES KONTO AUF GUTHABENBASIS VERWEHRT WIRD.


Mehr Bewertungen

09.05.2017
by Andreas Weiß

1 stars

Keine Betreuung wie man Kunden …

Keine Betreuung wie man Kunden behandeln sollte. Wollen nur teure Kredite verkaufen oder Kunden zu Aktien Depots überreden. Mein Fazit 1mal diese Bank...Mehr

Keine Betreuung wie man Kunden behandeln sollte. Wollen nur teure Kredite verkaufen oder Kunden zu Aktien Depots überreden. Mein Fazit 1mal diese Bank und nie wieder.

06.05.2017
by H.Vogt

1 stars

Die HVB hat automatisiert und …

Die HVB hat automatisiert und eigenmächtig Kontomodelle geändert und beruft sich darauf, dass sie hierüber Infos gesendet hätten. Bei tonnenweise...Mehr

Die HVB hat automatisiert und eigenmächtig Kontomodelle geändert und beruft sich darauf, dass sie hierüber Infos gesendet hätten. Bei tonnenweise Werbung liest man das aber in der Regel nicht. Bei einem völlig ungenutzten Konto berechnete die HypoVereinsbang sage und schreibe rund EUR 120.- für knapp 4 Monaten für das es noch nicht einmal eine Kreditkarte gab. Bei der DKB erhält man einen sehr viel besseren Service für EUR 0,00 inkl. Kreditkarte und sogar Habenzinsen und weltweite Geldabhebung zu EUR 0,00. Wer hier noch zur HVB Bank geht ist selber schuld.

03.04.2017
by Markus

5 stars

Fühle mich gut betreut

Fühle mich gut betreut. Vor allem wird mir da nichts aufgeschwatzt. Kann weltweit kostenlos abheben und habe immer einen persönlichen Ansprechpartner....Mehr

Fühle mich gut betreut. Vor allem wird mir da nichts aufgeschwatzt. Kann weltweit kostenlos abheben und habe immer einen persönlichen Ansprechpartner. Finde ich super! Dass es kaum Zinsen gibt, ist halt so. Ist bei anderen Banken aber das gleiche. Insofern echt zufrieden.

30.03.2017
by Katharina Maier

1 stars

Nur leere Versprechen!!!!

Man wird mit tollen Versprechen angelockt, ändert alles wechselt die Bank und wenn dann das Gehalt kommt, hat man alles falsch verstanden. Mit den...Mehr

Man wird mit tollen Versprechen angelockt, ändert alles wechselt die Bank und wenn dann das Gehalt kommt, hat man alles falsch verstanden. Mit den Worten das steht doch ganz deutlich in den AGB s!!! Und warum erzählt der so genannte Bankberater dann alles anders? Die Bank will wohl keine Kunden die gut da stehen....mit denen verdient man nichts....aber nerven einen ständig mit, bei uns ist alles besser...... niemals den Beratern glauben was sie erzählen...ich kündige wieder alles bei der Bank, die haben mein Vertrauen nicht verdient!!!!!!!!

12.03.2017
by Marvin Boarischerbou Maurus

1 stars

Asozial

Der Titel sagt alles! Ohne Gründe die Konto-Kündigung erhalten! Kein - Minus , kein Verzug , NICHTS! Und das ist der Grund für eine Konto-Kündigung ?...Mehr

Der Titel sagt alles! Ohne Gründe die Konto-Kündigung erhalten! Kein - Minus , kein Verzug , NICHTS! Und das ist der Grund für eine Konto-Kündigung ? Absolute Frechheit ! Schmort in der Hölle !

12.03.2017
by Maurice Reuter

5 stars

Freundliche und gute Bank

Ich bin der Online Filiale. Vor knapp 1,5 Jahren habe ich mich dazu entschieden ein Konto bei der HVB zu eröffnen. Hat von Anfang an alles geklappt. Die...Mehr

Ich bin der Online Filiale. Vor knapp 1,5 Jahren habe ich mich dazu entschieden ein Konto bei der HVB zu eröffnen. Hat von Anfang an alles geklappt. Die Kundenberaterin hat alles getan um mir was gutes zu tun ( 2x Bayern - Dortmund Karten kostenlos ) . Wenn Sie dann mal andere "Werbegeschenke" von Bayern hatte rief sie mich extra und schenkte mir diese. Habe mittlerweile mehrere Produkte hier abgeschlossen. OK auch wenn ich nicht viele Zinsen auf meinem Sparkonto habe habe ich immernoch mehr wie woanders. Kann diese Bank nur weiterempfehlen. Die Kritiken kann ich persönlich nicht bestätigen.

26.02.2017
by Taki-Eddin

1 stars

Diese Bank ist nicht zu empfehlen!

Konkret geht es um die Filiale Freiburg im Breisgau. Die Erfahrung, die ich dort gemacht habe belegt, dass man als Kunde hier für dumm verkauft und...Mehr

Konkret geht es um die Filiale Freiburg im Breisgau. Die Erfahrung, die ich dort gemacht habe belegt, dass man als Kunde hier für dumm verkauft und entsprechend behandelt und abkassiert wird. Zum Glück habe ich noch rechtzeitig die Notbremse gezogen und bei meiner geplanten Geldanlage zur Konkurrenz gewechselt.

09.02.2017
by Darinka Hummel

1 stars

Mein Mann hat den Kontakt mit dieser Bank mit seinem Leben bezahlt!!!

22 Jahre Schulden - für was und für wenn- und wohin ging das Geld?!

05.02.2017
by Clement Payraudeau

1 stars

6000E blockiert auf meinem Konto...

In Ausland für ein Jahr versetzt, habe ich bis 5 Briefe mit Beweise, ID, Schriftliche Aufträge mit Originale Unterschrift um meinen Online Daten zu...Mehr

In Ausland für ein Jahr versetzt, habe ich bis 5 Briefe mit Beweise, ID, Schriftliche Aufträge mit Originale Unterschrift um meinen Online Daten zu aktualisieren: neue Adresse und Telefonnummer um Überbeisungen mit Mobile TAN zu bestätigen. Hypovereinsbank hat es nicht gemacht oder will nicht?? mein Geld ist blockiert, danke... Sobald werde ich züruck in Deutschland werde ich nie wieder die Hypovereinsbank wählen. Finger weg, nicht empfohlen!!

01.02.2017
by Pascal T.

1 stars

Filiale Kaiserslautern mit schlechten Öffnungszeiten

Die HypoVereinsbank in Kaiserslautern ist bis auf 2 Stunden täglich immer geschlossen, weshalb Erledigungen in der Filiale fast unmöglich sind,da diese...Mehr

Die HypoVereinsbank in Kaiserslautern ist bis auf 2 Stunden täglich immer geschlossen, weshalb Erledigungen in der Filiale fast unmöglich sind,da diese bis auf Donnerstag nur von 10-12 Uhr geöffnet ist und Donnerstag nochmals von 15-17 Uhr.Als normal arbeitender Mensch kann man mit solchen Öffnungszeiten nichts anfangen.Service und Ansprechpartner kaum vorhanden.

19.01.2017
by nicola seitz

1 stars

ohne Worte!

Kein Kommentar!

29.12.2016
by Aleksandar

1 stars

unfreundlich

Unfreundlich , hilft seinen Kunden nicht.

17.12.2016
by Stefanie Herrnberger

1 stars

Absolut nicht zu empfehlen! FINGER WEG

Eine Bank die schon in den Schwierigkeiten steckt und dann immer noch einfach ein Konto löscht und nicht wieder herausrückt ist schon wirklich eine...Mehr

Eine Bank die schon in den Schwierigkeiten steckt und dann immer noch einfach ein Konto löscht und nicht wieder herausrückt ist schon wirklich eine echte Frechheit. Obwohl ich nichts falsch gemacht habe, wird mir einfach das Konto gelöscht und es gibt keine Möglichkeit es wieder zu bekommen. Einfach so, trotz Beschwerde ganz oben. Nein Konto ist weg. Zack. Obwohl du nichts falsch gemacht hast, bist du bei denen der Depp. Kein Wunder dass Entlassungen anstehen und die Bank in Schieflage ist. Ein Verhalten was nicht nachzuvollziehen ist. Unfassbar. Nicht zu empfehlen. Lasst bloß die Finger weg. Diese Bank wird zeitnah untergehen, da bin ich mir sicher.

23.11.2016
by Franziska Schaller

1 stars

Das aller Letzte!!!!

Die ist einfach nur zum Tod ärgern!!!!!! Diese Bank muss ich endlich wechseln!!! Nicht empfehlenswert!!!!!!!!! Wichtige online Überweisung werden sofort...Mehr

Die ist einfach nur zum Tod ärgern!!!!!! Diese Bank muss ich endlich wechseln!!! Nicht empfehlenswert!!!!!!!!! Wichtige online Überweisung werden sofort storniert!!!! Wenn man sogar 5€ im minus ist!!!!!! Man hat gar keinen Spielraum!!! Es ist sooooo ärgerlich!!!Jetzt muss ich extra zu einer Filiale hin fahren !! Um dann das zu begleichen !!!! Lächerlich!!!!!!!

23.11.2016
by Johanna Werner

1 stars

Diese Bank kann nicht empfohlen werden

Leider habe ich mit dieser Bank so schlechte Erfahrungen gemacht,dass ich diese nun nach über 30 Jahren als kunde verlasse.Keinerlei Beratung bei...Mehr

Leider habe ich mit dieser Bank so schlechte Erfahrungen gemacht,dass ich diese nun nach über 30 Jahren als kunde verlasse.Keinerlei Beratung bei Geldgeschäften die der Bank keinen Vorteil bringt,persönlich pampiges Verhalten des Betreuers,Beschwerde verläuft im Sand und wird abgeblockt.Jedem Privatkunden kann nur empfohlen werden die Bank zu verlassen.

19.11.2016
by Selma Andric

1 stars

Kein Ansprechpartner

Ohne Ankündigung wurde mir mein Dispo gekündigt. Auf mein Anruf in der Filliale München bei der Frau J.... M..... hieß es die Beraterin wäre erst in...Mehr

Ohne Ankündigung wurde mir mein Dispo gekündigt. Auf mein Anruf in der Filliale München bei der Frau J.... M..... hieß es die Beraterin wäre erst in 2 Wochen wieder im Haus und mann wüsste mir nicht weiter zu helfen. HAAALLLOOO was für Mitarbeiter und Berater arbeiten bei euch????? Ich kann nicht a mal meine Miete wegen euch zahlen aber hauptsache Ihr kommt nicht weiter und schiebt Euch die Zinsen von den Kunden in den .....!!!!! Gott sei Dank gibt es ja die Stadtsparkasse da wird mann zumindest gescheit beraten und nicht wie bei Euch nur von einem zum anderen verbinden und keiner hat ne Ahnung von irgend etwas. Für euren Job braucht mann keine höhere Schule,so stellt Ihr euch an.

15.11.2016
by Thorsten Howe

1 stars

Wo haben die ihre Lizenz her?

Ich bin seit einigen Jahren Kunde bei dieser sogenannten Bank. Die Filialschließung konnte ich ja Dank Onlinebanking noch verkraften. Was aber gar nicht...Mehr

Ich bin seit einigen Jahren Kunde bei dieser sogenannten Bank. Die Filialschließung konnte ich ja Dank Onlinebanking noch verkraften. Was aber gar nicht geht sind diese sogenannten Kundenberater. Was für einen Beruf haben diese Mitarbeiter eigentlich mal erlernt? Effektiv sind es nur Verkäufer. Von kundenorientierter Beratung keine Spur. Nachdem ich mehrfach die Produkte (angebliche tolle Anlagemöglichkeiten) abgelehnt hatte, wurde mir seitens der Bank ohne jegliche Ankündigung von heute auf morgen der Dispo gekündigt. Keine Informationen, keine Begründung, nichts. Der sog. Kundenberater war nicht erreichbar und die Vertreterin wusste von nichts und konnte auch nichts regeln. Angeblich würde der Fehler bei der Zentrale liegen. Dieser Fehler hat mich viel Geld und Zeit gekostet. Wegen dieser Probleme und der fehlenden Kundenorientierung bin ich nun zur Sparkasse gewechselt und bin dort sehr zufrieden. Ich werde jetzt natürlich nicht jedem raten sofort zu wechseln. Sicherlich gibt es bei der Hypovereinsbank auch zufriedene Kunden. Jedoch sollte sich jeder mal selber fragen ob diese Bank die Bedürfnisse zufriedenstellend erfüllt oder nicht. Schließlich werden Versicherungs- und Handyverträge u.ä. ja auch regelmäßig auf den Prüfstand gestellt. In diesem Sinne

07.11.2016
by Meier

1 stars

Online Konto kostet, Kunden wird nicht valyou mitgeteilt, billige Masche!

Guten Tag. Erstmals, wieder neuer Betreuer, alle zwei drei Jahre! Es nervt. Im übrigen, bin ich seit den 80' gern Kunde der Bayerischen Vereinsbank....Mehr

Guten Tag. Erstmals, wieder neuer Betreuer, alle zwei drei Jahre! Es nervt. Im übrigen, bin ich seit den 80' gern Kunde der Bayerischen Vereinsbank. Eigentlich lief alles gut bis die Italiener ans Ruder kamen. Man hatte sich mal als Kunde fühlen dürfen, war auch mal bei Cheffe im ersten Stock! Jetzt in den neuen Filialen (falls nicht aufgelöst, da gibt es viele), komme ich mir vor wie auf der Brücke von Captain Kirk. Ein Ansprechpartner (Uhura) sitzt hocherhoben vor Dir auf der Kommandosessel. (Psychologie, von oben herab!) Wohlgemerkt, Einer! Der Rest der Belegschaft schleicht mit Kaffeetassen umher, klappert am Klavier (Tastatur des PC's) und schert sich nichts um die Warteschlange. Soviel mal zum Service, der sich nicht mehr Service nennen darf! Es ist egal ob auch alte Leute in der Schlange stehen oder sich krampfhaft am Rollator festhalten müssen. Man hört dann mit, da geh ich weg, war ja Sparkasse besser...usw. usw. Jetzt zum wichtigen Detail, den Kontokosten. Wer wurde von seinem Betreuer oder Berater auf das kostenlose Vorteilsprogramm VALYOU angesprochen? Denke eher wenige.. DieseS Programm kann man beantragen, je mehr Produkte man bei der HVB hat, umso mehr Bonus bekommt man auf seine monatlichen Kontokosten. Es wird in Gold 100%, in Silber 50% sowie Bronze unterteilt. Gold min.5 Produkte, Silber min.3 Produkte und Bronze min. 2 Sachen wie Bausparer, Giro, etwa Plussparen oder Festgeld usw. Siehe Flyer. Bei zb. einem Aktivkonto bezahlen Sie mit 3 Sachen nur 1,45 € pro Monat statt 2,90 €. Das rechnet sich auf die Jahre und die Teilnahme ist kostenlos! WENN man denn noch Lust darauf hat!? So gesehen kann man mal prüfen was man hat und einiges sparen. Jetzt aber warum ich sauer bin: Ich wusste durch eigene Recherche (wegen kommender Kontogebühren) von dieser Sache. Ich besorgte mir einen Flyer in der Filiale, muss man verlangen, liegt nicht am Tisch... rechnete und siehe da, Silber! Somit Aktivkonto satt 2,90 € nur 1,45 €, Alles schön und gut dachte ich. Ich rief meinen Berater an, wohlgemerkt im August, und wurde von Hotline vertröstet auf Anfang September, da der Herr ... im Urlaub weilte. Gut dachte ich, das klappt noch bis Oktober. Ich hörte nichts und rief wiederum an, wieder München Hotline.. Ach ja, sie hatten ja schon angerufen... hat sich Herr .. nicht gemeldet? Ich lege noch einen Kontakt an und er wird sie anrufen. Gut, Mitte September rief mich die Hotline an um mit mir und meinem Berater einen Termin auszumachen. Ich würde einen neuen Bausparer benötigen... der alte war über spart. Ich sagte benötige keinen neuen, benötige das valyou Programm wie schon mehrmals angefragt. Die Dame legte wieder einen Kontakt an und versprach mir dass mein Betreuer sich melden wird. Bekam Ende September die Hotline - Information über einen neuen Betreuer und er wird sich vorstellen und alles mit mir bereden. Voller Frust wartete ich..wartete und siehe da, er hat sich gemeldet. Juhu. Am 14.10.2016 also gut zwei Monate nach Anfrage. Tolle Leistung. Das war aber noch nicht die Krönung, die kommt jetzt. Nachdem wir uns vorgestellt hatten, schilderte ich mein Anliegen und daß jetzt ja schon Oktober ist und ich dieses valyou nicht habe und pro Konto (4 an der Zahl) für jedes 2,90 € bezahlen müsste. Ich war stocks...! Er: Oh das tut mir leid, wir machen das jetzt schnell und dann bin ich bei der nächsten Abrechnung dabei. Ich: ja ok, dann schluck ich halt den Oktober und gut ist. Er: Ne, nicht Oktober, das Quartal, wir rechnen quartalsmäßig ab, somit bekomme ich die günstigeren Kosten erst ab Januar. Ich, wollen Sie mich veralbern? Ich bemühe mich seit August um dieses Programm.. wer hat denn nicht gefunkt? Ich oder die HVB? Er: Ja ja, es war halt etwas unglücklich und da wird sich schon eine Lösung finden, etwa eine kleine Prämie. Gehört habe ich bis heute nichts! Egal. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt (Honi soit qui mal y pense), Jetzt setz ich der Krone noch ein Krönchen auf! Da ich für meine Mutter, ebenfalls HVB Kundin, die Online Geschäfte ebenfalls abwickle, ( Ende 70, versteht sich) habe ich hier das in etwa gleiche Spiel mitgemacht. Sie wurde, nachdem ich gedrängt habe, von Ihrem KD Berater abgewimmelt mit den Worten, das ist doch nichts für sie dieses Programm etc. und Wüstenrot zählt nicht! Frechheit de luxe. Ich schickte sie wieder in die Filiale (natürlich beim Geld abholen) und sie sollte nochmals danach fragen. Was war, ja könnte sein...., habe mich geirrt, Ihr Bausparer zählt doch und Giro ( Bronze 25% , nicht viel aber ne Pizza im Jahr springt raus) es waren ja nur 2 Wochen ins Land gezogen... Gut Mutti bekam nen Flyer mit... ich am Samstag zu Ihr, kreuzte diesen an, Mutti Montag wieder in die Filiale. Ah danke, geben es weiter. Am 04.10.2016 kam dann die Aufnahme in das valyou Programm für meine Mutter per mail. Freuen uns.. bla bla ab dem nächsten Quartal.. also ab Januar nehmen Sie teil. Nun, ich sage nicht, sondern ich denke (also bin ich :)) es ist Taktik gewesen bei allen oder möglichst vielen Kunden. Man wollte einem das erste Quartal nicht schenken, sondern die kompletten Kontogebühren einstreichen. Nehmen wir mal nur 5 Mio Kunden an bei den dies so praktiziert wurde und einen durchschnittlichen Kontopreis von 7.-€ pro Monat haben, kommen somit 5 Mio Kunden x 7 € x 3 Monate = 105.000.000 ,- € zusammen an Kontogebühren in dem ersten Quartal. In WORTEN: EINHUNDERTFÜNFMILLIONEN EURO! Angenommen diese 5 Mio. Leute haben Silber, nimmt die Bank damit 52,5 Mio. mehr ein. Klaro? Dies ist eine billige Masche gewesen, eine ganz durchschaubare! Wurden die Angestellten etwa gezielt auf Verschleppung getrimmt? Darum wird nun gekündigt und alles auf eine kostenfreie Onlinebank umgedeichselt. Die HVB wird sich freuen, denn ich besuche diese nämlich trotzdem noch beim Geld abholen... man muss nur sehen dass man eine Onlinebank nimmt die in der cash-group ist. Dann kostet uns das Geld holen nichts... der Bank allerdings das Papier und der Drucker was. Diese Bankster wie mein Vater immer sagte.. und seitdem die Italos mitspielen... Vergesst es! So, war wieder mal richtig lange, wenn ich halt mal schreibe, dann alles und ausführlich! Hoffe, war verständlich und jeder kann sich seine Gedanken machen. Wenn Sie HVB Kunde sind, über mindestens 2 Produkte verfügen, sollte Ihr Motor spätestens jetzt anspringen. Dies ist meine Erfahrung und freie Meinung über den Sachverhalt. Sollte sich noch jemand in der Art behandelt gefühlt haben oder noch Informationen benötigen, so kann er sich jederzeit über trustpilot an mich wenden. Hoffe, hiermit Augen geöffnet zu haben. Das Geld liegt auf der Straße, man muss sich nur bücken.... Schönen Sonntag noch.. Mfg Meier

18.10.2016
by Timo M.

1 stars

Kundenservice - nicht existent

Die Hypovereinsbank macht es einem wirklich schwer an sein Geld zu kommen, besonders wenn man "nur" eine normale Service-Karte besitzt (wie...Mehr

Die Hypovereinsbank macht es einem wirklich schwer an sein Geld zu kommen, besonders wenn man "nur" eine normale Service-Karte besitzt (wie viele ältere Kunden). Zunächst wird die lokale Filiale (Eutin) gut einen Monat geschlossen (wegen Umbauarbeiten, damit alles noch "Servicefreundlicher" wird). Das Ergebnis: kein Schalter mehr, somit keine Ein- und Auszahlungen ohne Automat mehr möglich, auch kein erwerb von Rollengeld. Dafür aber eine Art "Lounge". Jetzt (17.10.2016) aktuell: beide Geldautomaten seid 4 Tagen ausgefallen (der eine sogar schon eine Woche). "Bitte besuchen sie eine unserer anderern Filialen (30+ km entfernt) oder verwenden sie Automaten der Postbank etc.pp. (dies geht aber nicht mit einer Servicekarte)." Somit steht man, zusammen mit vielen älteren Mitbürgern, erstmal ohne Geld da. Meine Empfehlung an "normale" Kunden: Finger weg, hier ist man definitiv nicht erwünscht.

09.10.2016
by Hofmann

1 stars

Finger WEG !!! NULL KUNDENSERVICE / Grotten SCHLECHT !!

- Während der Laufzeit schaft es die Hypobank nicht einmal den Kontostand aktuell zu halten!!!! - Service Terminal´s fast immer defekt !!! -...Mehr

- Während der Laufzeit schaft es die Hypobank nicht einmal den Kontostand aktuell zu halten!!!! - Service Terminal´s fast immer defekt !!! - Angestellte total unqualifiziert und unfähig -Hatte Girokonto, wollte kündigen,.... war in der Filliale drinnen, Angestellte war total überfordert mit Antrag auf Schliessung des Konto´s. - 2 Wochen nach Schliessung war Konto immer noch offen. - Restguthaben musste ich selber auf Ing DI Ba schicken, schafft Hypobank auch nicht. - Zum Monatswechsel muss ich für Rechnungsabschluss auch noch 85 Cent bezahlen!! >>> wurde somit in´s Dispo getriben!!! ( letzten Auszug holte ich aber am 30.des Monats>>ABZOCKER ) !!!! - Beschwerde Emails an den Kundenberater werden ignoriert !!! BITTE; BITTE,... Geht NIEMALS zur HYPOBANK !!! >>> ICH WÜNSCHE DER HYPOBANK DEN BANKROTT !!! <<< *verdient allemal

01.10.2016
by Knud Kistrup

1 stars

Ghet niemals dahin

Diese Bank ist der letzte Haufen s cheiße. die Menge an Enttäuschungen ist nicht aufzuzählen. Und jedes weitere mal fragt man sich einfach warum die...Mehr

Diese Bank ist der letzte Haufen s cheiße. die Menge an Enttäuschungen ist nicht aufzuzählen. Und jedes weitere mal fragt man sich einfach warum die ihren beschissenen Job nicht erledigen können. wirklich es gibt insgesamt in meiner näher eine Filiale, Wow; super job Jungs. Die Öffnungszeiten sind praktisch nicht existent. wechselt zu einer Bank die ihre Kunden betreuen kann und es schafft einen simple Überweisung zu machen. da ich hoffe das auch irgendein Mitarbeiter des Unternehmens dies hier liest, f ick dich und dein ganzes Team einfach jeden der zu dem beschissenen Unternehmen gehört, f ickt euch alle.

17.09.2016
by Maria aus München

1 stars

Absolut unzufrieden, nie wieder

Meine 5-jährige Geschichte mit der Hypobank macht deutlich, dass nicht einmal einfachster Service geboten wird. Eine Adressänderung, die der Hypo...Mehr

Meine 5-jährige Geschichte mit der Hypobank macht deutlich, dass nicht einmal einfachster Service geboten wird. Eine Adressänderung, die der Hypo mitgeteilt wurde, wurde nicht in das System eingegeben. Statt desse wurden 20€ für angebliche Recherchen der geänderten Adresse berechnet, obwohl sogar ein Nachsendeauftrag bestand. Namensänderung nach Eheschließung wurde nicht umgesetzt. Die Heiratsurkunde habe ich zwei mal zur Hypo geschickt und auch danach musste ich mehrfach Kontakt aufnehmen, dass der neue Name hinterlegt wurde. Die Ausgertigung einer neuen Karte musste ich dann zusätzlich anfordern, scheint nicht selbstverständlich zu sein, dass Karte auf den rechtlich gültigen Namen läuft. Das ganze hat 7 Monate gedauert. Bei der Ing Diba hatte ich das Ganze innerhalb von zwei Wochen, selbstverständlich mit neuen Karten ganz unkompliziert. Und nun wird die Kündigung nicht durchgeführt. Lediglich eine unmotivierte Ansage auf dem AB, man "solle" doch zurückrufen. Mehrfach nun angkemahnt mit Fristsetzung. Mein Geld habe ich nach inzwischen 5 Wochen (!) immer noch nicht. Mehr muss man dazu wirklich nicht mehr sagen.

03.09.2016
by JoJo

1 stars

Der Kunde ist dort nichts wert unqualifiziertes personal

So also erstens das mit den unverschämten Drohungen jup kenne ich, zweitens lesen die sich die Mails gar nicht richtig durch und drittens wegen punkt...Mehr

So also erstens das mit den unverschämten Drohungen jup kenne ich, zweitens lesen die sich die Mails gar nicht richtig durch und drittens wegen punkt zwei auch noch zu blöd ein Papier an die in der Email stehenden adresse zu senden. Und dann hat man ja bei allen selbst schuld... Ach und un vier jahren drei oder vier verschiedene Berater... Das sagt schon alles aus, schlechter umgang im und auser Haus.

01.09.2016
by Thorsten Wille

1 stars

Hände weg, arrogant, Kundenorientierung-Fehlanzeige

Meine Bewertung bezieht sich ausschließlich auf die Filiale Rosenheim:Wir haben seit mehr als 20 Jahren eine Immobilienfinanzierung laufen. Durch einen...Mehr

Meine Bewertung bezieht sich ausschließlich auf die Filiale Rosenheim:Wir haben seit mehr als 20 Jahren eine Immobilienfinanzierung laufen. Durch einen Fehler eines HVB-Beraters endet die Laufzeit zum 30.11.2017- sie sollte aber mit der Auszahlung einer eingebrachten LV enden! Wir hatten die HVB deshalb mehrmals um eine tragbare Lösung gebeten - es wurde alles abgelehnt, mit irgendwelchen dämlichen Platitüden wie (die Rechtsabteilung sagt..., Zinsmargenverlust etc.) Auf eigene Fehler geht man nicht mal ein geschweige denn, man wäre zu einer Kulanzregelung bereit! Eine vorzeitige Ablösung kostet uns rd 3000 Euro - für einen Fehler der HVB!!! Ein Schreiben an den Filialleiter, ein gewisser Hahn, ließ dieser von einer MA mit einem Zweizeiler beantworten - das ist ja wohl an Arroganz nicht zu übertreffen und zeigt, was der Kunde zumindest in der Filiale Rosenheim ist: eine Melkkuh und nix anderes! Hinzugefügt sei noch, dass wir vor ca. 15 Jahren schon einmal einen hohen fünfstelligen Betrag verloren, weil uns der HVB-Berater immer wieder empfahl, in T-Aktien zu bleiben. Ich werde diese Bankverbindung so schnell wie möglich beenden, denn man fühlt sich nur geneppt und verschaukelt - von Kundenorientierung oder gar -Bindung nicht die Spur! Nie wieder mit dieser Truppe! Selbst der eine Stern ist maßlos übertrieben

23.08.2016
by D. Klaus

1 stars

Kunden - was ist das ?

Nach 37 Jahren habe ich mich vor einigen Wochen entschlossen die Hypobank zu "verlassen".Verschiedene Vorkommnisse habe ich immer wieder in den...Mehr

Nach 37 Jahren habe ich mich vor einigen Wochen entschlossen die Hypobank zu "verlassen".Verschiedene Vorkommnisse habe ich immer wieder in den letzten Jahren geschluckt. Beschwerden bei der Geschäftsleitung wurden nicht einmal als Eingang bestätigt. Nach der Ankündigung der Preisänderung für Kontoführungen habe ich immer auf ein Anruf des Kundenberaters gewartet - vergebens. Daraufhin eine neue Bankverbindung eingegangen und zum Ende September 2016 alles dort. Nun habe ich am 18.8.16, früh ca. 10:00, zwei Überweisungen persönich abgegeben,da diese vom Terminal am 17.8. nicht angenommen wurden. Am Samstag, 20.8. stelle ich fest, nur 1 Überweisung ausgeführt ! Persöliche Reklamation am 22.8. in der Filiale , der "Kundenberater" war im Hause unterwegs, Filiale besteht aus EG / Tiefgeschoss, schätze 180 m2, Notiz für den Herren, dass er mich zurückrufen soll, nichts. Als ich ihn telefonisch erreiche, erklärt er mir, ja die Höhe der Überweisungen etc.können wir nicht ausführen und ausserdem muss man 3 Werktage,lt. Geschäftsbedingungen etc. etc. rechnen, Kontodeckung war/ist vorhanden. Mit dieser Art werde ich auch nicht mehr auch ein Geschäft / Verbindung mit dieser Bank tätigen. So bringen unfähige Mitarbeiter ihre Bank in Verruf !

12.08.2016
by Xian Löwel

1 stars

auf der Suche nach neuer Kundschaft

Neben Nivea u.v.a. auch ist die HVB auf der Suche nach einem neuen Kundenkreis, denn der neueste Werbeprospekt ist fast ausschließlich mit den Fotos...Mehr

Neben Nivea u.v.a. auch ist die HVB auf der Suche nach einem neuen Kundenkreis, denn der neueste Werbeprospekt ist fast ausschließlich mit den Fotos eines Mannes aus dem Nahen Osten versehen. Soll so der deutsche bzw. europäische Kunde gleich an den "besseren Neubürger" gewöhnt werden?? Und wenn das die neuen, besseren Kunden sind, und die alte Kundschaft überflüssig ist, bin ich dort weg! Von "multikulti" kann da ja nun auch keine Rede sein, wenn (in Deutschland!!!) nur noch mit Arabern (und Afrikanern) als Werbefiguren geworben wird! Ich sehe da nur eine "Kultur": Die moslemische. Und tschüß!!! Und außerdem verlangt die HVB ab Okt. pro Monat 14,90 EUR Kontoführungsgebühren! Dann sollen sie das Geschäft mal mit den "besseren Neubürgern" machen!

20.07.2016
by Christine

1 stars

Unverschämter Kundenservice

Ich wollte mein Sparkonto kündigen. Man sagte mir dass dies nicht möglich ist weil man Montags keine Kasse hat. Ich sollte morgen zurück kommen. Man...Mehr

Ich wollte mein Sparkonto kündigen. Man sagte mir dass dies nicht möglich ist weil man Montags keine Kasse hat. Ich sollte morgen zurück kommen. Man sagte mir dass ich nur den Personalausweis mit nehmen muss. Bin heute wieder zur Bank und man konnte mir wieder nicht helfen. Ich hätte nicht alle nötigen Papiere. Man hat sich einen Tag zuvor angeschaut was ich mit nehmen sollte und man hätte mich gestern schon informieren können dass ich noch eine Urkunde benötige. Als wieder umsonst zur Bank gefahren. In einem zwingenden Ton hat mich aufgefordert mit Frau G. Kontakt auf zu nehmen. Das wollte ich natürlich überhaupt nicht weil diese fälschlicherweise eine Anzeige wegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung gegen mich erstattet hat. Die Staatsanwalschat konnte den Verdacht nicht bestätigen und das Verfahren ist geschlossen. Die unverschämte und arrogante Art langjährige Kunden zu behandeln hinterlässt Fragezeichen. Desweiteren sollte ich mich noch bei der Bank entschuldigen, weil ich nicht mit ihrem handeln einverstanden bin. Zwei mal lässt man mich vortanzen und noch immer kein Auflösung der Bankverbindungen. Sehr unprofessioneller und unfreundlicher Kundenservice in Offenbach. Zum Abschluss hofft man auch noch dass ich nie wieder Kunde bin. 20 Jahre habe ich dort ein Konto gehabt. Ich kan nur sagen Unerhört und ohne Worte nach dem Mist was die Bank veranstaltet hat. Note 6 von mir.


NEU!

Stellen Sie Fragen oder teilen Sie Ihre Meinung auf HypoVereinsbank




Vergleichen Sie alle Optionen vor Ihrem nächsten Geldtransfer Jetzt vergleichen

Wichtige Angaben zu HypoVereinsbank

Service-Informationen

Zeit, um ein Konto zu eröffnen -
Mindestbetrag -
Höchstbetrag -
Erforderliche Dokumente -

Firmeninformationen

Art des Service Providers Banken
Aktiv seit -
Firmensitz -

Kontaktangaben

Kontakt des Supports -
Geschäftszeiten -


Finden Sie den besten Anbieter für Ihre nächste Überweisung

Die Kosten für das Senden von Geld sind abhängig von dem gesendeten Betrag, den Ländern zwischen denen Sie das Geld transferieren und der Art des Transfers. Stellen Sie sicher, dass Sie vor jedem Transfer vergleichen, denn die Kosten ändern sich auch im Laufe der Zeit.

Lesen Sie Erfahrungsberichte über Unternehmen, die Geld transferieren

Erhalten Sie unabhängige Informationen über Unternehmen, die Geld transferieren, lesen Sie Kundenbewertungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Sicherheitsinformationen und häufig gestellte Fragen.



Proudly made in Switzerland

Global Impact Finance Ltd
Rue Etraz 4
1003 Lausanne
Switzerland


Mobile Analytics